Brüste bei Sex

Benutzer174644  (23)

Benutzer gesperrt
Hallo,

ich habe seit knapp einem halben Jahr meinen ersten Freund und hatte mit ihm auch mein erstes Mal.
Ich würde von euch gerne mal wissen, wie das bei euch und euren Freunden / ehem. Partnern ist mit dem Einbeziehen der Brüste in den Sex.
Wie viel werden die einbezogen?
Wie werden die einbezogen? Streicheln, Kneten, Küssen, Saugen, ...?
Wie sehr geht es von euch aus? Wie sehr von eurem Freund?
Habt ihr schon mal Brust-Sex (oder wie nennt ihr das?) gehabt, also Penis zwischen den Brüsten? Wenn ihr das macht, kommen eure Partner dann auch dabei? Mögt ihr das? Auch, wenn es dann mal ins Gesicht spritzt?

Vielen Dank für eure Antworten schon mal!
 
G

Benutzer

Gast
Ich liebe die Brüste meiner Frau :love:
Außer Busensex mach ich eigentlich alles mit ihnen. Sie sind bei uns fixer Bestandteil, auch weil es ihr gefällt
 

Benutzer173251 

Öfters im Forum
auch wenn die Frage scheinbar an die Frauen gerichtet ist (Warum?), gebe ich als Mann auch meinen Senf dazu, zum Sex gehören ja auch zwei.
Ich muss sagen, dass für mich die Brüste der Frau zum Sex genauso wie die Vagina und all die anderen erogenen Zonen der Frau (Hals, Nacken, Bauch) zum Vorspiel und zum Sex obligatorisch dazu gehören. Ich wage mich soweit aus dem Fenster zu lehnen zu behaupten, dass für viele/die meisten Männer die weibliche Brust und die Einbeziehung der Brust in das Vorspiel/den Sex eine der erotischsten Körperbereiche/Aktivitäten sind, die es überhaupt gibt. Und es ist für mich selbstverständlich, sie mit Händen, Fingern, Lippen und Zunge zu liebkosen und verwöhnen. Von kneten bis lecken und saugen ist da alles bei. Mich macht es auch sehr scharf mit meinem nackten Oberkörper so über ihren Körper zu gleiten, dass ich ihre erregten Nippel dabei streife. Das macht mich und meine bisherigen Sexpartnerinnen verdammt heiß. Das Gefühl der weiblichen erregten Brust ist für mich unbeschreiblich erotisch.

Bei Tease and Denial kommt es auch mal Vor, dass Frau mir ihre Brüste vor die Nase hält, ich sie aber nicht berühren darf. Ab und an ist das auch echt geil und auf seine Art heiß. Aber hin und wieder muss mich Frau beim Sex auch an ihre Brust ran, lassen sonst würde ich, glaube ich, durchdrehen. :grin:

Mit "Brustsex" habe ich auch etwas Erfahrung, finde ich aber in der Tat weniger erregend, als ihre Brüste an meinen Händen und Lippen zu spüren.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also meine Brüste wurden und werden grundsätzlich mit einbezogen, einfach, weil sie für mich eine starke erogene Zone sind.

Den klassischen Tittenfick gibt es aber eher selten, darauf stehen wir beide nicht so sehr, kann aber gelegentlich als Variante ganz nett sein. :smile:
 

Benutzer170269  (27)

Öfters im Forum
Brüste sind immer Hauptbestandteil des Sex :grin:
Schon beim Vorspiel saugt er an den Nippeln und knetet sie.
Doggy Style greift er rum und knetet sie öfter. In der Reiterstellung gafft er sie an und drückt sein Gesicht rein, küstt und knetet sie.

Den Tittenfick haben wir einfach versucht, er findet es nicht so megageil. Vielleicht sind sie dafür dann auch einfach nicht groß genug. Am liebsten ist er einfach immer noch in mir :zwinker:
[doublepost=1564394902,1564394791][/doublepost]Ach ja und es kommt schon auch von meiner Seite, also geht nicht immer nur von ihm aus. Wenn ich ihn zb reite, dann schnapp ich auch mal seine Hand und leg sie auf meine Brüste, oder ich streichel mich selbst, da wird er sowieso irre und will sich beteiligen :grin:
 

Benutzer174644  (23)

Benutzer gesperrt
Brüste sind immer Hauptbestandteil des Sex :grin:
Schon beim Vorspiel saugt er an den Nippeln und knetet sie.
Doggy Style greift er rum und knetet sie öfter. In der Reiterstellung gafft er sie an und drückt sein Gesicht rein, küstt und knetet sie.

Den Tittenfick haben wir einfach versucht, er findet es nicht so megageil. Vielleicht sind sie dafür dann auch einfach nicht groß genug. Am liebsten ist er einfach immer noch in mir :zwinker:
Darf ich fragen, wie groß deine sind?
Ich hab 70B (+/-, je nach BH) und es geht eigentlich gut (zumindest hat es ihm gefallen, als wir es probiert haben :-D)
 

Benutzer170269  (27)

Öfters im Forum
Off-Topic:
Darf ich fragen, wie groß deine sind?
Ich hab 70B (+/-, je nach BH) und es geht eigentlich gut (zumindest hat es ihm gefallen, als wir es probiert haben :-D)
75C ich habe sie auch zusammengedrückt und er hat Gleitgel verwendet. Hat ihm nicht so gut gefallen. meine Brüste haben seinen Schwanz aber auch nicht ganz umschlossen.. Dachte es liegt vielleicht daran.. Er fand das dann auch zu anstrengend.. :upsidedown:
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Wie viel werden die einbezogen?
Also die Brüste bzw. Nippel sind schon eine hoch erogene Zone und deshalb werden sie schon beim Vorspiel mit einbezogen. Genauso aber auch während des Akts selbst. Also immer mal wieder.
Vom Zyklus abhängig kam es sein, dass ich mal sehr empfindlich an den Brüsten bin. Dann mag ich es nicht so.

Wie werden die einbezogen? Streicheln, Kneten, Küssen, Saugen, ...?
Beim vorspiel liebkost es die Nippel mit Lippen und Zunge und massiert sie etwas, beim Sex streichelt und massiert er ab und zu, z.B. wenn ich ihn reite.

Wie sehr geht es von euch aus? Wie sehr von eurem Freund?
Von beiden. Manchmal macht er es von dich aus, manchmal sage ich es ihm oder nehme seine Hand und führe sie zu meinen Brüsten.

Habt ihr schon mal Brust-Sex (oder wie nennt ihr das?) gehabt, also Penis zwischen den Brüsten?
Ja, aber Selten. Mrine Brüste sind bicht sehr groß und nicht so prädestiniert dafür.

Wenn ihr das macht, kommen eure Partner dann auch dabei?
Ja

Mögt ihr das?
Busensex ist allgemein nicht so meins. Da hab ich irgenwie wenig Freude dran.

Auch, wenn es dann mal ins Gesicht spritzt?
Darf er, aber das ist beim Busensex noch nicht vorgekommen.
 

Benutzer174644  (23)

Benutzer gesperrt
Marali Marali Anila23123 Anila23123
Also wie gesagt, ich hab ca. 70B und es gefällt ihm :-D
Der Penis ist dann nicht ganz umschlossen, aber schon größtenteils.
Anila23123 Anila23123 wie groß sind deine?
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Seit sie hübsch sind werden sie sehr viel mit einbezogen, vorher wenig bis gar nicht.
Vor allem durchgeknetet werden sie viel. :grin: Berührungen an der Narbe können ebenso erregend sein.

Klassischer Tittenfick kommt eher selten vor, aber doch ab und an. Geht eben auch gut ohne Handeinsatz bei mir.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Jetzt musste ich tatsächlich grad überlegen.
Da ich an den Brüsten oder besser gesagt den Nippeln eh nichts spüre, achte ich da gar nicht so drauf.

Er knetet sie gern und ist aber tatsächlich auch schonmal dazwischen gekommen. Ist eben mehr für ihn als für mich.

Maximal der optische Effekt ist dabei Reizvoll.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag berührungen an den Nippeln sehr und wenn sich da einer begabt anstellt, kann er mich bis zum Orgasmus bringen.
Kneten der ganzen Brust find ich jetzt nicht so doll.
Was ich jedoch mag, wenn er seinen Oberkörper oder den Penis an meinem Nippel reibt, dabei dar er gerne auch kommen - aber nicht zwingend ins Gesicht.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Die Titten meiner Frau werden grundsätzlich von mir beim Sex mit einbezogen. Massieren, Küssen, Lecken, Saugen und hin und wieder darauf abspritzen gehört für uns zum Standard. Den Tittenfick praktizieren wir nur selten, aber dann sehr gerne, gelegentlich auch bis zum Abspritzen.
 

Benutzer168169 

Öfters im Forum
meine Brüste haben seinen Schwanz aber auch nicht ganz umschlossen.. Dachte es liegt vielleicht daran.
Ob es bei Deinem Freund daran liegt, kann ich nicht sagen, aber ich mag es und habe es sowohl mit Frauen mit großen, als auch mit Frauen mit kleinen Brüsten praktiziert und finde beides geil :drool:
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Gibt meiner Frau auch nicht so viel, sie ist da deutlich weniger erregbar als ich. Auch die beiden anderen Frauen sind da nicht so sehr erregbar. Trotzdem beziehe ich die Brüsten vom Vorspiel an mit ein, einfach weil ich die Berührungen mit Händen, Lippen usw mag.
Ich dagegen bin da sehr empfindlich, meine Solopartnerin beherrscht das Klavier sehr gut. Brustwarzen und die Einbindung beim Sex sind im empfangenden Sinne keine Exklusivdomäne der Frauen.
 

Benutzer174650 

Ist noch neu hier
Brüste sind toll! Es gibt nichts anschmiegsameres am weiblichen Körper. :drool:
 

Benutzer174625  (20)

Benutzer gesperrt
Brüste gehören beim Sex dazu wie Curry zur Currywurst
 
2 Woche(n) später

Benutzer174856  (21)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:

75C ich habe sie auch zusammengedrückt und er hat Gleitgel verwendet. Hat ihm nicht so gut gefallen. meine Brüste haben seinen Schwanz aber auch nicht ganz umschlossen.. Dachte es liegt vielleicht daran.. Er fand das dann auch zu anstrengend.. :upsidedown:

In der länge oder breite nicht umschlossen? Bzw wieviel cm hatt er oder Umfang?
Mir gefällt das immer sehr ☺️ meine freundin hatt aber bissle kleinere brüste wie du 70b
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren