Brauche ich zu lange?

Benutzer123706  (26)

Benutzer gesperrt
Hallo,

ich bin irgendwie ziemlich gefrustet weil ich beim Sex einfach nicht zum Orgasmus komme. Mit meinem derzeitigen Freund bin ich seit knapp 4 Monaten zusammen und ich bin noch nie gekommen wenn wir miteinander schlafen. Nur wenn ich Selbstbefriedigung mache. Ich weiß das viele Mädchen schwer kommen, aber eigentlich denke ich bin ich recht leicht erregbar und ich finde den Sex auch wahnsinnig geil, aber bis zum Höhepunkt hat es noch nie geklappt. Haben jene bei denen es klappt eventuell Tips oder so? Eine Freundin meinte mal, dass ihr Freund es ihr mit den Fingern macht bis sie fast kommt, und dann haben sie sex, aber bei mir funktioniert das auch nicht :frown:

Danke schon mal :smile:
 

Benutzer123706  (26)

Benutzer gesperrt
ja, hab ich auch schon probiert. aber das gibt mir auch nicht wirklich viel. bei der selbstbefriedigung habe ich eine recht eigene technik bei der (und nur bei der) ich komme, und einfach stimulieren bei sex fühlt sich zwar ganz gut an, aber kommen kann ich davon auch nicht.
manchmal glaube ich, dass ich einfach noch ein bisschen länger bräuchte, aber dieses "bisschen" dauert dann auch immer zu länger als der sex dauert.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie ist die eigene Technik denn? Lässt die sich nicht in den Sex einbauen?
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Da es ja offensichtlich bei der Selbstbefriedigung funktioniert, solltest du dich vielleicht auch während des Aktes selbst stimulieren oder deinem Freund diese Anweisung geben. Viele Frauen benötigen diese Eigenstimulation bzw die Stimulation der Klitoris allgemein, um zum Höhepunkt zu kommen.
Du solltest dich auf jeden Fall entspannen und keinen Druck aufbauen, weil du bisher nicht gekommen bist. Einen Orgasmus zu bekommen ist auch eine Kopfsache, also lasse dich einfach fallen und genieße es.
 

Benutzer121749  (31)

Benutzer gesperrt
ich bin auch noch nie beim sex gekommen, finde das jetzt aber auch nicht sooo schlimm, weil der sex mir ja trotzdem gefällt und mich in gewisserweise auch ohne höhepunkt befriedigt. habs auch mittlerweile aufgegeben mich während des zu stimulieren, bringt mich nur raus irgendwie. irgendwann wirds schon noch klappen, nur geduld :zwinker:
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
Stellenung, Kondom, Stop-and-go technikt. Also irgendwas damit dein Freund länger durchalt bzw du anders/intensiver stimmuliert wirst:smile:
 

Benutzer123246 

Ist noch neu hier
Mir ist erst geschrieben worden "ich solle nicht Orgasmusfixiert vögeln" ... ich habs auch nicht glauben können, aber es hat funktioniert.. Umso weniger Gedanken du dir machst umso besser wirds!
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
könntest ja auch versuchen deine technik bei der sb umzustellen, so dass sie sich auch beim sex einbauen lässt :smile:
ansonsten geb ich den anderen recht, dass es vor allem kopfsache ist!
bin früher auch nie dabei gekommen...denk vielleicht ist es auch tatsächlich eine sache des alters ^^
schon mal in der reiterstellung probiert? dabei wird die klitoris ja i.d.r. mit stimuliert...also bei mir hats damit irgendwann geklappt :smile: und wenn du da erstmal ein gefühl für bekommen hast kann man das auch auf andere stellungen ausbauen (bei mir dann meistens in der kombination mit eigener stimulation)...also ich komm jetzt IMMER :zwinker: nur mut!
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du schreibst, dass Du bei der SB nur in einer einzigen, scheinbar noch sehr speziellen Variante kommen kannst - dann kann es beim Sex mit Deinem Freund ja noch gar nicht klappen.

Wie Dir schon empfohlen wurde, "arbeite" an Deiner Orgasmusfähigkeit in verschiedenen Positionen, die auch beim Partnersex eingebaut werden können - am einfachsten wäre evtl. ein guter (!) Auflegevibrator. Der lässt sich auch leicht vor, beim und nach dem GV benutzen.

Nur eine orgasmus-erfahrene Frau KANN locker leicht zum Höhepunkt kommen - ob bei der SB oder beim Sex mit dem Partner, das kann allerdings Jahre dauern und oft auch nur dann, wenn sie nachhilft bzw. genau weiß, welchen Knopf er zu drücken hat und dies auch ihm gegenüber formulieren kann. Vertrauen und miteinander reden können, gehört also auch dazu.

Und, dass gerade eine junge Frau beim Sex keinen Orgasmus hat, ohne dass sie selbst exakt nachhilft, ist auch nicht wirklich ungewöhnlich, sondern eher die Regel.

Und das Du Dir in Dienem zarten Alter schon selbst einen verschaffen kannst, darum beneiden Dich sicher eine Menge Mädels - also, glaube nicht alles, was Du liest und hör vor allem auf Dich unter Druck zu setzen, dass das auch beim Sex mit Deinem Schatz irgendwie klappen MUSS.

Lass Euch Zeit und Dir Zeit diese angenehme Zweisamkeit Stück für Stück zu erforschen und zu "perfektionieren", wenn man das so sagen darf. Denn nicht selten dauert es viele viele Jahre, bis eine Frau sich so richtig gehenlassen kann und beim Sex nicht nur ihren Orgasmus zwanghaft im Auge hat, sondern das Gesamterlebnis genießt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Rüschtüsch! :zwinker: Ich habe nur diesen Beitrag hier irgendwie übersehen, sorry!
 

Benutzer123706  (26)

Benutzer gesperrt
Danke für all die Antworten!
Vielleicht werde ich mal versuchen mein Spektrum an Selbstbefriedigungstechniken (@edweibchen: auf dem Bauch liegend und mich an meiner flachen Faust reiben) zu erweitern.

Wie lange brachen andere Mädchen/Frauen hier denn beim Sex bis zum Orgasmus wenn sie sehr erregt sind?
 

Benutzer122133  (24)

Benutzer gesperrt
wenn ich sehr erregt bin kann es sein das ich bereits zum orgasmus komme wenn er mit seinem penis in mich eindringt. in der regel brauche ich ohne vorher erregt zu sein 10 - 30 Minuten zum ersten orgasmus je nach dem wie gut der kerl ist, aber wie vorher im threat geschrieben wurde helfe ich auch nach. wenn ich nur da liege oder hocke und alles den kerl machen lasse dauert es wesentlich länger bis ich komme.

gab auch schon sex da kam ich kein einziges mal..
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
@edweibchen: auf dem Bauch liegend und mich an meiner flachen Faust reiben
Was auch immer eine flache Faust sein soll. *keine Phantasie hab*

Wenn du dich also beim Sex auf den Bauch deines Freundes legst, und deine Hand unten mit stimuliert, müsste es doch klappen. :grin: Schon probiert?
 

Benutzer123706  (26)

Benutzer gesperrt
Was auch immer eine flache Faust sein soll. *keine Phantasie hab*

Wenn du dich also beim Sex auf den Bauch deines Freundes legst, und deine Hand unten mit stimuliert, müsste es doch klappen. :grin: Schon probiert?

hm, also mit flacher Faust meine ich eigentlich nur abgewinkelte Finger :zwinker:

Naja, wie erkläre ich das jetzt. Ich drücke mein Becken quasi gegen meine "Faust", da geht es schwer das er von hinten in mir bleibt. Verstehst du was ich meine?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ne, er soll unter dir liegen, nicht von hinten kommen. Flache Reiterstellung will ich es mal nennen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren