Braucht mein Freund Bestätigung?

Benutzer147246  (25)

Ist noch neu hier
Hallo :smile:
Ich habe ein Problem. Ich versuche es so kurz wie möglich zu fassen.
Also ich (18) bin seid 9 Monaten mit meinem Freund (23) zusammen.
Wir lieben uns Überfalles, haben keine Probleme in unserer Beziehung es ist "eigentlich" alles gut..
So und er hat zu mir gesagt das er bindungsängste hat, für ihn ist es ein komisch Gefühl das wir den für dem Rest des Lebens zusammen sein könnten und er nichts verpassen will wenn er jetzt die ganze Zeit mit mir zusammen ist,,
Er sagt das er mich über alles liebt und nicht Schluss machen wird.
Und er hat gesagt das er Bestätigung und Anerkennung von anderen Weibern brauch weil er ein Junge ist, seid gestern hat er sich so eine Flirt app runter geladen wo er jetzt mit anderen Mädchen schreiben will, nur um Bestätigung zu bekommen das er noch weiber haben könnte usw.
Er erlaubt mir auch in die Flirt App rein zu gehen damit ich lesen kann was er so mit denen schreibt,,
Ich weiß jetzt nicht wie ich mit der Sache umgehen soll ich liebe ihn überalles
Ich habe ihn auch gesagt dass ich Angst hab das er sich über die App in eine andere verliebt und mich dann verlässt darauf meinte er nur dass er das niemals macht weil er mich über alles liebt..
Wie würdet ihr mit der Sitution umgehen? Brauchen Männer echt so viel Bestätigung von anderen?
Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll..
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Willst du überhaupt damit umgehen können ? :zwinker:
Also wenn mein Freund jetzt ankommen würde mit 'du ich bin halt ein Junge und brauch bestätigung von anderen Frauen und Bindungsängste habe ich auch noch und Achja ich habe Angst was zu verpassen.Darum hole ich mir das jetzt einfach.Aber hey ich liebe dich noch so sehr und würde nie Schluß machen.' Ich käme mir total verarscht vor und würde meine Sachen packen und gehen.Soll er halt machen.
 

Benutzer122131  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Mmmhh..
Wenn er dich über alles liebt und nie Schluss machen will, warum braucht er denn von andern Frauen eine Bestätigung, dass er dennoch chancen bei andern hätte.
Was nutzt ihm dass, wenn er ja bei dir bleiben will ,wie er selber sagt.
Klingt für mich nach Veraschung..
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich würde das nicht mitmachen und Schluss machen. Soll er sich halt eine suchen, die das mitmacht - oder sich erstmal als Single so lange austoben, bis er keine angst mehr hat, was zu verpassen.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
das er bindungsängste hat, für ihn ist es ein komisch Gefühl das wir den für dem Rest des Lebens zusammen sein könnten und er nichts verpassen will wenn er jetzt die ganze Zeit mit mir zusammen ist,,
Das klingt ja mal wenig prickelnd, wenn auch ehrlich.:ratlos:
Und er hat gesagt das er Bestätigung und Anerkennung von anderen Weibern brauch weil er ein Junge ist, seid gestern hat er sich so eine Flirt app runter geladen wo er jetzt mit anderen Mädchen schreiben will, nur um Bestätigung zu bekommen das er noch weiber haben könnte usw.
Also wer seine Selbstwertbewusstsein über Bestätigung holt, tja, der hat wohl wenig davon.:zwinker:
Wie würdet ihr mit der Sitution umgehen?
Ich würde ihm klipp und klar sagen, dass ich es nicht witzig finde, wenn er andere Weiber anschreibt. Egal aus welcher Motivation - obwohl Bestätigung schon recht traurig wäre.
Brauchen Männer echt so viel Bestätigung von anderen?
Jeder Mensch möchte begehrt werden und vielen gibt es einen Ego-Push, wenn man beim anderen Geschlecht ankommt. Das finde ich auch nicht verwerflich.
Aber gezielt eine Flirt-App installieren um Frauen anzuschreiben ist dann doch deutlich über's Ziel hinaus schießen.
Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll..
Was sagt denn dein Bauch? Meistens weiß man die Antwort auf eine Frage, wenn man tief in sich rein horcht.:smile:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Brauchen Männer echt so viel Bestätigung von anderen?
darf ich mies sein? männer nicht, egozentrische kleine arschloch-jungs sind aber ab und an durchaus in versuchung nen kleinen egoboost über das wohlbefinden der eigenen partnerin zu stellen - vor allem wenn sie davon ausgehen dass selbige sich das gefallen lässt und möglichst still und unaufdringlich leidet.
 
Z

Benutzer

Gast
Ich habe, wenn ich das alles so lese, das Gefühl, daß er einfach nicht treu sein kann (oder will), und daß er sich einfach von Dir einen Freibrief zum Fremdgehen besorgen will! :frown: Klingt leider gar nicht gut!
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Wie würdet ihr mit der Sitution umgehen? Brauchen Männer echt so viel Bestätigung von anderen?
Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll..
Nein, armselige Deppen brauchen das. Dreh den Spiess um. Tendenziell haben es Frauen sehr viel leichter, Bestaetigung von Maennern zu bekommen. Dein Kerl wird auf Knien angerutscht kommen, wenn Du mit ihm machst, was er Dir antut. Wenn Du wirklich mit diesem peinlichen Wurzelwicht zusammenbleiben willst.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
meiner meinung nach solltest du ihm sagen, dass er nicht beides haben kann. dich oder die (eventuelle) bestätigung durch fremde frauen. das aber nur, wenn du in der lage bist ihm nach der aktion überhaupt nochmal zu vertrauen... ich könnte das nicht. bei mir hätte er restlos und für immer und ewig verschissen. ich könnte ihm nie wieder vertrauen und selbst wenn er mir versprechen würde mir zuliebe darauf zu verzichten könnte ich ihm das nicht mehr glauben. wäre er mein partner, dann hätte er damit die beziehung zerstört.

alternativ gehörst du zu der sorte frauen, die kein problem damit haben ihren partner zu teilen, solls ja auch geben und das wäre völlig in ordnung... nur den eindruck habe ich nach deiner frage eben nicht.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
deine bestätigung muss ihm reichen sonst bist du ihm einfach nicht wichtig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren