brauner Ausfluss

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
ich habe seit ein paar Tagen (maximal ne Woche), bräunlichen Ausfluss. Es ist nicht viel, nie mehr als ein paar Flecken in der Slipeinlage. Die Farbe erinnert an das, was ganz am Ende meiner Tage kommt, wenn minimale Blutreste mit sauberem Ausfluss gemischt sind.
Sonstige Beschwerden habe ich keine, kein Jucken oder Brennen, keine Schmerzen beim Sex. Auch keine Veränderungen von z.B. Essgewohnheiten oder Schlafbedürfnis. Ab und zu ein ganz kleines bisschen Ziehen im Unterleib. Aber ob das zusammenhängt oder ich einfach krass im Magnesiummangel bin, kann ich nicht sagen.
Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein, wir haben beim NuvaRing keine Fehler gemacht. Könnte sich eine Schwangerschaft überhaupt mit ner Art Miniblutung ankündigen.

Hat jemand Vorschläge, was das sein könnte?
Gibt es Dinge, auf die ich noch achten könnte um der Ursache auf den Grund zu gehen?
Ab wann wäre es angebracht zum Arzt zu gehen? Oder kann ich das, solange sonst keine Beschwerden auftreten, einfach aussitzen?
Meint ihr, ich sollte vll trotzdem mal nen Schwangerschaftstest machen, einfach um sicher zu gehen, oder ist das rausgeschmissenes Geld?
 

Benutzer152986 

Benutzer gesperrt
OK du hast jetzt eine Woche gewartet ich würde dir raten zu Arzt zu gehen , ich persönlich glaube nicht das es mit einer Schwangerschaft zu tun hat...

Mal ne Indiskrete Frage...
Hattest du vor am Tag bevor es anfing sehr harten Sex?? Vielleicht ist dadurch die Schleimhaut an einer Stelle verletzt worden .. das passiert mir und meiner Freundin auch des öfteren das kann dann auch 2-3 Tage dauern..
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
die Frage ist nicht indiskret, sondern sehr passend. Unser Sex ist häufiger mal eher hart. D.h. das kann durchaus eine Ursache sein. Da ich mir leider nicht genau gemerkt habe, wann es anfing, kann ich nicht sicher sagen, wie es am Tag vorher war. Um das als Ursache festzumachen müsstens wir jetzt mal ne Weile abstinent bleiben und die Entwicklung beobachten. Wär es so ne Verletzung, müsst Sexpause es ja besser machen.

Arztbesuch halte ich selber halt noch für übertrieben, da ich ja sonst keine Beschwerden habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
D.h. das kann durchaus eine Ursache sein.
läge es daran, hättest du doch aber eigentlich kurz danach frisches (sprich rotes) blut feststellen müssen.

hört sich für mich eher nach ner zwischenblutung an. kenn mich mit dem ring zwar nicht aus, aber ich nehme mal an, dass das da, genauso wie bei pilleneinnahme, vorkommen kann.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
läge es daran, hättest du doch aber eigentlich kurz danach frisches (sprich rotes) blut feststellen müssen.
hm, auch wieder wahr.
[DOUBLEPOST=1431508421,1431508094][/DOUBLEPOST]
hört sich für mich eher nach ner zwischenblutung an. kenn mich mit dem ring zwar nicht aus, aber ich nehme mal an, dass das da, genauso wie bei pilleneinnahme, vorkommen kann.
hat die gleichen Hormone wie die Pille, dürfte also kaum Unterschiede geben. Wenn das ne Zwischenblutung ist, dann sollt sich das gegessen haben, wenn ich ab Samstag Ringpause mache.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
hat die gleichen Hormone wie die Pille, dürfte also kaum Unterschiede geben. Wenn das ne Zwischenblutung ist, dann sollt sich das gegessen haben, wenn ich ab Samstag Ringpause mache.
hatte mal flüchtig gegoogelt und nen foreneintrag gefunden (aok), wo ein mädel auch kurz vor der pause ne zwischenblutung bekam. scheint also nicht sooo ungewöhnlich zu sein.
würde auch abwarten, was sich in bzw. nach der pause tut.
 

Benutzer147358  (28)

Sehr bekannt hier
Klingt mir auch nach einer Zwischenblutung.

In Kombination mit derm Ziehen im Unterlaib hatte ich das allerdings bei einer Zyste. Da kann ruhig mal vom Gyn drüber geguckt werden, aber es wird oft eh nur beobachtet.

Ich würde vermutlich bis zur nächsten Pillenpause (gibt es ein was ähnliches beim Ring?) abwarten solange keine anderen Beschwerden auftreten. Sollte es danach nicht weg sein zum Gyn.
Wenn du dir Sorgen machst wird der aber vermutlich auch nicht böse sein wenn du bei ihm kurz nachfragst.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Klingt mir auch nach einer Zwischenblutung.

In Kombination mit derm Ziehen im Unterlaib hatte ich das allerdings bei einer Zyste. Da kann ruhig mal vom Gyn drüber geguckt werden, aber es wird oft eh nur beobachtet.

Ich würde vermutlich bis zur nächsten Pillenpause (gibt es ein was ähnliches beim Ring?) abwarten solange keine anderen Beschwerden auftreten. Sollte es danach nicht weg sein zum Gyn.
Wenn du dir Sorgen machst wird der aber vermutlich auch nicht böse sein wenn du bei ihm kurz nachfragst.
Ja, ne einwöchige Pause gibt es wie bei der Pille immer nach drei Wochen Tragen.

Zyste - klingt unlustig. Wenn nach der Pause keine Veränderung da ist, dann gehe ich also auf jeden Fall mal zum Arzt.
 
3 Woche(n) später

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Um die Sache hier abzuschließen: nach meiner normalen Ring-Pausen-Blutung ist jetzt wieder alles wie es sich gehört und vollkommen ohne braun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren