Bräuchte eure hilfe

Benutzer154222  (35)

Ist noch neu hier
Hallo ;-)
Also ich Versuch euch mal mein Problem zu schildern.
Hab im Dezember die Pille (swingo 30) abgesetzt.
Dez und Januar kam meine Regel pünktlich, Zyklus 30 tg
Am 6.3 bekam ich dann Tabletten die die Periode auslösen sollten, die kamen dann allerdings erst am 1.5
Und seitdem kommt wieder nix.
Hab dann bei meiner fraunärztin ein Hormon Labor machen lassen und die stellte fest das ich zuviel männliche Hormone hab.
Daraufhin meinte sie das ich besser 3 Monate mal die Pille (Maxim) nehmen sollte, damit sich mein Zyklus wieder einstellt und die Hormone wieder klar kommen.
Nehme auch seit 1.6 folsäure da wir gegen Ende dieses Jahres nochmal Nachwuchs planen.
Da ich meine Tage ja nicht mehr bekomme hab ich mit der Pille einfach so angefangen am 19.6
Hab die Pille nicht so wirklich regelmäßig eingenommen, mal eine vergessen oder zu spät, aber das ist ja nicht schlimm da wir eh Nachwuchs möchten.
Da ich so ja auch nicht weis wann ich Eisprung hab, hab ich mal mit dieser zervixschleim Methode angefangen. Also wenn ich das richtig deute hatte ich letzte Woche meinen Eisprung, Sonntag bis Dienstag war der Ausfluss ganz klar und flüssig da haben wir auch am Samstag und am Dienstag fleißig geherzelt.
Jetzt ist mir seit dem We total übel.
Gestern bin ich kaum von der Couch gekommen, frühstücken konnte ich gar nicht.
Heut früh war mir auch total übel, eben totalen Hunger und nach dem Essen wieder kotz übel.
Mir Tun auch die Brüste so weh, und sie fühlen sich auch schwer an. Mein Mann meinte gestern die währen praller als sonst.
Kommt das von der Pille oder bin ich vielleicht schwanger???
Sorry, das es so ein Ellen langer Text geworden ist.

Und danke schonmal für eure antworten
 

Benutzer154222  (35)

Ist noch neu hier
Ja, daran dachte ich ja auch schon!
Aber da ich ja erst letzte Woche meinen Eisprung hatte bringt der Test mir 1 Woche später wohl noch nicht wirklich viel!
Dachte nur das vielleicht jemand Erfahrungen mit der Pille gemacht hat, ob es vielleicht davon kommt???
 

Benutzer85763 

Sehr bekannt hier
Ich würde auch einen Test vorschlagen. Nur Zervixschleim zu beobachten um den Eisprung zu bestimmen, halte ich doch für recht ungenau. Das kombiniert man ja mit Temperaturmessung bzw. Muttermund beobachten. Der Zervixschleim kann auch immer mal anders sein, je nach Trinkverhalten z.B. Bei mir hatte auch die Ernährung Einfluss auf die Konsistenz.

Wenn Du die Pille bekommen hast, um die Hormone wieder zu stabilisieren würde ich auch darauf achten sie regelmäßig zu nehmen. Vergessene Pillen können ja nochmal mehr Unruhe in die Hormone bringen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du nimmst die Pille unregelmäßig und mit ein bisschen Zervixschleim beobachten willst du da deinen Eisprung ermitteln?
Halte ich für sehr unzuverlässig :hmm:
Und grade durch die unregelmäßige Pilleneinnahme sind deine Symptome ganz normal und nachvollziehbar und müssen mit einer SS rein gar nichts zu tun haben.

Aber definitiv wird dir das schlussendlich nur ein Test sagen.
 

Benutzer154222  (35)

Ist noch neu hier
Ja, hört sich alles etwas komisch an!
Aber ich könnte ja auch schon vorher schwanger gewesen sein als ich mit der Pille angefangen hab!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
hast du das nicht getestet?
Ich nehm doch keine Pille, wenn ich schon schwanger bin :ratlos:
 

Benutzer154222  (35)

Ist noch neu hier
Hallo, ich weis!
Ich glaub daran hab ich gar nicht gedacht!
Meine Ärztin meinte ja nur das ich einfach so mit anfangen soll weil meine Periode ja nicht kam! Das fällt mir aber auch jetzt erst ein!
Ich denke dann werd ich doch einen
Machen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
An deiner Stelle würde ich:
Heute testen und falls der Test negativ ist, dann in 3 Wochen noch mal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren