Brauche dringeng eure Hilfe!

Benutzer152077 

Ist noch neu hier
Hi Leute,
ich hab ein Problem. Und zwar hat es an der Fasend angefangen da habe ich, durch einen gemeinsamen Freund, jemand kennengelernt ich mag ihn wirklich, er hat auch eine ziemlich anziehende Wirkung auf mich. Der gemeinsame Freund hat mich dann nach meiner Nummer gefragt weil der, den ich kennengelernt habe, sie wollte und sich nicht getraut hat mich selbst zu fragen, also hab ich sie ihm gegeben. Seit dem schreib ich mit diesem Jungen eigentlich so gut wie täglich, und in dem häufigsten "Gesprächsthema" das wir haben kommen ziemlich "intime" Sachen drin vor. Wir schreiben eigentlich nicht über Sachen wie Probleme oder so, anfangs haben wir das typische kennenlernenzeug geschrieben aber dann wurde es immer "schmutziger".

Und das eigentliche Problem ist, ich hatte bisher theoretisch noch keine Beziehung weder irgendwelche Erfahrungen, aber praktisch, hatte ich eine Sexbeziehung mit meinem besten Freund. Jedoch kann ich mich an keinen Kuss kein Sex und kein sonstiges Zeug erinnern was wir getrieben haben, weil ich immer betrunken war da ich mich an nichts erinnern konnte-wollte. Also bin ich theoretisch völlig unerfahren.:zwinker:

Ich weis einfach nicht wie ich mich gegenüber dem Jungen mit dem ich schreibe verhalten soll. Ich kann ihm ja schlecht sagen "ja du sorry ich weis nicht wie und was denn ich kann mich an nichts erinnern, ich war immer betrunken". Und des weiteren bin ich relativ schüchtern. Und ich weis auch nicht genau was das zwischen uns ist, bzw. was er von mir will, denn wir haben uns seit dem wir schreiben kein einziges mal getroffen obwohl wir im gleichen Dorf wohnen.
Gerade ist unser Thema das man gegen langeweile ja mit jemand schlafen kann und jetzt hat er mich gefragt mit wem ich es denn gerne machen würde und ich kann ja schlecht schreiben "mit dir".

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen, ich bin langsam am verzweifeln was ich machen soll :frown:
 

Benutzer149116 

Sorgt für Gesprächsstoff
klingt für mich als wolle er dich nur in die kiste kriegen. wenn du das auch willst dann triff dich mit ihm um "einen film zu gucken". er scheint ja sehr direkt zu sein und wird dann schon den ersten schritt machen. wenn du aber ernsthaftes interesse an ihm hast dann solltest du dich eher mal mit ihm auf einen kaffee oder so verabreden damit ihr euch richtig kennenlernen könnt. dann wirst du schon rausfinden, was er wirklich will.
 

Benutzer152077 

Ist noch neu hier
klingt für mich als wolle er dich nur in die kiste kriegen.

Das er mich nur in die kiste kriegen will kann ich mir bei ihm nicht vorstellen, anscheindend ist er nicht einer der nur ne "schnelle nummer" will, das wurde mir von nem kolleg gesagt der ihn ziemlich gut kennt, der hat auch gesagt das er eher schüchtern ist..
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Du musst ihm doch gar nicht sagen, dass du da immer betrunken warst. Du hast wenig Erfahrung, das ist zutreffend und mehr muss er doch auch nicht drüber wissen?
Warum trefft ihr euch nicht? Macht das doch einfach mal, da siehst du viel eher, was sich entwickelt und wie es mit dem Interesse aussieht.
Willst du denn wegen Langeweile mit ihm schlafen? Würde mir das jemand sagen, würde ich zumindest nicht davon ausgehen, dass er ernsthaftes Interesse an mir hat, sondern eben nur aus Langeweile wen zum Vögeln braucht. Was willst du denn von ihm, das habe ich hier nicht so ganz verstanden, eine Beziehung, nur Sex oder weißt du selbst noch nicht, wohin es sich entwickeln soll?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Frag ihn nach einem Treffen zu zweit.
Da kann man eher rausfinden, ob es soweit passt, als schriftlich.
Off-Topic:
Bist du sicher, dass du und dein Kumpel wirklich Sex hatten? Klingt seltsam, dass ihr (laut ihm nehme ich an? ) mehrfach Sex hattet, und du jedes mal so betrunken warst, dass du selbst dich an kein Detail erinnern kannst, nichtmal an den Sex im ganzen.
Warum hat er überhaupt mehrfach mit dir gepoppt, wenn er weiß, dass du dich an nix erinnern kannst, wenn du so krass betrunken bist? Wenn du so randvoll warst, wirst du ja am sich nichtmal in der Lage gewesen sein, dich bewusst für Sex mit ohm zu entscheiden. Ich finde es ziemlich daneben, wenn er dich da so ausnutzt, was er ggewissermaßen macht, selbst wenn du -randvoll- Sex zustimmen solltest.
 

Benutzer152077 

Ist noch neu hier
Du musst ihm doch gar nicht sagen, dass du da immer betrunken warst. Du hast wenig Erfahrung, das ist zutreffend und mehr muss er doch auch nicht drüber wissen?
Warum trefft ihr euch nicht? Macht das doch einfach mal, da siehst du viel eher, was sich entwickelt und wie es mit dem Interesse aussieht.
Willst du denn wegen Langeweile mit ihm schlafen? Würde mir das jemand sagen, würde ich zumindest nicht davon ausgehen, dass er ernsthaftes Interesse an mir hat, sondern eben nur aus Langeweile wen zum Vögeln braucht. Was willst du denn von ihm, das habe ich hier nicht so ganz verstanden, eine Beziehung, nur Sex oder weißt du selbst noch nicht, wohin es sich entwickeln soll?


Ich traue mich nicht ihn nach einem Treffen zu fragen, weil ich mir eben nicht sicher bin was er von mir genau will..
Aus Langeweile würde ich definitiv nicht mit ihm schlafen, wir hatten es darüber weil ich ihm geschrieben habe das mir langweilig ist und irgendwie sind wir darauf gekommen das man ja mit jemanden schlafen könnte. Daraufhin hat er mich dann gefragt mit wem ich gerne schlafen würde.

Ich könnte mir schon etwas ernsteres mit ihm vorstellen weil er halt genau mein typ ist.. Aber da ich halt nicht weis woran ich genau bei ihm bin, bin ich ziemlich verunsichert...
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Dann brauchst du ja auch nicht "mit dir" zu schreiben, wenn dus gar nicht willst. :zwinker:

Ein Treffen ist nunmal die beste und eigentlich auch einzige Möglichkeit, um Klarheit in die Sache zu bringen, ansonsten findest du nie raus, was er eigentlich will. Was befürchtest du denn, das da schief gehen könnte? Wenn er dir gleich an die Wäsche will, weißt du, woran du bist und kannst dich wieder verziehen. Aber das denkst du ja nicht von ihm, also was soll passieren? Wenn er sich gar nicht erst treffen will, dann ist die Sache auch klar und du brauchst dich gar nicht mehr weiter mit ihm zu beschäftigen.
Um eine Beziehung zu haben, sollte man sich allerdings auch mal sehen und rausfinden, ob der andre tatsächlich so ist, wie man sich das vorstellt, bevor man sich in eine fixe Idee oder eine Wunschvorstellung verrennt.
Was ist denn das Schlimmste, das passieren könnte, wenn du nach einem Treffen fragst? :zwinker: Ist es wirklich so schlimm? Ich glaube nicht.
 

Benutzer152077 

Ist noch neu hier
Bist du sicher, dass du und dein Kumpel wirklich Sex hatten?

Ja ich bin mir da 100%ig sicher, bei mir ist das so dass wenn ich betrunken bin danach ein Blackout habe. Uns ist es mehrfach passiert das wenn wir voll waren im Bett gelandet sind, aber ich wollte mich auch nicht daran erinnern weil er ja mein bester Freund ist und dann haben wir uns irgendwie darauf geeinigt das wir ne Sexbeziehung haben aber nur was passiert wenn wir dicht sind.
 
Z

Benutzer

Gast
Ich traue mich nicht ihn nach einem Treffen zu fragen, weil ich mir eben nicht sicher bin was er von mir genau will..
Aus Langeweile würde ich definitiv nicht mit ihm schlafen, wir hatten es darüber weil ich ihm geschrieben habe das mir langweilig ist und irgendwie sind wir darauf gekommen das man ja mit jemanden schlafen könnte. Daraufhin hat er mich dann gefragt mit wem ich gerne schlafen würde.

Ich könnte mir schon etwas ernsteres mit ihm vorstellen weil er halt genau mein typ ist.. Aber da ich halt nicht weis woran ich genau bei ihm bin, bin ich ziemlich verunsichert...
Hmm... Wenn Du einem Treffen nicht traust, könnte es dann vielleicht sein, daß Du IHM noch nicht voll vertraust? - Dann sage ihm bitte, daß Du noch etwas mehr Zeit brauchst und daß Du für Sexualität und Erotik noch nicht bereit bist.
 

Benutzer152077 

Ist noch neu hier
Dann brauchst du ja auch nicht "mit dir" zu schreiben, wenn dus gar nicht willst. :zwinker:

Ein Treffen ist nunmal die beste und eigentlich auch einzige Möglichkeit, um Klarheit in die Sache zu bringen, ansonsten findest du nie raus, was er eigentlich will. Was befürchtest du denn, das da schief gehen könnte? Wenn er dir gleich an die Wäsche will, weißt du, woran du bist und kannst dich wieder verziehen. Aber das denkst du ja nicht von ihm, also was soll passieren? Wenn er sich gar nicht erst treffen will, dann ist die Sache auch klar und du brauchst dich gar nicht mehr weiter mit ihm zu beschäftigen.
Um eine Beziehung zu haben, sollte man sich allerdings auch mal sehen und rausfinden, ob der andre tatsächlich so ist, wie man sich das vorstellt, bevor man sich in eine fixe Idee oder eine Wunschvorstellung verrennt.
Was ist denn das Schlimmste, das passieren könnte, wenn du nach einem Treffen fragst? :zwinker: Ist es wirklich so schlimm? Ich glaube nicht.


Ich will ja schon, nur nicht aus Langeweile..

Es ist nicht das ich Angst habe das er mir an die Wäsche will, sondern wieder enttäuscht oder verletzt zu werden und das irgendwas schief geht...
[DOUBLEPOST=1427049140,1427048947][/DOUBLEPOST]
Hmm... Wenn Du einem Treffen nicht traust, könnte es dann vielleicht sein, daß Du IHM noch nicht voll vertraust? - Dann sage ihm bitte, daß Du noch etwas mehr Zeit brauchst und daß Du für Sexualität und Erotik noch nicht bereit bist.

Vertrauen tue ich ihm schon, es ist nur das ich Angst habe das was schief geht.. Ich traue mich vorallem nicht ihn zu fragen, ich meine er hätte mich ja auch mal fragen können..
 
Z

Benutzer

Gast
Ich will ja schon, nur nicht aus Langeweile..

Es ist nicht das ich Angst habe das er mir an die Wäsche will, sondern wieder enttäuscht oder verletzt zu werden und das irgendwas schief geht...
[DOUBLEPOST=1427049140,1427048947][/DOUBLEPOST]

Vertrauen tue ich ihm schon, es ist nur das ich Angst habe das was schief geht.. Ich traue mich vorallem nicht ihn zu fragen, ich meine er hätte mich ja auch mal fragen können..
Wie dem auch sei: Du benötigst in jedem Fall mehr Zeit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren