Brötchen

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
simple schrippen (so heißt das hier, hab ich mir so angewöhnt, dass ich bei meinen eltern auch schrippen statt dem dort gebräuchlichen "brötchen" sage) schmecken immer.

noch lieber: mit dunklerem teig und viel körnern, mit sesam...

senf mag ich übrigens auch gern auf brot oder schrippe.
ansonsten: käse aller art. marmeladen weniger. erdnusscreme nur, wenn drauf pikanter käse plaziert wird.

gar nicht: rosinenbrötchen. rosinen sind so, also pur, okay. aber nicht irgendwo mitgebacken...

020706.jpg


:grin:
 

Benutzer43414 

Verbringt hier viel Zeit
Baguettebrötchen mit Butter und eszit schnitten (sind so schokoladenplättechen für aufs brott/brötchen
liebe grüße MissSmile :engel:
 

Benutzer18629 

Verbringt hier viel Zeit
Frantbrötchen (sehr herrlich)
dänische Brötchen (keine Ahnung wie die genau heißen, ahb die mal in Dänemark gegessen)

Schokobrötchen
Rosinenbrötchen
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Ich mag manchmal gerne Roggen- und XXKörnerbrötchen..

Ansonsten ess ich gerne Croissaints vom Schneider.. hmm..

Ansonsten ess ich gern, normales Brötchen mit Käse, Salat, Tomaten, Gurke und Remouladensosse :smile:

Grundsätzlich darf die Butter "Kerrygold" nicht fehlen :zwinker:

vana
 

Benutzer39514 

Verbringt hier viel Zeit
Kääääääääääääääääsebrötchen. Am besten mit Schinken :drool:
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
MeisterWichtig schrieb:
Frantbrötchen (sehr herrlich)
Was sind das denn für welche? :ratlos: Und von Kümmelbrötchen hab ich auch noch nie was gehört-stelle ich mir aber nicht sehr lecker vor...

Am besten sind Ciabattabrötchen (gibt's aber wohl nicht überall und hab ich nur selten gegessen-generell ist Ciabatta aber unschlagbar :drool: ), Kürbiskernbrötchen und normale Brötchen (wer sagt denn dazu Kaiserbrötchen? Auch noch nie gehört.).
Schmecken Laugenbrötchen eigentlich so ähnlich wie Salzstangen bzw. Brezeln? Hab die noch nie probiert. :eek4:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren