Brauche dringend Hilfe

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Hallo.
Es ist wirklich sehr wichtig. Bitte um Rat :frown:

Ich habe eine Couch in unserer Garage stehen (Lederimitat, also kein weicher Stoff). Sie wurde neu gekauft und muß aus Platzgründen noch in der Garage stehen. Sie ist also noch in dieser Folie eingewickelt (wenn man sowas neu kauft).

Ich habe Angst, daß jetzt das kalte, nasse, feuchte Wetter der Couch in der Garage schadet, oder gar, daß Mäuse sie anfressen. Und das ist eine ganz normale Folie (weiß nicht, ob das noch wasserabweisend ist).

Weiß jemand, ob es extra so eine Folie gibt, die unsere schöne Couch schützen kann? Die notwendigste Feuchtigkeit abweist und vielleicht "hart" gegen Mäuse-Anknabberei?

Bitte dringend um Hilfe :frown: Wir haben sonst keinen Platz für die Couch mehr :frown:
 

Benutzer102044 

Sorgt für Gesprächsstoff
heyy...
ich bedecke meine leder sachen immer mit decken .. hilft vllt. nicht gegen mäuse aber vllt mit decken bedecken und dann die folie darüber...
wäre eine idee...
 

Benutzer27643 

Verbringt hier viel Zeit
Wie lange muss denn das Sofa da stehen?

Spontan würde mir gegen die Mäuse nur ein Zustellen mit Spiegeln bzw. Scheiben sein. Durch alles andere knabbern die sich eigentlich durch. Und sie können auch über alles mögliche klettern.

Off-Topic:
Ich erinnere mich noch gut an "meine" Hausmaus, die mich auf Kopfhöhe angrinste während sie den Türrahmen hochkletterte.
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Die Mäuse kommen fast überall durch.

allerdings kommt die Feuchtigkeit auch überall durch. Deine Couch müßte schon luftdicht eingeschweißt sein, damit keine Feuchtigkeit da dran kommt.
Und dann ist die Frage, ob die Folie dann nicht sogar schadet, weil die Feuchtigkeit dann auch nicht entweichen kann. Und schlimmer als feuchte Luft ist Feuchtigkeit, die sich niederschlägt, und dann von Wasserflecken bis hin zu richtigen Schäden alles verursachen kann. Daher ist es wohl besser, zumindest ein wenig Luft dran zu lassen.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ich erinnere mich noch gut an "meine" Hausmaus, die mich auf Kopfhöhe angrinste während sie den Türrahmen hochkletterte.

Die Maus hat GEGRINST? :grin:

Ich würde die Couch bei jemand anderem unterstellen. Bevor sich wirklich eine Maus durchfrisst, ist die Option, jemanden um Hilfe zu bitten, ja doch besser. Nachbarn, Freunde,...?
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich würde Paletten(Bretter) unter die Couch stellen und sie mit Decken zudecken. Du kannst ja rundherum Mäusefallen aufstellen!

Frage: Warum habt ihr Mäuse? :grin:
 

Benutzer102044 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja meine 3 leder sätel sind noch heile nicht verschimmelt oder sonstiges und die sind in der scheune ... nur mit decken bedeckt...
naja vllt. einfach bischen mäuse gift streun dann geht das auch ...
´glaubt ihr was iht glauben wollt ich spreche aus erfahrung...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren