@boys meine freundin bzw. heutige frauen kochen wie ...

S

Benutzer

Gast
@soulfly

schade, dann wärst du die ideale frau gewesen, aber du bist ja noch jung.

wie jetzt - ich scheide aus, weil ich nicht kochen kann?
deswegen klappt´s wohl mit den männern nicht? :cry:
wie gemein, manche können halt das und andere ahben woanders ihre talente...:geknickt:

aber es gint ja noch welche die das anders sehen :herz:

für mich ist es keine voraussetzung, dass er kochen kann, obwohl mich das bei einem mann sehr beeindruckt und ich es irgendiwe sogar sexy finde :zwinker:

aber das ist keine bedingung.
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
meine freundin ist eine super köchin!!!
(da bin ich echt froh drum...)
 

Benutzer50513  (37)

Verbringt hier viel Zeit
@soulfly

bevor du dich jetzt den abgrund hinunter stürzt, nehme ich dich auch so. :zwinker:

wenn du nicht kochen kannst, was kannst du denn sonst so?


vielleicht harfe spielen?
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Ich koche gerne und lege auch großen Wert darauf, dass eine Frau kochen kann, wenn es auch nicht ihre Hauptaufgabe sein sollte.
 
S

Benutzer

Gast
@ benediktus: puh da hab ich ja nochmal glück gehabt :jee:
ok mit harfe kann ich jetzt auch nicht dienen, aber ich kann gut massieren :zwinker: wurde mir bis jetzt zumindest immer "unterstellt"
 

Benutzer44271  (38)

Verbringt hier viel Zeit
bevor ich mir was mit einer anfang, schick ich sie mal in 'nen kochkurs. danach hat sie keine ausrede mehr, problem geloest :grin:
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Boah bei sowas könnte ich kotzen, wenn jemand blöde Aussagen macht und keine Ahnung von der Sache hat.
Die meisten Frauen "heute" sind wie die meisten Männer "heute" länger zuhause bei Mama und kriegen da gekocht.
Und die Mamas von heute machen auch nicht mehr den riesigen Unterschied zwischen den Geschlechtern ihrer Kinder (das Mädchen muss kochen können / der Junge nicht).
Die meisten (Männer UND Frauen) lernen dann kochen, wenn sie müssen, in vielen Fällen eben erst dann, wenn sie einen eigenen Haushalt haben, und das ist nunmal häufig erst Anfang, Mitte 20.
Und mit der Zeit kommen die Kochkünste.
Von wieviel 29jährigen Frauen hast du dich denn schon bekochen lassen?
 

Benutzer50146 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde meine Kochkünste reichen vollkommen aus und ich werde mich auch solange nicht gezwungen sehen besser kochen zu lernen bis mein Freund sich dahingehend nicht auch weiterbilden will.
Außerdem finde ich das das Kochen von riesigen Menüs eine der undankbarsten Aufgaben der Welt ist. Da stehst du 3 Stunden in der Küche und in 20 Minuten ist alles verspeist.:ratlos:
Außerdem können die Männer denen mein kulinarisches Können nicht reicht sich ja ihr Menü gerne selber zaubern^^
Und schließlich: Ich hab auch noch andere Dinge zu tun und solange ich mir Kochen nicht als Hobby vorstellen kann, werde ich nicht übermäßig viel Zeit damit verbringen.
 
D

Benutzer

Gast
@Eulenschnatter: Es geht hier leider nicht um die obere - sondern um die untere Schranke der Kochkünste....
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann gut kochen, ich koche gerne, ich koche viel - und bis jetzt fand es jeder sehr sehr lecker und toll :what:"
 

Benutzer50146 

Verbringt hier viel Zeit
@Eulenschnatter: Es geht hier leider nicht um die obere - sondern um die untere Schranke der Kochkünste....

Na ja, genau darum gehts doch. Würde nicht behaupten das ich gut kochen kann. Sehe aber auch keinen großen Grund warum ich das ändern sollte.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich koche gut und verlange auch von Männern, das sie wissen, wie man einen Kochtopf benutzt. Gleichberechtigung für alle hm? :zwinker:
 

Benutzer50513  (37)

Verbringt hier viel Zeit
^@cooky

mich hat bis jetzt noch keine 29 jährige eingeladen. :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer53392 

Verbringt hier viel Zeit
momentan koche ich eher als sie ... oder wir kochen beide zusammen! :smile: Das macht auch mehr spaß.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren