@ boys: outfit zum ersten date? was soll sie anziehen

M

Benutzer

Gast
das erste date....
is es nicht immer schrecklich, genau des richtige zum anziehen zufinden. sexy? romantisch? billig? edel?
naja fuer mich heisst des dann meistens in die stadt rennen und noch schnell was zum anziehen zufinden am bestern mit hilfen meines bruders.
jetzt is er leider weg gezogen, laesst mich alleine und hab gedacht, des waere ein gute anlass fuer einen nette umfragen.....

andere gedanken einfach nieder schrieben.....
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Ich kann jetz nur von mir aus gehen.. aber ich kauf mir nix neues für n erstes Date und auch nix neues für irgend welche Parties.. ich geh shoppen weil ich neue Klamotten brauche und net weil n Anlass da ist..
ok, meine Abschlussfeier wird da ne Ausnahme sein :grin:

Meist hab ich an so nem Abend nix zugeknöpftes an,. aber ne Hose und Schuhe, die der Jahreszeit angepasst sind :smile2:

vana
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Je nachdem wo's zum ersten Date hingeht. Wenn man sich aber einfach mal so trifft soll sie sich so anziehen wie's ihr gefällt... Normalerweise kenn ich die Person dann vorher ja sowieso schon etwas oder hab sie zumindest schonmal gesehen, warum sollte sie sich also verstellen und irgendwas tragen was ihr nicht entspricht ? Also ganz normal, wie sie sonst auch rumläuft...
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Es muß einfach zum Typ der Frau passen, die sich mit mir verabredet. Jemand, der gern Punk hört und oft so kleidet und dann beim ersten Date mit einem weiten Blümchenrock, Seidenbluse und weißen eleganten Damenschuhen ankommt .... :grin: :grin:
Oder, nehmen wir einfach mal, ich würd mich mit jemandem verabreden der am liebsten schicke, elegante rosa Sachen trägt und beim ersten Date dann mir zuliebe im Mini-Tarnrock, 14-Loch Springer und einem Bandshirt ankommt ...

... beides würde so unglaubwürdig wirken, daß es das Date beinahe zum Kippen bringt bevor das erste Wort gewechselt wurde. Eine Frau sollte authentisch sein - das was sie ist, nicht mehr, nicht weniger.
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
... beides würde so unglaubwürdig wirken, daß es das Date beinahe zum Kippen bringt bevor das erste Wort gewechselt wurde. Eine Frau sollte authentisch sein - das was sie ist, nicht mehr, nicht weniger.[/COLOR]
Der Kater sagt es. Möchte noch hinzufügen, dass Du am Besten die so kleidest, wie Du es normal immer tust, weil Du dich darin wohlfühlst. Ist nämlcih ziemlich dämöich, wenn der andere merkt, dass Du Dich in deiner Haut nicht wohlfühlst.
 

Benutzer31113  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Würde halt sagen, bissl freizügigeres Top, Jeans und irgendwelche passenden Schuhe dazu. Sollte aber im insgesamten zu deinem Stil passen.

Minirock oder so wär mir glaub ich fast zu viel, auch wenn ich eigentlich nichts dagegen hätte, aber mir ist es lieber, wenn sie durch ihren Charakter besticht, als durch viel nackte Haut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren