Bravo-Nacktbilder (damals)

Wie fandest du die Bravo-Nacktbilder damals?

  • geil

    Stimmen: 219 38,8%
  • zu Aufklärungszwecken interessant

    Stimmen: 144 25,5%
  • war mir relativ egal

    Stimmen: 109 19,3%
  • hässlich

    Stimmen: 52 9,2%
  • hab ich nie gesehen

    Stimmen: 40 7,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    564

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich fand das immer ganz schrecklich und irgendwie auch hässlich und habe das ganz schnell überblättert. hatte damals auch schon diese abneigung, fremde menschen nackt zu sehen. schließlich waren das auch keiner super-aufgehübschten playboybilder mit ästhetischen positionen, sondern eher eben natur pur.

das fand ich furchbar :wuerg:

:grin:

ich brauch im leben wohl immer etwas weichzeichner. die realität gefällt mir selten. :engel:
 
P

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Off-Topic:

*lach* weiß ja nicht, ob ich mir das einbilde, aber ich meine, daran kann ich mich sogar noch erinnern! :eek: :grin: :tongue:
Jaaaaaaa, ich erinnere mich da auch dran :grin:. Genau an die beiden da. :grin:


Die beiden Nackten konnte ich mir nie angucken, weil ich mich immer für die geschämt hab. Ich weiß auch nicht, aber ich fand den Gedanken ganz, ganz schlimm dass ihre Freunde, Lehrer oder sonst wer sie da sehen können. Ich musste immer sofort weiterblättern vor Fremdscham!
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ich wußte ja, dass eine Leselupe für irgendwas einen Sinn haben musste.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
wir hatten damals eine in der klasse,die sich jede woche die bravo kaufte,die wurde dann den ganzen tag lang rumgereicht udn iwann ausdiskutiert..naja und war interessant,aber 0 erregend..hätte die mir nie selbst gekauft..
 

Benutzer57692  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich fand es hässlich... :tongue: ich hab nur immer die Sextipps gelesen, damals war ich 10-12 :grin:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Güte, bin ich alt...zu meiner Zeit (gelesen habe ich sie im Alter von 12 - 14) gab es in der Bravo noch keinerlei Nacktfotos.
Aber heute war ich beim Friseur und der hat diese Zeitschrift aufliegen, so dass ich immer einen Blick reinwerfe, damit ich mich wenigstgen ein bisschen mit den Jugendthemen auskenne. :grin:
Allerdings war ich sehr erstaunt, als ich zum ersten Mal gesehen habe, dass sich da Männlein und Weiblein nackt abbilden lassen.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:

Die beiden Nackten konnte ich mir nie angucken, weil ich mich immer für die geschämt hab. Ich weiß auch nicht, aber ich fand den Gedanken ganz, ganz schlimm dass ihre Freunde, Lehrer oder sonst wer sie da sehen können. Ich musste immer sofort weiterblättern vor Fremdscham!
Off-Topic:


Fremdscham? Gibts sowas? Ich meine, wer sich so abbilden lässt, macht das ja aus eigener Entscheidung und muss sich dann evtl. gefallen lassen, dass andere drüber lästern.
Die Bravo-Redaktion hat mit Sicherheit eine Unterschrift als Zustimmung, ggf. auch von den Eltern der Abgebildeten.

Ich würde mich so nicht abbilden lassen, aus Angst um die Reaktion von Freunden und Verwandten. Ok, bin sowieso raus aus dem Alter.
 
P

Benutzer

Gast
Fremdscham? Gibts sowas? Ich meine, wer sich so abbilden lässt, macht das ja aus eigener Entscheidung und muss sich dann evtl. gefallen lassen, dass andere drüber lästern.
Die Bravo-Redaktion hat mit Sicherheit eine Unterschrift als Zustimmung, ggf. auch von den Eltern der Abgebildeten.
Ja, das ist ja alles klar. Man kann sich ja trotzdem für andere mitschämen, auch wenn sie die Entscheidung selber getroffen haben.
 

Benutzer71370 

Verbringt hier viel Zeit
Lach 47 fanden das oder finden das aktuell geil und so gut wie keiner schreibt das hier rein. :ratlos:

Warum schämen sich die denn das zuzugeben :drool:
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
Die meisten von euch werden doch (als ihr noch jung wart) die Bravo gelesen haben. Da gab es doch immer Fotos von nackten Boys und Girls (ich weiß gar nicht obs die heute noch gibt, habe ewig keine Bravo mehr in der Hand gehabt).

Waren diese Bilder für euch damals interessant oder völlig egal?
Hat es euch z.B. interessiert, wieviele Girls davon rasiert waren oder wie lang die Penise waren (oder beschnitten usw.)?
Habt ihr mit Freunden/Freundinnen, Geschwistern o.ä. beim Ansehen der Hefte darüber gesprochen?

falls es dich interessiert, bei emule kannst du nach "bravo body check" suchen und du wirst archive mit sehr vielen dieser bilder finden.

ich sehe mir die immer noch ganz gerne an, weil mich die ästhetik des weiblichen körpers interessiert. die rubrik gibt es immer noch in der bravo, schau am kiosk mal rein...
 

Benutzer80429  (35)

Benutzer gesperrt
ich habe das immer mit meinen freundinnen angeschaut.
wir haben und dann über die penislänge der männer amüsiert :grin:
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir die schon immer genau angeschaut :tongue: aber nur wenn ich alleine war.

@ugijah: das dürfte so 1997 gewesen sein, da haben sich jeweils ein Junge und ein Mädchen mittels Selbstauslöser nackt fotografiert.
Hmm dass mit dem Selbstauslöser, glaube ich war schon früher also 94 war das schon oder ein tick später. Durch meine Schwester habe ich die Bravo ab und an mal später noch durch geraschelt. Also manche Bilder haben ja fast Praline Niveau, ich glaube aber bald wird sowas alles in der Bravo Verboten sein, der Jugendschutz soll verschärft werden habe ich gehört. Damit sich keine Lustgreise an den Jungen Menschen aufgeilen.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
eklig, weil die bilder immer total primitiv waren (angesehen hab ich sie mir trotzdem :-D)
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Habe immer noch welche hier, wobei ich heute die Texte lese und nicht mehr auf die Mädels starre. :tongue:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Wir haben uns immer darüber lustig gemacht. Da waren ja teilweise so grobe Leute dabei...
 

Benutzer29959 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe die Bravo in dem entsprechenden Alter nie gekauft, höchstens mal mitgelesen. Es war 1995 zu einer Zeit als ich aus dem Alter heraus war. Da brachte ein Mitbewohner aus dem Haus der in einer Druckerei arbeitete(die auch Lohnarbeiten für die Bauer Verlagsgruppe machte) verschiedene Zeitschriften mit, die sie da geschenkt bekamen. Darunter auch ein paar Bravo-Hefte. Da fing das mit diesem Love-and-Sex-Report an.

Wenn das Mädchen mir sympathisch war und ich mit deren Geschichte etwas anfangen konnte, fand ich es ein wenig prickelnd. Ansonsten waren die Nacktfotos eher platt. Ich habe mich aber schon ein wenig über die Mädels und auch Jungs gewundert. Da waren ja ein paar ganz nette und normale Jugendliche dabei. Das die sich das getraut haben und was da für Rekationen in deren Schulen(und Freundeskreis) gegeben haben mag. Tatsächlich gab es da auch recht unterschiedlich Typen und Figuren, was grundsätzlich nicht schlecht ist. Also nicht irgendwelche eingebildeten Schönlinge und Models. Einmal gab es auch eine Indizierung, als ein 13-Jähriges Mädchen(Tochter einer evangelischen Pastorin!) auch für diese Serie posieren und erzählen durfte, allerdings sah die wie 15 aus.
Angeregt hat das u.a. Michael Brenner(vom christlich fundamentalischen Verein MUT e.V.), der damals sehr aktiv auch gegen die sexuelle Auklärung und Nacktfotos in Jugendzeitschriften vorging. Er soll sogar einmal für seine Sache in einer dieser unsäglichen Nachmittagtalkshows aufgetreten sein.
Nach einer gewissen Zeit haben die da aber ein Mindestalter von 16 Jahren für die Teilnehmer für diese Serie gesetzt. Später hieß das auch anders.
 

Benutzer77922 

Verbringt hier viel Zeit
fand ich eigentlich unwichtig.. genauso wie das interview nebenan...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren