Brauche schnelle Hilfe!

Benutzer100646 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich habe mir einen Apfel in meine Scheide gesteck!! Und jetzt bring ich den Apfel nicht mehr heraus!was soll ich tun??ich habe es schon mit einer gabel versucht aber klappt nicht!! bitte antwortet!

gruss Desiree

---------- Beitrag hinzugefügt um 11:39 -----------

aber der apfel steckt doch, antworte doch mal einer!:geknickt:
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde trotz aller Peinlichkeit so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Sorry, aber Apfel in der Scheide habe ich noch nie gehört!
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
bitte keine haushaltsgegenstände einführen!? selbiges gilt auch für lebensmittel! versuche es mit pressen! ansonsten:
arzt/ambulanz aufsuchen! UMGEHEND!

Off-Topic:
mal ne ganz andere frage: EIN GANZER APFEL?
 

Benutzer100646 

Sorgt für Gesprächsstoff
wo kann ich denn jetzt am sonntag hingehen? - pressen hilft nicht, versuchs schon ne halbe stunde lang.
 

Benutzer100646 

Sorgt für Gesprächsstoff
mir is das so peinlich, bekommen da meine eltern was von mit?
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
mir is das so peinlich, bekommen da meine eltern was von mit?


nein, wenn du wirklich sechzehn bist.
natürlich ist das peinlich, aber wie lange willst du mit einem apfel im inneren bitte herumlaufen?

und nochmal die frage: ein GANZER apfel?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ERstmal ist es mir schleierhaft, wie man auf die Idee kommt, einen Apfel einzuführen. :ratlos: Der hat ja nicht annähernd die Form eines Penis.
Dann kann ich mir auch schwer vorstellen, dass der Apfel da komplett rein passt. Das muss dann schon ein kleiner Apfel sein.

Und ich denke auch, dass der wieder raus zu bekommen ist.
Geh in die Hocke und greif eben am Apfel vorbei. Da muss ja irgendwie noch Platz sein. Ich meine eingeführt hast du ihn ja auch und wenn du da keine Schmerzen hattest, dann kanns ja auch platzmäßig nicht so knapp gewesen sein.

Wenn die Story stimmt und du den Apfel wirklich nicht mehr raus kriegst, dann musst du eben in den sauren Apfel beißen (welch ein Wortspiel :grin:) und ins KH fahren. Peinlich ist das sicherlich, aber du hast es dir selbst eingebrockt.
 

Benutzer92999  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
gehe ins internet suche notfallpraxis und lass dich von deinen eltern hinfahren. oder geh gleich ins krankenhaus. hier kann dir niemand helfen. höre auf da mit einer gabel herumzustochern bevor du dich noch verletzt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du wirst es mir nicht glauben, aber die Vagina ist dehnbar. Da kommen sogar Säuglinge durch..

Ja hast du recht. Aber dann muss an den Apfel ja auch wieder raus kriegen. Dann passen da ja durchaus noch Finger daneben. Und wenn ich mir einen normal großen Apfel einführen würde, dann hätte ich dabei vermutlich Schmerzen und würde alleine schon deswegen aufhören.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Du wirst es mir nicht glauben, aber die Vagina ist dehnbar. Da kommen sogar Säuglinge durch..

Ja, und das tut in der Regel sehr weh. So viel zur unfassbaren (schmerzfreien) Dehnung der Vagina. Die Diskussion und dieses tolle "Argument" gibt's hier ständig...
 

Benutzer100646 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mach mich jetzt auf den weg ins Krankenhaus - da is wirklich gar kein platz mehr - war ne echt dumme wette mit meiner freundin (hoffentlich bekommen die den da ohne weiteres raus, hatte es ja selbst schon mit ner gabel probiert - da ging gar nichts)

danke für die hilfe.

grüße,
desiree.
 
I

Benutzer

Gast
Ja hast du recht. Aber dann muss an den Apfel ja auch wieder raus kriegen. Dann passen da ja durchaus noch Finger daneben.

Ich würde da nicht weiter selber rumprobieren, sondern direkt ärztliche Hilfe suchen. Hinterher verletzt sie sich noch in irgendeiner Form selber, und das muss ja echt nicht sein.
Außerdem bedenke mal, dass der Apfel eine glatte und runde Oberfläache hat. Sie müsste mit der Hand schon komplett hinter den Apfel greifen, um ihn herauszubekommen, weil sie ihn sonst wohl kaum zu fassen kriegen dürfte.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde da nicht weiter selber rumprobieren, sondern direkt ärztliche Hilfe suchen. Hinterher verletzt sie sich noch in irgendeiner Form selber, und das muss ja echt nicht sein.
Außerdem bedenke mal, dass der Apfel eine glatte und runde Oberfläache hat. Sie müsste mit der Hand schon komplett hinter den Apfel greifen, um ihn herauszubekommen, weil sie ihn sonst wohl kaum zu fassen kriegen dürfte.

Zugegeben, ich hab das selbst nie ausprobiert. :grin: Aber ich stelle es mir eben machbar vor. Ist sicherlich etwas Rumprobiererei dabei. Evtl. muss bzw. kann man sich ja von der Freundin (mit der man ja diese tolle WEtte abgeschlossen hat) helfen lassen. Die hat zumindest einen besseren Blick.
Ich stell mir auch die Frage, wie die das im KH machen wollen.
Ich stells mir schon schwierig vor, mit einem Apfel in der Scheide überhaupt zu laufen. :hmm:
 

Benutzer100646 

Sorgt für Gesprächsstoff
bin doch nochmal zurück, das mit dem laufen klappt wirklich nich (wollte auf einem bein springen), jetzt ruf ich nen taxi :geknickt:
 

Benutzer92999  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
und wenn er wieder drausen ist kauf dir verdammtnochmal sexspielzeug übers internet und missbrauch nicht auch noch andere gemüsesorten. die sind dafür einfacfh nicht gedacht.

so und jetzt ab in krankenhasu mir dir.
 
I

Benutzer

Gast
Zugegeben, ich hab das selbst nie ausprobiert. :grin: :

Ich auch nicht, aber ich stelle mir das aufgrund der Oberfläche des Apfels einfach extrem schwer vor. Zumal es in ihr ja auch nicht komplett trocken sein wird - und das Sekret tut dann sein Übriges zur "Flutschigkeit".

Sagmal, liebe TS, wie kommt man auf die Idee, mit seiner Freundin so eine Wette abzuschließen?!
 

Benutzer92999  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
hast du genug geld fürs taxi? ansonsten doch eltern anrufen und fahren lassen und wenn das nicht geht dann krankenwagen anrufen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren