@Boys: Seid ihr beschnitten?!

M

Benutzer

Gast
*lach*

Ich bin zwar neu hier in dem Forum, aber viele der Themen sind doch schon recht amüsant.... :smile:

Ich bin beschnitten, but - who cares? Ästhetische Gründe lasse ich einfach mal außen vor, denn ich habe mir noch nie Gedanken darum gemacht, ob mein bestes Stück, bzw. gar das von einem anderen, dadurch schöner oder eben nicht schöner aussieht. Ist mir auch völlig wumpe, denn ich kann einem 'Schwanz' nichts schönes abgewinnen. Beschnitten wie unbeschnitten.

Die Hygiene ist ein anderes Thema - und da sind beschnittene Männer definitiv im Vorteil (was auch jeder Arzt bestätigen wird, man glaubt nämlich gar nicht, was sich unter diesem eigentlich nutzlosen Stück Haut für Bakterien tummeln können... :link: )

Ein Teilnehmer schrieb: "Die Natur wird sich schon was dabei gedacht haben." Okay. Wenn die Natur in menschlichen Maßstäben 'denkt', dann wird sie auch gute Gründe für den Blinddarm gehabt haben, wenn sie es aber nicht tut, dann kann es natürlich auch sein, dass dieses Stück Haut im Grunde überflüssig ist. Ich fühle mich jedenfalls in meiner Lebensqualität nicht im Geringsten eingeschränkt - und meine bisherigen Partnerinnen auch nicht.

By the Way: Mir wurde auch schon gesagt, dass es mit einem 'beschnittenen' schöner sei.

Grund bei mir war, wie auch bei einigen anderen, eine Vorhautverengung im Kleinkindesalter, und wenn mich jetzt jemand fragen sollte, ob ich mir denn eine Vorhaut wünschen würde - so würde ich entweder den Kopf schütteln und mein Gegenüber für völlig gestört abtun, oder aber die Frage verneinen. Ist mir egal - ich bin so damit zufrieden, wie es ist. Wenn jemand beschnitten ist, dann ist er keinen deut schlechter, anders, besser oder was auch immer, als jemand der es nicht ist. Oder sehe ich das falsch?

Regards,

Moosehead
 
E

Benutzer

Gast
Die Natur wird sich schon was dabei gedacht haben.
Hat sie auch, ursprünglich schützt die Vorhaut ja die empfindliche Eichel...
Da wir aber mittlerweile alle Kleidung tragen, ist das nicht mehr nötig :zwinker:
Der Blinddarm (bzw. der Wurmfortsatz, das Teil was bei der OP rausgenommen wird) hat übrigens auch ursprünglich ne Funktion, ist aber bei uns zurückgebildet, da wir keine Pflanzenfresser sind...
 

Benutzer16005 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ebenfalls wegen einer Vorhautverengung beschnitten!
 
M

Benutzer

Gast
@ECMusic

Vielen Dank, genau diese Antwort hatte ich erhofft. Natürlich erfüllte die Vorhaut mal eine Funktion, aber das ist eine evolutionäre Frage - und nichts anderes. Darauf bezog sich auch meine Anspielung auf 'menschliche Maßstäbe'. Die Vorhaut ist mittlerweile überflüssig, von daher empfinde ich ein derartiges 'Argument' mehr als fraglich. That's it.

Eigentlich hatte ich auch gehofft das 'deathborn' auf eben dieses eingeht, denn dann hätte er sich mal erklären müssen und währe hoffentlich zum selben Schluß gekommen. Jetzt aber hast Du mir den ganzen Spaß genommen... :link: :bier:
 

Benutzer16630 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde den Zipfel da vorn nicht überflüssig...
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
CortenDallas schrieb:
Ich bin so ein widerwärtiger Modebeschnittener
Ich finde es sehr gut
Ich würde es wieder machen
Es hat in meinen Augen nur Vorteile
Da schließe ich mich doch dreist an :zwinker:
Katjes
 

Benutzer22045 

Verbringt hier viel Zeit
ECMusic schrieb:
Entschuldigt meine vielleicht uneindeutige Formulierung, aber den Grund, warum man NICHT beschnitten ist braucht man natürlich nicht angeben :zwinker:

Allerdings scheinen einige doch sehr intolerant gegenüber der jeweils anderen Meinung. Da fühlt man sich schon genötigt auch mal darauf hinzuweisen warum - oder warum nicht.
Also Leute, warum müßt Ihr posaunen dass beschnitten sein häßlich ist oder unnatürlich sei?

Ich bins wegen ner Fimose seit der Geburt - kenn es nicht anders - und ob ich länger kann weiß ich nicht. Irgendwie hab ich genau in den Momenten dann anderes zu tun als auf die Uhr zu gucken.

Zur Umfrage: interessante fände ich die Verteilung der Gründe zuerfahren.
Religiös, Medizinisch oder "Überzeugung" :smile:
Mal gucken obs sowas schon gibt.

Grüssle
 

Benutzer29714 

Verbringt hier viel Zeit
:zwinker:

jupp bin beschnitten. Hab mir das vor ca. 2 Jahren machen lassen, war also 24 Jahre mit, zwinker. Muss sagen, mir persönlich gefällt mein Schwanz jetzt besser als davor und mit der Hygiene is es auch um ein vielfaches praktischer.
 

Benutzer18148  (57)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch beschnitten. Was der Doc mit "radikal" meinte, war mir nach der ersten Erektion nach der OP mehr als klar. :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Ja, hab es bei meinem Sohn als Baby auch gleich machen lassen.

bringt nur Vorteile, besser für die Frau
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren