Brauche Hilfe beim Epilierer-Kauf

R

Benutzer

Gast
Hey,

also ich habe mich nun dazu entschlossen, wenigstens mal einen Epilierer zu testen. Wenn ich damit doch nicht zurechtkomme, kann ich ihn ja immernoch zurückgeben.

Nur leider kann ich mich zwischen 2 Modellen nicht entscheiden, vielleicht hat hier jemand einen von beiden oder kann mir sonst irgendwie helfen?

Es handelt sich um die beiden hier:

Nr. 1: http://www.amazon.de/Braun-5285-Epi...1_7?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1228483076&sr=8-7

Nr. 2: http://www.amazon.de/Braun-Epiliere...1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1228483112&sr=1-1

Preislich unterscheiden sie sich ja nur minimal und die Bewertungen sind auch recht ähnlich...
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
Einen benutzten Epilierer zurückgeben?!:eek:
ja, braun macht das. wie manche kontaktlinsenhersteller auch. das gerät wird dann gereinigt, desinfiziert und der scherkopf ausgetauscht und kommt zurück in den handel. ziemlicher service.

habe auch schon 2 braun epilierer gehabt. von den pinzetten her sind sie alle gleich, nur mit zusatzschnickschnack. allerdings würde ich kein akkugerät mehr nehmen - die stottern.
 

Benutzer86449 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Du,

ich hatte keinen der beiden Epilierer.
Mein Gerät ist jedoch auch von BRAUN, das ist der von damals, für den Heidi Klum geworben hat. Lila, aber in einer ähnlichen Form, wie die, die du angegeben hast.

Im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden mit meinem.
Am Anfang tat es natürlich weh, aber man gewöhnt sich wirklich schnell an den Schmerz. Mittlerweile ,,kitzelt" es mich eigentlich nur noch, wenn ich es aber auch regelmäßig mache.
Ich habe auch zwei verschiedene Epilierköpfe, jeweils mit mehr und weniger Pinzetten. Den mit weniger Pinzetten benutze ich immer für den Intimbereich und die Achseln und den mit vielen für die Waden.
Leider ist mein Epilierer ziemlich laut, was mich wirklich stört. Nebenbei würde ich schon gern TV gucken, telefonieren, etc., aber das ist mit meinem Gerät leider nicht möglich.
Die versprochenen vier Wochen haarfreie Haut, sind leider nicht wahr. Mir war schon klar, dass ich eine Zeit lang epilieren muss, damit meine Haare nicht mehr so schnell nachwachsen, aber mittlerweile epiliere ich mich schon seit mind. 4 Jahren und trotzdem habe ich nach ca. 1,5 Wochen wieder Haare auf den Beinen.

Trotzallem bin ich zufrieden mit meinem Epilierer. Es ist einfach praktischer als das ewige Rasieren. Man kann sich nicht schneiden und hat länger eine haarfreie Zeit.

Und die neuen Geräte von BRAUN sind sicherlich besser als mein jetziges. Also kauf ihn dir! :smile:

LG
 

Benutzer81892 

Verbringt hier viel Zeit
Den mit weniger Pinzetten benutze ich immer für den Intimbereich und die Achseln...

Das tut mir beim Lesen schon weh. :eek:

Ich habe auch einen Epilierer, allerdings von Phillips und er ist schon ein paar Jahre alt.
Ich benutze ihn aber nur an den Beinen. Im Intimbereich und den Achseln ist mir das einfach zu schmerzhaft, da treibt's mir Tränen in die Augen.
Aber für die Beine ist er schon praktisch. :jaa:
Allerdings hält das, wie bei pluie beschrieben, bei mir auch nicht 4 Wochen. Ich fahr jede Woche einmal drüber. Und es tut mir auch nicht mehr weh.
Aber Anfangs, bis man sich dran gewöhnt hat, wird es das schon, also nicht erschrecken!
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe auch einen von BRAUN.. Allerdings den von DM .. kostet da so 40€. Benutze ihn für die Beine und den Intimbereich...
einziger Nachteil den ich feststellen konnte: ziemlich laut.. was mir aber eigentlich egal ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren