Brauche Tipps für meine Frisur....

Benutzer90495 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt über den Winter meine Haare etwas wachsen lassen, hatte bislang immer eine Kurzhaarfrisur, kann nicht wirklich viel mit den Haaren anfangen. Ich habe ganz eigenwillige Wellen, die oftmals wirr vom Kopf abstehen und zeitweise nicht zu bändigen sind.
Jetzt habe ich letztens den Film "Sweeney Todd" gesehen und fand die Frisur von Sweeney total schön. Für mich die einzige etwas ausgefallenere Frisur, die ich mit meinen Widerspenstigen Wuschelhaaren eventuell stylen kann. Allerdings muss ich feststellen, dass meine Haare nach dem Styling immer nach kurzer Zeit wieder in sich zusammenfallen und nicht richtig halten.
Daher würde ich mich freuen, wenn jemand von Euch ein paar Stylingtipps für mich hätte.
Ich fand Sweeneys und Nellys Frisuren schon immer so schön, aber leider sind für Nellys Frisur meine Haare zu kurz...:frown:

Gruß Holly
 

Benutzer144214  (27)

Öfters im Forum
Versuchs mal mit Stufen :zwinker: Ich kenne das. Meine Haare sind auch so und seit ich sie länger habe mit Stufen sehen sie auch so toll aus :smile:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht auch mal mit nem Bild von der Schauspielerin zum Friseur gehen und beraten oder stylen lassen? Sodass du es dann auch selbst zu Hause hinkriegst :zwinker:

Gegen das Zusammenfallen wird man leider nicht allzu viel tun können, außer Volumenshampoo, toupieren in Kombi mit Haarspray. Hast du denn dünne, feine Haare? Ich hab das Problem nämlich auch immer wieder und verzweifle ebenso daran.
Stufen wären bestimmt hilfreich, aber bei mir reicht auch das nicht...

Off-Topic:
Wieso kommt mir dein Nick so bekannt vor, mir will nicht einfallen bei welcher Serie oder Film(?) ich dieses Golightly schon mal gehört habe?
Ahhh ja genau - breakfast at Tiffany's - cooler Film :smile:
 

Benutzer90495 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

habe das Bild schon oft mit zum Frisör genommen, und vom Schnitt her waren sie auch immer ganz gut, nein, ich habe keine feinen Haare, sondern recht wirres und buschiges welliges Haar... Allerdings keine schönen Wellen, sondern sehr wirres Haar. dass wächst, wie es will und meistens nach allen Seiten absteht...
Wenn ich "Ordnung" in meine Frisur bringen wollte, müsste ich das Haar ganz kurz schneiden, und das möchte ich nicht...
Richtig lang kriege ich sie auch nicht, weil sie zu wirr und nach allen Seiten wachsen...
Wenn ich sie föhne stehen sie meistens wirr vom Kopf ab und fallen irgendwann in sich zusammen...

Vor einigen Jahren, ist schon etwas her, hatte ich durch Medikamente usw. starken Haarausfall...
Die Haar sind zwar zum Teil wieder nach gewachsen, allerdings hat sich meine Haarstruktur total verändert.
Früher hatte ich glattes Haar, heute ist es wellig und oftmals wirr und störrisch...

@girl next door : Wieso reichen bei Dir Stufen nicht???
Hast du langes oder kurzes Haar?

Liebe Grüße

Holly
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren