Brennen nach dem Sex

Benutzer83978 

Verbringt hier viel Zeit
Habe jetzt seit 2 Monaten mit meinem Freund regelmäßig GV.
Nach dem Sex merke ich, dass meine Scheide anfängt zu brennen.
Das hält so bis zu 15min an.

Was kann man dagegen tun und was hab ich überhaupt?

Ich nehme die Pille deswegen nehmen wir keine Kondome.
Dringend Helfen!


Ps: Die Suchfunktion ist scheiße ^^
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Probiert doch mal ob das Problem mit Kondomen auch auftritt.
Es kann sein, dass du einfach empfindlich auf sein Sperma reagierst.
 
L

Benutzer

Gast
Hmm..oder rasierst du dich immer so direkt vorm Sex oder paar std. vorher?da ist die haut dann meist eh schon rezeid vom rasiern, rasierschaum,seife..und dann noch vllt gleitgel und so.. dann kann das schon mal heftik brennen:smile:
 

Benutzer83978 

Verbringt hier viel Zeit
Ne dieses Brennen ist innen :geknickt:

Wir probieres einfach mal mit kondom ^^
 
L

Benutzer

Gast
Ich kenn das auch, sowohl wegen Sperma, als auch weil ich eine zu dünne Haut in der Vagina habe und die natürlich schnell angegriffen ist. Ich benutze daher beim Sex immer deumavan, eine speziell für den Intimbereich entwickelte Creme. seitdem habe ich kein Brennen mehr, wenn ich nicht mit Sperma in Berührung komme. Wie sich mittlerweile Sperma auswirkt wollen wir bald mal testen.

Ergänzung: Dank Deumavan, das meine Haut wohl stark verbessert hat, hab ich auch keinerlei Schmerzen mehr bei Sperma :smile:
 
1 Monat(e) später
S

Benutzer

Gast
Meine Freundin hatte bei den letzten beiden Malen Sex auch ein brennen in der Vagina. Haben anschließend darüber gesprochen, doch leider keine Erklärung dafür gefunden. Sie nimmt keine Pille sondern hat seit vielen Jahren ein Stäbchen in Oberarm. Das Brennen ist vorher noch nie aufgetreten... und da ich keine reinlichere Frau kenne, schließe ich einen Pils aus.
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
Das hab ich auch gehabt, wenn mein Freund in mir kam.
Seitdem machen wir es erst ohne bis ich öffters gekommen bin, dann zieht er sich eins drüber und kommt dann. Ich vermute ne allergische Reaktion auf das Sperma deines Freundes. Aber das ist bloß eine Vermutung :zwinker:

und da ich keine reinlichere Frau kenne, schließe ich einen Pils aus.

Soweit ich weiß hat ein Plis nicht mit reinlichkeit zu tun.
Sie kann sich ja bei ihrem Freund angesteckt haben.

lg,
Tessi
 

Benutzer39327  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin zwar keine frau aber ich weiß das wenn man sich zu intensiv wäscht (also mit dem waschlapppen oder ähnlichem ziemlich "schrubbt") zuwenig feuchtigkeit produziert wird und durch die stärkere reibung kommt dann dieses brennen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Da heißt nicht Plis oder Pils, sondern Pilz. :zwinker:


Dieses Brennen muss nicht unbedingt etwas mit Spermaunverträglichkeit zu tun haben...bei mir brennt es z. B. auch hin und wieder - besonders nach heftigem Sex, wenn die Schleimhäute angegriffen sind. (vielleicht sind es sogar kleine Risse, die das verursachen) Das vergeht aber dann binnen 1 - 2 Tage wieder.
 

Benutzer84695 

Verbringt hier viel Zeit
Viel Waschen kann Pilz sogar begünstigen, weil der PH Wert der Scheide damit gestört wird.
Besser nur mit Wasser oder speziellen Waschlotionen für den Intimbereich, wenn man da öfters Reizungen hat.

Bei besonders viel Sex kann es brennen.
Und wenn sie nicht gleich sehr nass war und es ein bisschen zuviel gerieben hat.

Liebe Grüße
Miez
 

Benutzer84435 

Meistens hier zu finden
Meine Freundin hatte das gliche Problem - ab zum Frauenarzt! Das kann ziemlich sicher ein Pilz sein. Deine freundin bekommt ne Salbe und in 'ner Woche ist dann alles wieder gut.:zwinker:
 

Benutzer2225  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab und hatte das schon immer, ein Pilz ist es nicht (also in meinem Fall), die Frauenärztin meinte, so Unverträglichkeiten/Allergien gibt es leider und viel gegen tun kann man nicht. Ich solle es mit Gleitgel versuchen (nützt nichts) aber ansonsten...

Naja, wir kommen ganz gut damit klar, dass er einfach versucht, nicht in mir zu kommen (was auch eigentlich immer klappt)
Weil dann brennts bei mir nicht und alles ist ok...
 
S

Benutzer

Gast
Kann es wirklich an einer Spermaunverträglichkeit liegen?! In den 8 Monaten zuvor hatten wir keine Probleme...
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Kann es wirklich an einer Spermaunverträglichkeit liegen?! In den 8 Monaten zuvor hatten wir keine Probleme...

Nein, dann ist eine Unverträglichkeit eher unwahrscheinlich.

Es wurden ja auch die Überreizung angesprochen oder kleinere Verletzungen die dann eben brennen. Das ist viel wahrscheinlicher.

Bei einem Pilz hätte man eher andere Beschwerden. Ein brennen nach dem Sex ist eigentlich kein Zeichen dafür!

Aber ihr werdet das ja sehen, wenn das jetzt öfter auftaucht, dann könntet ihr mal Kondome probieren um zu sehen, ob es dann auch auftritt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren