Brauche SOFORT Hilfe.. meine Haare.. wirklich verdammt wichtig

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, also ich an deiner Stelle würde da auch einen Spezialisten aufsuchen. Geh zu einem Friseur und zeig ihm dein Problem. Vielleicht kann er ja mit einem schönen Stufenschnitt deine Haare retten, ohne dass du viel cm lassen musst... :zwinker:

Viel Glück!
 

Benutzer48572 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Juhuu, Punks die sich Sorgen um ihre Frisur machen.
Sorry, ich konnts mir nicht verkneifen. :bier:
 

Benutzer37503  (35)

Toto-Champ 2009
und was hast du jetzt gemacht???

ich würde/wär zum Friseur gegangen...

möchte auch so schöne Haare haben wie du (vor dem Unfall *g*)

Princesschen schrieb:
Wenn alles nichts nutzt, lass dir die Haare ordentlich durchstufen!


Kenne in Bremen nen guten Frisör, der mich schon 2 mal gerettet hat.
Aber versuch es erstmal mit der Spülung und dann lange drin lassen...

Viel Glück, habe Mitgefühl, meine Haare sind auch mein Heiligtum

Wie heißt der Frisör und in welchem Stadtteil ist er???
 

Benutzer45837 

Verbringt hier viel Zeit
Brody ... :herz:
brodyicon.jpg
 
B

Benutzer

Gast
ich würds mal einfach versuchen mit haare zusammen binden, jeden tag ein paar mal bürsten und vielleicht legt sich dass dann wieder von selbst!! ...sind ja schliesslich nur haare und wenn du einen rossschwanz oder ne ähnliche frisur machst, fällt es evt. gar nicht mehr so auf!!
 

Benutzer22582 

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnt dir ein Produkt raten, dass noch intensiver als ne Kur ist. Gibts beim Friseur: Kérastase Oléo-relax
Ist zwar teuer, aber bevor du dir die haare abschneidest, würd ich das versuchen.
Ansonsten Dreads.
*Scarlet*
 

Benutzer12390  (34)

Verbringt hier viel Zeit
IRO ganz eindeutig, das is ne sache von ner 10 min, dann bist du das blöde gefussel vom kopf los....
und wenn du den hast und 1000 blicke auf dir spürst wenn du über die strasse gehst vermisst du kein einzelnes haar...
nja oder doch die dreads... sehen auch verdammt toll aus...
 
H

Benutzer

Gast
Ist das nicht eigentlich eine prima "Gelegenheit" ?
So wie sich das anhört hast Du ja Lust was "anderes" zu probieren.
Da wirst Du Dich jetzt doch viel eher zu durchringen können, als letzte Woche,
wo deine Haare noch in Ordnung waren.
Ich könnte mir sogar vorstellen, dass Du "zweifelst", wenn Du sie wieder hinbekommst.
Erfahrungsgemäß tasten die meisten Frauen ihre Haare doch nur ungern an,
wenn es um radikale Veränderungen geht.
Fürs Hochzeitsfoto kannst Du sie ja wieder lang und "brav" züchten,
aber wenn Du Interesse an was Ausgefallenerem hast, dann nimm das als
Zeichen und tu es JETZT.
Dann muss sich auch dein Freund keine Vorwürfe mehr machen :zwinker:

-- -- hellgrau
 

Benutzer34748 

Verbringt hier viel Zeit
hast du nicht in einem anderen beitrag eine ausbildungstelle gesucht? dann kannst du den iro vergessen -da stellt dich bestimmt keiner ein, so ist es eben in der gessellschaft.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
der_paul schrieb:
yeah :grin:

cactus jack schrieb:
hast du nicht in einem anderen beitrag eine ausbildungstelle gesucht? dann kannst du den iro vergessen -da stellt dich bestimmt keiner ein, so ist es eben in der gessellschaft.

quatsch keine opern,.....so is das nicht,nicht in der sparte in der diotima sucht!
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
~beatsteak~ schrieb:
quatsch keine opern,.....so is das nicht,nicht in der sparte in der diotima sucht!
Kann man so pauschal nicht sagen, kommt ganz auf den Betrieb an... :zwinker:

Aber abgesehen davon kann ich mir Diotima mit nem Iro nicht so richtig vorstellen... :eek4:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Chabibi schrieb:
Kann man so pauschal nicht sagen, kommt ganz auf den Betrieb an... :zwinker:

Aber abgesehen davon kann ich mir Diotima mit nem Iro nicht so richtig vorstellen... :eek4:
darum gehts hier aber nich! :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Chabibi schrieb:
Um die Ausbildung nicht, aber der Thread entwickelt sich doch langsam zur Frage ob sie sich nen Iro machen soll oder nicht... :bier:
ne es geht drum ob die sich dreads oder nen iro oder nen andern kurzhaarschnitt machen soll,ob sie sich einfach weiter brav kämmen oder zum frisör gehen soll :tongue:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Iro ist aber doch auch Unsinn..
Wenn die oberen Haare kaputt sind... denn die bleiben ja dran.
Und hiiiiiin und wiiiieder will man die Haare ja vllt. doch noch offen tragen... (Bewerbungsgespräch, Familie oder sowas..)
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Ach du scheiße, sowat is mir auch schon passiert. Allerdings mit Lockenwicklern. Echt-Wildschweinhaar-Lockenwickler. Von meiner Mudder..... :eek4:
Sie hatten sich in der gesamten Mecke, die ick am Hinterkopf hatte, verfangen. Ick bin im Bademantel und mit Hauslatschen (2 Plüschstiere) unsere Straße langgerannt zu meiner Mudder (die hat da grad n paar Häuser weiter Geburtstag gefeiert)
Naja, dat Ende vom Lied war, dat sie fluchend ("Scheiß Kinder!") die Lockenwickler rausgerissen hat. Nu gut, die übriggebliebenen Haare waren zwar total im Arsch, aber man hat, nachdem ick dat durchgekämmt hatte, kaum noch wat gesehn.
Ick an deiner Stelle würde ne Spülung in den Filz schmieren und die Haare wirklich Haar für Haar aus dem Knoten ziehen. Dat hat bisher bei mir immer ganz gut so funktioniert.
Iro würd ick lassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren