Brazilian Waxing

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Aber da ist es doch genauso, da musst du auch erstmal wachsen lassen, bevor du epilieren kannst, sonst erfasst er ja auch nicht alle Haare. Also da finde ich wachsen wesentlich schmerzarmer, als epilieren.

Hab jetz ja schon ein paar Tage gewartet... ich probiers mal :smile:

Ich find epilieren suuuuper schmerzhaft.. fast nicht zum aushalten.
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube, da würde ich lieber 'ne Woche haarig rumlaufen und dann mit Wachs alles aufeinmal wegkriegen, als mit dem Epilierer.
Beim Epilieren spürt man doch jeeedes einzelne Härchen...
Boah nee, es ist so fürchterlich!! :eek:
 

Benutzer49751 

Verbringt hier viel Zeit
Wobei man hier sagen muss dass bei Wax in the City z.B. schmerzfreier enthaart wird als woanders. Mein Freund kann das bestätigen. Die haben eine andere Technik und auch anderes Wachs, als die "normalen" Kosmetikstudios.
Bei Wax in the City wird das Wachs komplett augetragen, also auf die ganze Hautpartie, dann wird es komplett hart weden lassen und dann wird es ohne Vlies komplett abgezogen, sodass man quasi noch so oft über ein und dieselbe Stelle geht. Abgesehen davon finde ich dass es hinterher super glatt ist, wie ein Babypopo :drool:

das ohne die streifen kenn ich auch, aber ich find nicht dass da viel unterschied ist. der schmerz bleibt ziemlich gleich.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
PUUH :grin: :grin: Ich habs geschafft :zwinker: Glatt wie ein Babypoooo :herz: :herz:

Nach ewigem Schmerz :grin:

EDIT:
-> hab epiliert
 

Benutzer1996  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen, wenns das Thema schon mal gibt.
Aber ich hätte da auch eine Frage dazu:
Warum kann man das nicht selbst machen? Als ich das erste mal davon gelesen habe, hab ich gedacht, ich könne mir einfach mal so ein wachs kaufen und das selbst durchführen. Aber wegen sowas extra in ein kosmetikstudio zu fahren? Bei mir müsste ich sogar noch mindestens eine Autostunde fahren, bis ich mal in die nächstgrößere Stadt komme :frown:
Außerdem... irgendwie würd ich ma da dämlich vorkommen, wenn ich da fremde leute an meinen intimbereich lasse, um haare zu entfernen!

Wie war das bei dir babyStylez?
Wie lang hat das ganze gedauert und wie schmerzhaft wars im endeffekt? *g*
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
sie hat ihren intim-bereich doch epiliert und nicht wachsen lassen... :ratlos:
 

Benutzer1996  (37)

Verbringt hier viel Zeit
aha, hab mir das zwar jetzt zwei mal durchgelesen, aber so ganz klar kam das nicht durch.
aber wenn ich aufs datum schaue, denk ich mir auch, dass sie doch epiliert hat.

dann sorry for OT, war mein fehler!
 

Benutzer54293 

Verbringt hier viel Zeit
Warum kann man das nicht selbst machen?
Klar kann man das selber machen. Ich hab mir einfach Warmwachs gekauft (Müller Eigenmarke, ohne Baumwollstreifen, steht drauf, dass es nicht für den Intimbereich ist, ging aber gut) und halt mal drauf los gemacht.
Du musst dir halt im Klaren drüber sein, dass du dir selber dieses Wachszeug wieder abreißen musst und dass es sehr schmerzhaft sein kann. Und wenn's mal drauf ist, gibt's kein Zurück mehr.
Viel Spaß beim Ausprobieren! :smile:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Du musst dir halt im Klaren drüber sein, dass du dir selber dieses Wachszeug wieder abreißen musst und dass es sehr schmerzhaft sein kann. Und wenn's mal drauf ist, gibt's kein Zurück mehr.

Ich denke, das ist ein einleuchtender Grund dafür, das nicht selber zu machen. Die Tante im Studio hat keine Skrupel, dir das Wachs runterzureißen, aber du selber bist vielleicht auf einmal dann doch zu feige, und dann hast du den Salat. :zwinker:
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Huch sorry dass ich nicht geschrieben hab.
Ja ich habe epiliert :tongue: und noch ist alles super glatt und ich total froh :smile:

Desweiteren... ich hatte auch erst vor es dann selber zu machen. Habe im Drogeriemarkt geschaut aber nur Wachs gefunden der nicht für den Intimbereich geeignet war... und dann dachte ich das wäre nicht so gut. Außerdem haben die alle um die 10€ gekostet.. da kann ich dann ja auch schon fast zur Kosmetikerin gehen :zwinker:
Skrupel es abzumachen habe ich nicht mehr... :grin: ich glaube epilieren war noch um einiges schmerzhafter.. werde es aber wieder tun :smile:

Liebe Grüße und gutes Gelingen
 

Benutzer1996  (37)

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht sollt ich auch epilieren?
Ich habe echt keine Ahnung, möchte nur mal vom Rasieren weg.

Müssen die Haare fürs epilieren auch eine bestimmte Länge haben, oder ist das egal?
Wie darf ich mir das überhaupt vorstellen? Mit einer Pinzette jedes Haar einzeln auszurupfen? Oder gibts da 'n gerät dafür?
Wie lang dauert die Prozedur in etwa und worauf muss man achten?

Sorry für diese blöden fragen *g*
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht sollt ich auch epilieren?
Ich habe echt keine Ahnung, möchte nur mal vom Rasieren weg.

Müssen die Haare fürs epilieren auch eine bestimmte Länge haben, oder ist das egal?
Wie darf ich mir das überhaupt vorstellen? Mit einer Pinzette jedes Haar einzeln auszurupfen? Oder gibts da 'n gerät dafür?
Wie lang dauert die Prozedur in etwa und worauf muss man achten?

Sorry für diese blöden fragen *g*

LOL alle einzelnd ausreissen :grin: nee also DU machst das nich :zwinker: das macht eine kleine Maschine. Ich habe für meinen Epilierer ziemlich viel bezahlt. Gibt aber auch günstigere. Musste mal googlen :smile: Dieses Gerät zupft dann die Haare einzelnd aus.

Ja müssen natürlich eine bestimmte Länge haben sonst kann die Maschine die ja nicht erfassen. Ich hab eine Woche nicht rasiert. Das hat gereicht.

Bei mir hat die Prozedur sehr lange gedauert :grin: bestimmt ne Stunde...^^ war aber auch eine totale Tortur. Eigentlich könnte man das in 10Minuten schaffen :zwinker: aber ich hab nach jedem ansetzen ne Pause gemacht.. Mit Eis kühlen hilft ganz gut.


Bei Fragen fragen :zwinker:
 

Benutzer1996  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hmm, und wie ist das Ergebnis nach dem epilieren?
Wie sollte man nachbehandeln? Wie lang wird es halten?
Fragen über fragen :grin:
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
hmm, und wie ist das Ergebnis nach dem epilieren?
Wie sollte man nachbehandeln? Wie lang wird es halten?
Fragen über fragen :grin:


Das Ergebnis? TOP! Anfangs doch ein wenig rot... aber suuuper glatt. komplett. Habe ein wenig Babypuder draufgetan :smile: Das wars.

Wie lange es hält.. keine Ahnung. Kannst ja gucken wann der Post war.. und ja bis jetzt mindestens :smile: Aber wird bestimmt noch andauern
 

Benutzer81620 

Verbringt hier viel Zeit
Ich epiliere auch, aber bei mir entzündet sich das richtig arg. Krieg auch richtige Pickel und viele eingewachsene Haare. NICHT SCHÖN! :kopfschue Habe jetzt angefangen, immer zu peelen. Mal schauen, ob es hilft.
Rasieren kann ich mich da unten aber auch nicht. Ich schneide mich JEDES Mal. :zwinker:
 

Benutzer54293 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, die Erfahrung mit den eingewachsenen Haaren hab ich leider auch gemacht. :frown:
War beim Rasieren aber auch nicht besser.
 

Benutzer1996  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wie kann man das einwachsen der haare verhindern?
Also jetzt aufs epilieren bezogen?
Liegt das an der Technik, oder ist das einfach "angeboren"? So auf die art, beim einen passiert es und beim anderen halt einfach nicht?

Beim rasieren sind mir noch nie haare eingwachsen.
Ich weiß nicht, ob ich mich drüber trauen soll :-/
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Hallo!

Also ich epiliere auch, wenn ich mich allerdings regelmäßig peele oder ähnliches wachsen bei mir keine Haare ein!

Alternativ zum Peeling funktionieren auch so ein Massagehandschuh mit Sisalgeflecht (gibts ziemlich günstig in jedem Drogeriemarkt) oder auch einfach so eine raue Bürste, wie man sie etwa für den Rücken beim Duschen oder auch für die Hände benützt- die gibts auch sehr günstig, z.b. bei Ikea.

Beim Epilieren aber auf jeden Fall dabei bleiben- nicht mit rasieren abwechseln. Wenn man dranbleibt gehts die nächsten Male viel schneller und schmerzfreier, weil das Haar viel feiner nachwächst ( seitdem ich epiliere stört mich auch der Nachwuchs nicht mehr so, weils nicht mehr so stoppelig ist, weil das Haar ja wieder von Anfang an nachwächst und nicht einfach abgeschnitten wurde wie beim Rasieren)

Lg
 

Benutzer1996  (37)

Verbringt hier viel Zeit
und ist es beim epilieren auch so, wie bei der wachsmethode, dass bei öfterer, regelmäßiger anwendung, die haare immer weniger werden?
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also vom Gefühl her auf jeden Fall, aber das kommt vl. auch nur daher, dass sie jetzt viel feiner nachwachsen und mir selbst auch nie mehr so auffallen wie früher- außerdem find ichs grad im Sommer angenehm, beim Rasieren hab ich dann oft wenn ich schwimmen war so eine Art "Ausschlag" bekommen, das ist jetzt komplett weg :smile:

Allerdings sollte man wirklich in einen besseren Epilierer investieren, ich hab meinen (30 €) Billigteil mit dem meiner Mama verglichen (der ca. 75-80 € gekostet hat) und ihrer ist um Längen besser und gründlicher- außerdem hat ihrer ein kleines Licht, über das wir anfangs gelacht habe, das aber echt super ist um auch wirklich jedes Haar zu erreichen und verschiedene Aufsätze, sowie einen Rasieraufsatz und einen Trimaufsatz, damit man die Haare auf die optimale Länge zum Epilieren bringen kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren