BRIEF SCHREIBEN

Benutzer9685  (39)

Verbringt hier viel Zeit
hay,ich habe meiner Freundin jetzt einen Brief geschrieben wo ich reingeschrieben hab:mir gibt es etwas zu bedenken wiel sie mal verheiratet war und ich sexueell noch nicht viel erfahrung gemacht hab..und ich angst habe das die beziehung sdaran scheitern könnte?was meint ihr ist das peinlich wenn ich ihr dne brief gebe?kann über so was nicht reden..
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Ne wenn du da nicht drüber reden kannst ist das nicht peinlich auch wenn ich nicht nachvollziehen kann warum man nicht drüber reden kann.
Es ist weder eine ansteckende krankheit noch etwas wofür man sich schämen muß.
Aber ok es gibt da soviele Faktoren.

Stonic
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Darüber zu reden wäre sicherlich die beste Lösung, aber wenn du das nicht kannst, dann ist ein Brief auch okay. Peinlich braucht dir das nicht zu sein!
 

Benutzer20795 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke über alles reden ist das wichtigste in einer beziehung. man sollte wirklich über alles quatschen und es brauch dir nicht peinlich sein
 
D

Benutzer

Gast
also ich hoffe du hast den brief ganz lieb geschrieben, so in ner form eines liebesbriefes! Und dann halt noch mit ein paar sätzen zu deinen "problemen". Denn wenn du nur über deine angst sprichst, dann isses auch nich so toll...

gib ihr den brief persönlich in die hand und sage ihr, "dass sind ein paar gedanken, die ich mir nicht getraue dir persönlich zu sagen. ich würde aber gerne mit dir darüber sprechen"
 

Benutzer9685  (39)

Verbringt hier viel Zeit
hey vielen dank für eure antworten :zwinker: oh man was würde ich nur ohne eucht machen!LIEBES FORUM I LOVE YOU:smile:))
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren