brauche dringen hilfe!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

JackelineNicole   (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo hier ist jackeline,
ich bin 14 jahre alt und versuche seid einem jahr mich selbst zu befriedigen aber es klappt nicht.
könntet ihr mir vielleicht ein par tipps geben wie ich das mit sachen aus dem alltag hinbekomme.
selbst mit der dusche funktioniert das nicht.
ich möchte endlich einen orgasmus bekommen!

danke schön ihr lieben :smile:)
 

SchafForPeace  

Echt Schaf
Off-Topic:
Der Threadtitel ist extrem irreführend. Bei "dringend Hilfe" denkt man nämlich an Notfälle, und dass jemand bisher noch nicht bei SB zum Orgasmus gekommen ist, ist eindeutig kein Notfall :zwinker:


Je verzweifelter du versuchst, einen Orgasmus dadurch zu bekommen, desto weniger wird es klappen - kein wunder, wenn man so drauf versteift ist, wird er erst recht nicht kommen (im wahrsten sinne^^)

macht dir denn spaß, was du bisher ausprobiert hast? macht es dir schöne gefühle? wenn ja - genieß es einfach, was du da machst, egal ob orgasmus oder nicht. es geht ja schließlich (auch) ums entspannen.
Steigert sich bei einigen Sachen eins der guten Gefühle? Dann hilft es dir vermutlich, genau das weiterzumachen.

unter http://www.schoener-onanieren.de/wi...edigung/wissenswertes_selbstbefriedigung.html (stellungen/grifftechniken/tipps für frauen) findest du vielleicht auch noch anregung für dich.

"Alltagsgegenstände" zur selbstbefriedigung zu missbrauchen kann sehr, sehr gefährlich werden! Da sind schon viele wegen im Krankenhaus gelandet...
Bestell dir dann lieber was aus einem Sexshop, ich bin bisher keinem begegnet, der ne Alterskontrolle gemacht hat und sexshops verschicke ihre pakete wirklich seriös, da steht meist nichtmal ein firmenname in der adresse des absenders (sieht dann einfach aus wie irgendein absender --> man könnte es bei ebay gekauft haben :zwinker: ). Vibratoren muss man auch nicht einführen, die meisten genießen die vibration lieber außenrum.
(bevor jetzt jemand kommt, wie man ner 14j eine sexshop-bestellung empfehlen kann - besser, als wenn irgendwas aus dem alltag beim "gebrauch" abbricht und steckenbleibt oder/und innen was kaputtreißt!)
 
3 Woche(n) später

SeineSüße  

Verbringt hier viel Zeit
ohh gott hatte jz mit was ganz anderm gerechnet aber okay...Würde mir auch was im sexshop kaufen habe ich schon mal gemacgt .)
 

scar_curse   (24)

Meistens hier zu finden
Des hab ich mal für meine beste Freundin zusammengeschrieben und auch schon im Forum verbreitet :grin: und meine beste war begeistert :grin: da kriegst selbst du nen orgasmus

aber am allerwichtigsten versuch dich zu entspannen nimm davor vl n bad oder geh gemütlich duschn und dann is auch wichtig das du 100% deine ruhe hast und nich angst haben musst das dich jemand erwischt


gut also erstmal was für die äußere stimulation deiner klitoris :grin: :

1.Du nimmst deine klitoris zwischen deinen daumen und deinen zeigefingern und übst leicht druck aus, lässt sie zwischen deinen fingern hin und her rollen. Druck und tempo kannst du immer mehr steigern wie s dich am geilsten macht :smile:



dann wasserspiele:

1.

Wenn ihr ne eckbadewanne hast und du glück hast kannst du dich auf den rückenlegen, deine beine nach oben und deine scheide und den laufenden wasserstrahl halten. fang aber mit leichtem strahl an

2.

oder du nimmst den duschkopf und lässt das wasser auf deine scheide "schießen" orgasmus garantie :smile:

3.Wenn ihr eine badewanne mit whirlpoolfunktion habt dann kannst du dir ja vorstellen wie es geht :smile: ACHTUNG: der druck ist höher wie aus dem duschkopf, halte erst mal etwas abstand und schau wie es dich am meisten befriedigt :smile:



Andere sache:

1.

Du kannst sehr viele sachen in deine Scheide einführen versuchs mit verschiedenen sachen. Erst dünnere sache wie ein edding oder so (ich weiß ja nich was du schon alles gemacht hast) und dann kannst du immer größere sachen verwenden. Achte das es keine scharfen katen hat.



2.

Der sommer ist da und auch die maisfelder warte bis ein großer gewachsen ist, und reis ihn dir ab stülpe ein kondom drüber und hab spaß



3.

Schnapp dir einen Tennisball platzier ihn mit etwas druck an deiner scheide und mach dann deine oberschenkel zusammen, bewegen sie nach oben und nach unten und du wirst merken wie dihc der ball beglückt



4.

Nimm deinen slip klebe ihn an deinen Tanga oder dein höschen je nach dem was du hast und dann bewege es zwischen deinen beinen hin und her und zieh es bis deinem zweiten loch hinter :zwinker:



----> Kissen: mit einem kissen kannst du viel machen

1.

du legst dich auf den rücken und reibst es einfach an deiner scheide

2.

du setzt dich auf ein kissen drauf und reitest es 1

3.

Polstermöbel , Matratzenkanten...

 
A

aiks

Gast
@Sniper

du solltest wirklich deine Tipps mal umschreiben, sodass sie nicht mehr gesundheitsgefährdend sind. Deine Fantasien hin oder her: das Mädchen ist erst 14 und kann das vielleicht noch nicht selber aussortieren.
 

Scarlett23   (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Du musst dich entspannen.
Gezwungen kommt der Orgasmus gar nicht oder nur schlecht...

Sonst kann ich dir nur den Tipp geben deinen Körper und deine "Hot Spots" erkunden. Dabei musst du dich nicht nur auf deine Vagina konzentrieren.
Fahre mit den Händen deine Konturen nach, massiere deine Brüste, streichel entlang deiner Oberschenkel, deines Bauches.

Nur mit "Finger rein-raus" klappts auch nicht.
Nehm dir Zeit deine Vagina zu erkunden, und nicht nur deinen "Eingang".

Kleiner Tipp: Setz den Fokus auf deine Klitoris. :zwinker:
 
4 Monat(e) später
D

donmartin

Gast
Ein Orgasmus ist doch Nichts, was man so haben will, wie ein Handy oder einen Wunsch zu Weihnachten!

Sucht doch hier im Forum und lest, beherzigt mal die Tipps, die gegeben wurden!

Ihr seid jung, keine Maschinen die man An oder Aus knipst.

Lernt eure Körper kennen, lernt Gefühle und Reaktionen kennen und vor Allem: Nehmt euch Zeit.
Ihr habt alle Finger, Hände und eure Sinne.

Es gibt MEnschen, die erst mit 40 oder 50 in der LAge sind und einen Orgasmus "erleben".
Der Körper verlangt aber, dass ihr etwas dafür tut. Dass ihr euren Körper schätzen und lieben lernt.
Dass ihr ihn annimmt und pflegt, ihr ihn kennt und wisst, was er haben möchte und was ihm gut tut.

Der bloße Wille zu sagen: Ich habe einen Orgasmus gehabt", der reicht nicht, denn der Kopf kann dem Körper nichts vormachen.

Selbst eine Gänsehaut zu erleben und das Aufrichten der Brustwarzen können so intensiv sein und BEFRIEDIGEN und der Weg zum Orgasmus mit seinen Wegmarken kann und ist tausendmal schöner als die paar Augenblicke des "Zuckens".

Denn...das was ihr wollt - ist Befriedigung und keinen Orgasmus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren