Brauch Hilfe für eine SMS :)

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Hi,

ich würde gerne einem Mädchen, die ich liebe und sie mich anscheinend auch (wir sind noch nicht zusammen und wir haben uns unsere Liebe zwar vor einer Woche gestanden, aber seitdem war nichts mehr zwischen uns los, wollte sie treffen allerdings hatte sie keine Zeit und wollte sich melden, wenn sie wieder Zeit hat), heute zum letzten Weihnachtstag eine süße SMS schicken, sodass sie weiß, dass ich sie nicht vergessen hab und an sie denke. Gestern wünschte sie mir frohe Weihnachten.

Hat jemand gute Ideen?


Sry falls es der falsche Bereich ist für die Frage.

Gruß
 

Benutzer95108 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie wäre es ganz einfach:
Ich hoffe, du hast ein wunderbares Weihnachtsfest erlebt. Ich habe oft an dich gedacht und dich vermisst. Ich liebe dich.

Ganz einfach und schnell geschrieben
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Rufe sie an, ist mutiger, schließt Missverständnisse aus und ist nicht so ein dummes Geschreibsel...
 

Benutzer100304  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja ich bin auch für anrufen :grin:

darüber freut sie sich bestimmt mehr als über so ein paar zeilen sms
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Finde auch, ein Telefonat ist hier angebracht. Du willst das Mädel doch, oder?

Selbst wenn sie erst nicht rangeht - sie wird sich über Deine Stimme/Deinen Anruf mehr freuen als über jedes sorgfältig getippte Wort. Jede Wette :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Anrufen ist sicherlich besser, aber wahrscheinlich ist der Thread-Starter noch recht jung und mit 14 hätte ich mich das auch nicht getraut, auch wenn sie sich "lieben". Daher finde ich ne SMS ganz gut, die aber auch danach fragt, ob ihr euch nicht bald sehen wollt. Also vllt. so wie die von Mug, aber noch mit der Frage, ob sie nicht morgen oder so Zeit hat.
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Naja 14 bin ich nicht :grin:...und anrufe mag sie gar nicht, hab ich mal rausgefunden, als sie mit ihrer Freundin auf einer Feier geredet hat, deswegen lass ich es lieber, für das erste.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Na ja...so sicher scheinst du dir aber nicht zu sein, dass dich dieses Mädchen tatsächlich liebt und ich finde es irgendwie merkwürdig, wenn man sich gegenseitig "Liebe" gesteht und dann plötzlich eine Woche nichts mehr hören lässt bzw. sagt "ich melde mich wieder, wenn ich Zeit habe."

Eventuell wäre es besser, wenn du dich vorerst gar nicht bei ihr meldest und einfach wartest, bis von ihr etwas kommt bzw. sie signalisiert, das das Ganze nicht doch zu einseitig und weniger ernsthaft ist.
 

Benutzer97281 

Öfters im Forum
Naja, ich würde das was munich-lion vorschlägt in diesem Fall nicht machen.
Ich glaube es ist nicht so richtig klar, dass sie dir ja vermutlich auch eine WeihnachtsSMS geschrieben hat.
So interpretiere ich jedenfalls
Gestern wünschte sie mir frohe Weihnachten.

Darauf nicht zu reagieren führt zu mehr Missverständnissen. Und wir wollen ja morgen nicht ihren Thread behandeln, wo es darum geht das der TS sich nicht meldet.

Ich schließe mich an, Anruf ist besser -- ich glaube dass du da etwas falsch herausgefunden hast.
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Auf ihre SMS hab ich ja geantwortet :smile:...naja sie hatte mit ihrer besten Freundin über Jungs diskutiert, da meinte ihre Freundin dass sie es hasst, mit Jungs zu telen oder generell zu telen und sie meinte daraufhin nur "Ja finde ich auch".
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Auf ihre SMS hab ich ja geantwortet :smile:...naja sie hatte mit ihrer besten Freundin über Jungs diskutiert, da meinte ihre Freundin dass sie es hasst, mit Jungs zu telen oder generell zu telen und sie meinte daraufhin nur "Ja finde ich auch".

Das habe ich mir schon gedacht, dass du auf ihre SMS geantwortet hast, deshalb finde ich es auch übertrieben, wenn du ihr schon wieder schreibst - insbesondere dann, wenn du ständig den Anfang machst.
Oder glaubst du wirklich, dass man von einem Menschen vergessen wird, der einen liebt, wenn man sich 24 Stunden mal nicht meldet?
Bisschen rar machen kann wirklich nicht schaden, sonst wirkt man schnell aufdringlich...und ihr seid ja noch nicht einmal zusammen, obwohl ihr euch angeblich liebt.
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Als wir uns kennen gelernt haben, meinte sie, dass ich mich mal öfters melden sollte, da sie mir damals meistens einige SMS geschickt hat, in denen stand, wie wichtig ich für sie sei usw. Das tat ich dann auch erst mal, aber von ihr kam dann nichts. Vor einer Woche wollte ich mich mit ihr alleine treffen (wobei das irgendwie nie geht, weil sie dann einer Freundin Bescheid sagt und die auch kommt, so wie letztens, als sie mich zu sich nach Hause eingeladen hat), dann sagte sie mir Bescheid, dass sie in eine Disco geht und ich ging halt mit, dass war das einzige mal wo sie sich gemeldet hat.

Naja das ist ja nicht das Problem^^, ich will sie eigentlich nur nicht an irgendeinen anderen verlieren -.-, wäre nicht das erste mal, dass ich es bei einem Mädchen "verkacke" für die ich Gefühle hab, sonst klappts immer ganz gut mit den Mädels. Ich glaube, sie ist sehr schüchtern, ich hoffs zumindest...
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
also wie alt bist du nun? nur damit ich weiß, wie ich ne sinnvolle nachricht schreibe ohne dich mit der wahrheit zu überfordern. lg
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
Bin 19 und sie 17

okay, dementsprechend meine meinung zum thema:

wir sind noch nicht zusammen und wir haben uns unsere Liebe zwar vor einer Woche gestanden, aber seitdem war nichts mehr zwischen uns los

liebe gestehen noch bevor man zusammen ist bzw. noch bevor sie das zuerst sagt (hat sie es zuerst gesagt?) ist generell nicht empfehlenswert. grund: es nimmt die komplette spannung raus bzw. überfordert auch den ein oder anderen mal sehr schnell.

beweis: "seitdem war nichts mehr zwischen uns"


wollte sie treffen allerdings hatte sie keine Zeit und wollte sich melden, wenn sie wieder Zeit hat

ausrede


heute zum letzten Weihnachtstag eine süße SMS schicken, sodass sie weiß, dass ich sie nicht vergessen hab und an sie denke. Gestern wünschte sie mir frohe Weihnachten.

also hast DU dich wieder gemeldet obwohl sie meinte sie macht es. und jetzt wünscht sie dir lapidare weihnachtswünsche und jetzt überlegst du, was du schreiben sollst - richtig?

das richtige SMS ist: gar keines! warum investierst du soviel energie in sie, wenn nichts zurück kommt? sie meldet sich wenn sie zeit haben sollte und machts nicht? was machst du hingegen? du läufst ihr nach --> du machst dich dadurch uninteressant.

Als wir uns kennen gelernt haben, meinte sie, dass ich mich mal öfters melden sollte, da sie mir damals meistens einige SMS geschickt hat, in denen stand, wie wichtig ich für sie sei usw. Das tat ich dann auch erst mal, aber von ihr kam dann nichts.

sie sagt "spring" - und du springst. ich find die ansage von ihr okay aber wenn du nunmal nicht gerne SMS schickst? verbieg dich niemals für nen anderen menschen.

Vor einer Woche wollte ich mich mit ihr alleine treffen (wobei das irgendwie nie geht, weil sie dann einer Freundin Bescheid sagt

richtige reaktion "dann ein ander mal, wünsch dir nen schönen abend" - oder warum solltest du sonst nen abend zu dritt verbringen, wenn dich das nicht interessiert?

dann sagte sie mir Bescheid, dass sie in eine Disco geht und ich ging halt mit, dass war das einzige mal wo sie sich gemeldet hat.

klingt alles sehr danach, als würdest du bei jeder unternehmung etc. dabei sein wenn sie das vorschlägt - umgekehrt ists aber nicht so. vielleicht sagst du auch einfach nicht was du willst. z. b. "hey, ich will dich mal alleine treffen, deine mädels kannst ja jederzeit sehen - mich aber nicht" etc.


Naja das ist ja nicht das Problem^^, ich will sie eigentlich nur nicht an irgendeinen anderen verlieren -.-,

hauptproblem! verlustangst = beziehungskiller nr. 1 (oder war es eifersucht?)


wäre nicht das erste mal, dass ich es bei einem Mädchen "verkacke" für die ich Gefühle hab, sonst klappts immer ganz gut mit den Mädels. Ich glaube, sie ist sehr schüchtern, ich hoffs zumindest...

du willst ne schüchteren freundin? echt? na ja - jedem das seine.
was du verkackst ist:
1.) du sagst/machst nicht was du willst
2.) du machst was sie sagt/du ordnest dich unter
3.) du prasselst zu schnell mit deinen gefühlen heraus anstatt sie damit kommen zu lassen

also des rätsels lösung: geh auf abstand, schreib nicht sofort ein SMS zurück, schreib mal überhaupt nichts zurück - und wenn ihr das zuwenig ist, sie aber selbst genau NICHTS in dich investieren will, sondern ein kleines hundi will, das ihr nachläuft: dann soll sie sich nen köter kaufen und du solltest sie ziehen lassen!

und noch was: die meisten machen auch noch den fehler in eine beziehung genau dann energie zu investieren, wenn sich der freund/freundin entfernt. also wenn sie nicht antwortet, dann schick nicht noch 10 SMS hinterher - sondern mach: NICHTS.

erst wenn du dir sicher bist, dass sie dich wirklich will und sich wirklich um dich bemüht, dann kannst wieder geben. aktuell gibst du zuviel!
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Danke erst mal für die Mühe.

Das ich bei jeder unternehmung dabei sein will, da hast du recht, aber ich war nicht jedesmal dabei, musste ihr zweimal absagen und sie war echt enttäuscht, da sie mich angeblich gerne gesehen hätte, seitdem versuch ich immer Zeit zu haben.

Und letztens, hat sie sich ja gemeldet und mich gefragt, was ich denn so mache.

Ich sag nicht, dass ich eine schüchterne Freundin will, allerdings fühl ich mich leicht verarsch von ihr oder sie ist halt schüchtern, da ist mir das zweite lieber in dieser Situation.

WIe gesagt, sie hat schon viele Anzeichen gemacht, dass sie mich will, lauter Einträge in Facebook mit Liebe usw. die auf mich deuten, oder die SMS'e wie wichtig ich für sie sei und die Aussage ihrer besten Freundin, wobei man besten Freundinnen ja nicht trauen darf :grin:.

Du bist ein Mann und siehst die Situation eigentlich genau so wie ich, ich bin Mädels auch nie hinterher gelaufen, hab erst meine Interesse gezeigt und paar mal ausgegangen und als ich gemerkt hab, dass das Mädchen gar nichts für "uns" tut, hab ich sie losgelassen, um im Nachhinein zu erfahren, dass sie Gefühle für mich hatte, nur zu schüchtern war. Aber bei ihr fällt mir das ziemlich schwer, einfach los zu lassen. Einige gute Freundinnen haben gemeint, dass es ok ist, ihr nicht jeden Tag zu schreiben, aber falls ich sie wirklich will und anscheinend will sie ja auch mich, soll ich weiterhin mein Interesse an ihr zeigen und trotzdem ab und zu mal schreiben, z.B. eine schlichte "Gute Nacht" Nachricht
 

Benutzer99149 

Benutzer gesperrt
Habs sie gestern das letzte mal angeschrieben -.-, kein Bock mehr auf die Scheiße. Hatte ihr geschrieben, ob sie schön Weihnachten hatte und wie es ihr geht und das ich an sie denken musste und ich mich freuen würde, sie bald wieder zu sehen. Als Antwort kam nur ein "Ich meld mich bei dir wieder, tut mir Leid hab zurzeit viel um die Ohren".
Was die Liebe angeht hatte ich schon immer Pech, bei anderen Mädchen hats sonst immer geklappt. Scheiß Gefühle echt...
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
Habs sie gestern das letzte mal angeschrieben -.-, kein Bock mehr auf die Scheiße. Hatte ihr geschrieben, ob sie schön Weihnachten hatte und wie es ihr geht und das ich an sie denken musste und ich mich freuen würde, sie bald wieder zu sehen. Als Antwort kam nur ein "Ich meld mich bei dir wieder, tut mir Leid hab zurzeit viel um die Ohren".
Was die Liebe angeht hatte ich schon immer Pech, bei anderen Mädchen hats sonst immer geklappt. Scheiß Gefühle echt...

kennst du den satz "never change a running system?"
in deinsem fall läuft das system aber nicht. du solltest deine art bzw. deine handlungsweisen mal hinterfragen, wenn es sich wieder und wieder sehr ähnlich abspielt.

für MICH ist ihre reaktion vollkommen verständlich und nachvollziehbar im übrigen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren