Brauche eure Hilfe, verstehe das Verhalten nicht?!

Benutzer116717 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,
ich bin erst neu hier und bräuchte mal eure Hilfe :zwinker:

Ich bin mit einem Junge- Mann seit ca. 3 Jahren befreundet, er fand mich bereits als ich jünger war ziemlich toll und wollte mehr als Freundschaft von mir, ich aber nicht.. Ich bin jetzt 18 er 21.. Wir hatten beide in der Zeit mehrere Beziehungen und mal mehr oder weniger Kontakt..
In letzter Zeit trafen wir uns sehr oft und unser Verhalten gegenüber war teilweise auch doch ziemlich vertraut.. Er hat seit knapp einer Woche eine Freundin und wir treffen uns trotzdem regelmäßig.. Wir gehen nachts bis 3 Uhr spazieren, umarmen uns stundenlang, er nimmt meine Hände und umarmt mich von hinten, verschränkt sie vor meinem Bauch und drückt sie an mich, hebt mich hoch, trägt mich, wir necken uns ständig und haben allgemein sehr viel Körperkontakt, aber kein Küssen oder ähnliches..
Heute wollte er sogar, dass ich mit ihm gemeinsam den Auftritt seiner Freundin anschaue... Ist doch total komisch oder?! Er wollte mich sogar abholen und wieder nach Hause fahren und keine "Zweisamkeit" mit seiner Freundin genießen, obwohl er nach dem Wochenende seine Freundin über 4 Monate nichtmehr sieht..

Vielleicht könnt ihr mir irgendwie helfen und mir erklären, was ich ihm bedeute, irgendwie verstehe ich das nicht so Recht, er schreibt mir, dass ich toll sei und alles, aber hat gleichzeitig eine NEUE Freundin.. ?!!
Ich weiß gerade echt nicht, was ich davon halten soll.. ?
Könnt ihr euch eventuell irgendeinen Reim machen, was er wirklich von mir will?!

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,
hoffe ihr habt irgendeine Idee :smile:)
Liebe Grüße
 

Benutzer97287 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich glaube, dass er dich total gerne hat und dich attraktiv findet. Ob er verliebt ist, wird dir keiner sagen können außer er selbst.

Aber mal einen ganz ehrlichen Rat: Lass die Finger von ihm! Entweder er ist in dich verliebt, aber zu sehr Weichei, um die Beziehung zu seiner Freundin zu beenden oder er ist es nicht und hintergeht seine Freundin gewissermaßen.

Willst du so einen?
 

Benutzer116383  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich glaube, dass er dich total gerne hat und dich attraktiv findet. Ob er verliebt ist, wird dir keiner sagen können außer er selbst.

Aber mal einen ganz ehrlichen Rat: Lass die Finger von ihm! Entweder er ist in dich verliebt, aber zu sehr Weichei, um die Beziehung zu seiner Freundin zu beenden oder er ist es nicht und hintergeht seine Freundin gewissermaßen.

Willst du so einen?

Ich stimme Karamell voll zu:jaa:

Was ist wenn er in dir nur eine zwischenlösung sieht? Pass auf das du selber weißt wie weit die Gefühle für ihn reichen um dich in so was einzulassen. :zwinker:
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Vielleicht will er eigentlich dich und hofft, dass du aus Eifersucht dich ihm auch anders als freundschaftlich hinwendest? Fair ist sein Verhalten seiner Freundin gegenüber aber so und so nicht.
 

Benutzer116121  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schätze, Sunflower könnte recht haben.

Er wollte dich, du hast ihn abgewiesen. Jetzt versucht er, dein Interesse zu wecken, indem er sich gewissermaßen unerreichbar macht - scheint ja auch zu funktionieren, was? :zwinker:
Ich würde diese Spielchen nicht weiter spielen. Zum einen ist es unfair gegenüber dem Mädel, was er da so mies behandelt. Und zum anderen stehst du doch über so einem kindischen Verhalten, oder?

Sollte er dich nur als gute Freundin sehen, finde ich den Kontakt (vor allem das Körperliche... und dass er dich ständig seiner Freundin vorzieht) definitiv zu viel des Guten :/
 

Benutzer116717 

Sorgt für Gesprächsstoff
Erstmal vielen Lieben Dank für eure Antworten :smile:)

Er wollte dich, du hast ihn abgewiesen. Jetzt versucht er, dein Interesse zu wecken, indem er sich gewissermaßen unerreichbar macht - scheint ja auch zu funktionieren, was?

So richtig funktioniert es nicht, weil mir das Mädchen - seine Freundin (15! Jahre) auch ziemlich Leid tut.. Habe ihm ja bereits gesagt, dass es lieber Zeit mit seiner Freundin verbringen soll, als mit mir.. obwohl mir das schon leicht "schwer" fiel.. Seitdem meldet er sich auch nichtmehr bei mir, was ich auch nicht so richtig verstehe.. -.-' ?!

Eigentlich halte ich auch nicht viel von seinem derzeitigen Verhalten.. und habe sowas auch immer ziemlich "verachtet" in der Vergangenheit, aber irgendwie kann ich da gerade nicht so konsequent sein, wie ich es sonst bin.. :zwinker:
 

Benutzer116121  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, hast du denn jetzt Interesse an ihm?

Denn dann ist ja klar, dass du nicht konsequent sein kannst. Andererseits wäre dieses Hin und Her ja auch keine gute Grundlage für etwas zwischen euch...


Habe ihm ja bereits gesagt, dass es lieber Zeit mit seiner Freundin verbringen soll, als mit mir.. obwohl mir das schon leicht "schwer" fiel.. Seitdem meldet er sich auch nichtmehr bei mir, was ich auch nicht so richtig verstehe.. -.-' ?!

Vielleicht hat er jetzt eingesehen, dass es gegenüber seiner Freundin nicht fair war, sich so zu verhalten? Vielleicht möchte er seiner jetzigen Freundin beweisen, dass sie nicht nur zum Eifersüchtig-Machen taugt.

Oder es ist wieder nur ein Trick, um dich zum Grübeln zu bringen - was ja funktioniert :zwinker: Das wäre dann aber irgendwie Kinderkram.

Was genau in ihm vorgeht, kann dir wohl nur er sagen.
 

Benutzer116717 

Sorgt für Gesprächsstoff
vielleicht ein wenig Interesse,
aber ich sehe keine Zukunft, da er Montag eh für sehr lange Zeit weg ist und keinerlei persönlicher Kontakt möglich wäre... obwohl ich bald iin seiner Nähe der Arbeit studieren möchte (Zufall).

Das wäre dann wirklich affig, darüber habe ich aber auch schon nachgedacht.. Er sieht seine Freundin danach EWIG nicht, da brauch' er jetzt auch nicht anfangen ihr das zu beweisen, da sie gerade erst 15 ist und ihre Freunde doch schon sehr schnell wechselt..

Ich glaube auch, der Typ bringt mich zum Verzweifeln ;D
Versteh' einer die Kerle :zwinker:)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren