Brief an eine Frau

Benutzer116076  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo an alle erst mal,

könnte Ihr mir helfen?

Die Frau treibt mich ein wenig in den Wahnsinn.
Sie ist Single, weiß aber nicht ob sie diesen Schritt eingehen soll mit mir oder nicht.
Ich kenne Sie nun ca. 7 Wochen, aber ich komme irgendwie nicht voran....
Es ist ein auf und ab. Mal denkt man sie geht diesen Schritt ein, mal meint man,
sie lässt es sein.

Könnt Ihr meinen Brief mal begutachten, wie dieser geschrieben ist bzw.
was ich ggf. abändern könnte.

Viell. Kann mir auch einer noch Tipps geben, was ich besser machen könnte.
Sorry, aber ich bin irgendwie leicht „verzweifelt“.....

Hier mal mein Brief:

Liebste xxx,

wie soll man es sagen, wenn man nicht genau weiß, was der andere fühlt und denkt.

Es ist der Moment mit Dir, wenn du lachst oder du in meinen Armen liegst,
der mich für einen kurzen Augenblick für einen der glücklichsten Menschen auf dieser Welt macht.

Es war ein unbeschreibliches Gefühl von Dir zu hören, auch wenn es nur für diesen Augenblick war,
dass du dich (wohl) für mich entschieden hast. Ob dies jetzt auch noch so ist, dass weiß ich leider nicht.

Ich genieße die Augenblicke mit Dir, wenn wir uns sehen und wir einfach so die Zeit und die Probleme vergessen können, die im Alltag anfallen.

Es ist für mich unbeschreiblich, wie sehr du mich in deinen Bann gezogen hast und du mich mit deiner Art zum lachen bringst. Du bist für mich ganz was besonderes und das wollte ich mit meinen ganzen
Aktionen dir auch zeigen. Ich weiß zu 100% was ich möchte ... Nämlich Dich!

Es sind die seltenen, aber wunderschönen Augenblicke die ich mit Dir verbringen durfte
und keine einzelne Sekunde möchte ich mit Dir missen.

In Gedanken bei Dir.“
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ist das noch die gleiche Dame vom April, der du auch einen Brief geben wolltest?
 

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
Wow wenn ich das lese bekomme ich Gänsehaut super Brief Hut ab, ich würde den so 1 zu 1 senden.

Wow mir stehen jetzt noch die Haare zu Berge im guten Sinne.
 

Benutzer116076  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein es ist eine andere Lady.

Irgendwie ziehe ich solche Frauen magisch an,
die keine Entscheidung treffen können :-(

Hoffe Ihr könnte mir ein wenig helfen.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde sagen, hör auf jeder Dame einen Brief zu schreiben. Was ist denn diesmal der Grund dass sie sich nicht entscheiden kann?
 

Benutzer109543  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Um welchen 'Schritt' geht es denn exakt? Um's fest zusammen-sein?

Völlig subjektiv (!!!) betrachtet, wäre mir dein Brief zu nichtsaussagend.. der erste Satz klingt für mich bereits zu vorwufsvoll, die darauffolgenden Phrasen geprägt von Zweifeln.. der Abschied 'in Gedanken bei dir'. Mir wär's ehrlich gesagt zu blöd. Solche Dinge kläre ich wesentlich lieber im Gespräch.. man kann sich gemeinsam mit dem Thema auseinander setzen und versuchen den anderen zu verstehen. 'Vorwürfe' bestätigen oder sie aus dem Weg räumen.. In Briefen darf es gerne schnulzig und kitschig werden, aber bitte nicht wenn es um richtige Probleme geht.

Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass dies MEINE ganz persönliche Meinung ist.
Vielleicht ist die Frau, für die diesen Brief bestimmt ist, hin und weg und wird dich nicht mehr gehen lassen :smile:
 

Benutzer116076  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem ist gerade, ich sehe sie nicht, da ich Beruflich im Ausland bin. Und so wie es aussieht, die nächsten 5 Wochen noch.
Deshalb möchte ich dies auf dem Weg machen.
Ich möchte einfach meine Gefühle in diesen Brief bringen. es sollen keine Vorwürfe an Sie sein - es soll Ihr einfach zeigen, dass ich es ernst mit Ihr meine und nicht mit Ihr spiele.
Deshalb versuche ich Ihr das so zu schreiben.
Es soll eine besondere Aktion einfach sein, weil sie für mich was besonderes ist.
 
 
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sorry aber für dich ist jede Frau eine besondere Frau und wenn mit ihr jetzt doch nichts wird, dann ist eben die nächste wieder "die besondere"...

Sie wird wissen dass du es ernst mit ihr meinst, da wird sie auch ein Brief nicht umstimmen können wenn sie sich selber so unsicher ist.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Weiß sie denn noch nicht, dass du es ernst meinst? Hat sie Zweifel daran?
 

Benutzer116076  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gesagt habe ich es Ihr schon, dass Sie für mich was besonderes ist und ich Gefühle für sie habe.
Es ist so, dass sie mir gesagt hat, bevor ich geflogen bin, dass sie diesen schritt mit mir geht und sie mich richtig mag und auch was da ist und es sie sich vorstellen kann.
trotzdem kam dann wieder ein satz, dass sie es sich überlegt die nächsten wochen...
das ewige hin und her macht einen halt fertig.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Da ist der Brief aber eher kontraproduktiv. Sitz die Zeit aus. Mehr kannst du nicht machen.
 

Benutzer119934 

Öfters im Forum
Nein, hab keinen Honda... :unsure:

Meinte damit, daß ich das Gleiche meine wie Lotusknopse. Oder ist das wieder son Neumodischer Schnick-schnack?

.
 

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
Off-Topic:
d'accord = einverstanden auf französisch
Hab auch erst ne weile studiert bis ich gewusst habe was du jetzt meinst :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Oh Gott, schick den Brief bloß nicht ab. Eine Frau, die nicht weiß, was sie will (sie weiß es schon, sie will es dir bloß nicht sagen) will keinen Brief von einem klettenden Mann, der sie über Ländergrenzen hinweg mit seiner Päsenz penetriert.

Schön das du ihn geschrieben hast, vielleicht hat er dir geholfen, aber jetzt verbrenne ihn.

Minimiere den Kontakt zu ihr, konzentriere dich auf Hobbies, Sport, Kumpels und andere Frauen. Wenn sie dich attraktiv findet, dann wird sie sich melden.
 

Benutzer116076  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Oh Gott, schick den Brief bloß nicht ab. Eine Frau, die nicht weiß, was sie will (sie weiß es schon, sie will es dir bloß nicht sagen) will keinen Brief von einem klettenden Mann, der sie über Ländergrenzen hinweg mit seiner Päsenz penetriert.

Schön das du ihn geschrieben hast, vielleicht hat er dir geholfen, aber jetzt verbrenne ihn.

Minimiere den Kontakt zu ihr, konzentriere dich auf Hobbies, Sport, Kumpels und andere Frauen. Wenn sie dich attraktiv findet, dann wird sie sich melden.

der brief liegt im hotel. müsste ihn nur wegschicken. aber irgendwie hast du leider recht.
eine klette oder ein typ, der jemanden nachläuft, bin ich nicht.
das ewige raus u. runter der gefühlswelt machte mich einfach ein wenig fertig. aber den brief werde
ich später vernichten.

ich möchte mich aber bei allen bedanken, die sich gemeldet haben.

ich kenne den menschen nun 7 monate. man sah sich kurz mal hier und da. gefunkt hat es bei mir vor ca. 7 wochen. da gingen wir einfach öfters weg. man merkt, dass sie auch was empfindet. sagen andere, die uns sehen oder gesehen haben. aber es ist einfach so, dass irgendwas sie hindert oder ich nicht für sie habe, dass die den letzten schritt geht. was ist natürlich die gute frage. aber ich werde nach den ganzen feadbacks den brief nicht wegschicken und vernichten. ich möchte niemanden hinterherlaufen oder eine klette sein. das bin ich sicherlich nicht, den ich bin ein mensch, der weiß was er möchte, dafür auch kämpft aber sich nicht zum affen macht. nach euren freadbacks habe ich mir das durch den kopf gehen lassen und merkte, ich würde mich zum apsoluten volldepp auch hier machen und das möchte ich nicht. ich verstelle mich nicht für menschen und wenn die lady es nicht merkt, was sie an mir hatte, dann ist es ihr pech. leider merkt man dies erst, wenn andere einem die augen öffen.

danke an alle nochmals!
 

Benutzer120309 

Öfters im Forum
Dass ich das noch einmal erleben durfte. Ein TS der sich an die richtigen Ratschläge hält!

Danke TS!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren