Brüste durch die Pille größer?

Benutzer145350 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich nehme nun seit fast einem Monat die Pille. Leanova AL. Mir ist seit ca einer Woche aufgefallen das meine Brüste irgendwie ein bisschen größer geworden sind. Zumindest sitzt es nicht mehr so perfekt im BH wie vorher. Habe 75b. Ist das normal? Ich bin eigentlich mega zufrieden mit meiner Oberweite und habe Angst das die noch viel größer werden sodass ich sie irgendwann nicht mehr mag. Meint ihr die wachsen noch sehr viel mehr? Eure Erfahrungen?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
jap, das ist eine nicht-seltene nebenwirkung der pille - steht normalerweise auch im beipackzettel: sie kann zu wassereinlagerungen usw. führen, nicht nur in den brüsten, die nach absetzen der pille wieder verschwinden. wie gut sich die haut danach zurückbildet ist veranlagungssache.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Wie sehr sie noch wachsen, ist unterschiedlich :zwinker: Bei manchen gar nicht, bei manchen ein bisschen, bei manchen sehr. Als ich mit der Pille angefangen habe, sahen meine Brüste jeden Tag anders aus und wurden ein ganzes Stück größer (und blieben auch nach Absetzen so). Fand ich auch ziemlich gewöhnungsbedürftig, weil ich sie vorher gut fand.

Also das ist nicht ungewöhnlich, aber ob es das schon war, kann man schlecht sagen. Nach nem Monat kann sich da noch einiges tun...
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Naja... Aber die Brüste "wachsen" ja nicht wirklich. Das Wasser geht ja wieder weg.
Worauf man - finde ich - auch ein bisschen aufpassen muss ist, dass man nicht den manchmal auch durch die Hormonumstellung hervorgerufenen Appetitanfällen nachgibt und sich zusätzlich was drauffuttert :zwinker: War bei mir zumindest ganz eingangs der Pille mal so.
Grundsätzlich wachsen Brüste aber nunmal bis Anfang 20 noch.
 
G

Benutzer

Gast
Als ich mit der Pille angefangen habe, sahen meine Brüste jeden Tag anders aus und wurden ein ganzes Stück größer (und blieben auch nach Absetzen so).
Warst du da vielleicht einfach generell noch im Wachstum? - ist ja nicht selten, dass das normale Brustwachstum bis ca. zum 20. Lebensjahr andauert, unabhängig von einer eventuellen Pilleneinnahme.
 

Benutzer144187 

Sehr bekannt hier
Hallo E ellostyles :smile:
Ich bin eigentlich mega zufrieden mit meiner Oberweite
Vorneweg: Schön das mal zu hören :jaa:
Wie bereits von den anderen gesagt: Durch die Pilleneinnahme können Wassereinlagerungen entstehen, logischerweise auch in den Brüsten. Also absolut normal und geht auch bei Absetzen der Pille wieder weg.
Meint ihr die wachsen noch sehr viel mehr? Eure Erfahrungen?
Meine sind gar nicht gewachsen, als ich angefangen habe die Pille zu nehmen, aus eigener Erfahrung kann ich dazu also gar nichts sagen. Wenn sie allerdings sehr viel grösser und vielleicht dazu auch noch schmerzhaft werden solltest du dich mal mit deinem FA kurzschliessen.
Zum Brustwachstum allgemein: Ich habe an mir drei Schübe beobachtet mit 16, 21 und 24, je eine Körbchengrösse mehr. Kann also bei dir auch einfach das sein. Auch @LULU1234 hatte (glaube ich) berichtet, dass sich da auch mit Mitte 20 noch was tun kann. Die Brust verändert sich ohnehin das ganze Leben über, so bleiben, wie sie jetzt ist wird sie also ziemlich nicht.
Auch was Guinan Guinan angesprochen hat solltest du etwas im Auge behalten: Viele Frauen essen plötzlich viel mehr und nehmen zu sobald sie mit der Pille beginnen. Das wäre natürlich auch ein möglicher Grund dafür, dass deine Brüste grösser geworden sind.
Beobachte am besten einfach noch ein bisschen, meistens schaut man ja mal so 3-6 Blister lang wie sich alles entwickelt.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Warst du da vielleicht einfach generell noch im Wachstum? - ist ja nicht selten, dass das normale Brustwachstum bis ca. zum 20. Lebensjahr andauert, unabhängig von einer eventuellen Pilleneinnahme.
Ja klar, das kann sicher auch noch dazu gekommen sein. Vorher sind sie aber ne Weile nicht mehr gewachsen und auch sonst nicht so schnell. Ich hab die Pille genommen, dann wurden sie ziemlich schnell größer und dann nach paar Wochen wars wieder vorbei und ist konstant bei der Größe geblieben. Also denke ich schon, dass die daran beteiligt war.
Die TS ist ja auch erst 20, da könnte es theoretisch auch einfach normales Wachstum sein, aber ich denke, die Pille begünstigt das trotzdem nochmal...
 

Benutzer148728  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich nehme seit 2,5 Monaten die Pille, teste aber gerade das zweite Präparat.
Bei mir wars so, dass ich mit der Pille generell etwas (ca. 3kg) zugenommen hab. Das hat sich gleichmäßig verteilt, und es wird auch nicht mehr. Ich hab also ganz generell ein bisschen mehr Figur bekommen - BHs die vorher einen Tick zu groß waren, passen jetzt perfekt.
Da ich von Natur aus eine sehr kleine (kleinwüchsig) und zierliche Person bin und generell eigentlich nie zunehme (ich kann essen was ich will), hab ich beobachtet, dass während der Pillenpause ca. 2kg der +3kg wieder runtergehen. Wenn ich mit nem nächsten Blister anfang, kommen die 2kg wieder nach einigen Tagen.
Das is immer ganz witzig, find ich, wenn Hosen die sonst passen, dann etwas zu weit sind, dann denk ich mir "Achja, du bist in der 2-Kilo-weniger-Woche xD

Also: Ja, sie können größer werden und ja, das ist (zumindest solangs im Rahmen bleibt), normal.

LG
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du bist 20. Da sind deine Brüste ohnehin noch nicht hundertprozentig ausgewachsen. Also da kann sich mit und ohne Pille noch was verändern.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren