@boys Dicke Frauen?

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist ja noch ein Grund, warum ich froh bin, so eine Standard-Figur zu haben. Ich müsste eigentlich kaum was anprobieren, weil ich schon genau weiß, welche Größe ich habe. Meine meisten Oberteile sind von Hilfiger und alle sind in Größe S. Bei Hosen passt entweder 28/29 oder 36, je nach Hersteller. Ich hatte noch nie Probleme beim Klamottenkauf. Es ist bei mir auch ganz selten, dass beim Anprobieren etwas nicht passt.

Bei H&M, Zara usw. war ich seit Jahren nicht mehr. Ich hasse diese Billigläden ohne Beratung und ausreichend Kabinen.

Mensch, ist ja super, dass du bei Hilfiger kaufst. *augenverdreh*

Man, bin ich froh, dass ich gut erzogen wurde und mir die wirklich wichtigen Werte vermittelt wurden.

@whitewolf: Ja, stimmt. Das fiel mir seit den letzten 100 Seiten auf. Aber wenns um Gewicht geht, sehen wir Frauen rot. :grin:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Maria88 schrieb:
Bei H&M, Zara usw. war ich seit Jahren nicht mehr. Ich hasse diese Billigläden ohne Beratung und ausreichend Kabinen.

:kopf-wand

Nuja, wer's braucht... Da kauf ich mir lieber zehn Teile von H&M wenn du dir ein Hilfigershirt kaufst.

Und Beratung? Ich bin schon groß, ich weiß selbst, was mir steht und was ich haben will. Ich bin immer froh, wenn man mich in so nem Laden in Ruhe lässt.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Dreamerin schrieb:
Ich auch! Wenn da Verkäuferinnen rumwuseln, würd ich die am liebsten erwürgen. Ich will meine Ruhe. Und selbst durchstöbern.

Genau! Und am schlimmsten ist es, wenn man mal aus der Kabine kommt und da steht eine Abordnung von Verkäuferinnen und begutachtet dich, ohne dass du selbst schon richtig betrachtet hast, was du da eigentlich anprobiert hast. Nenene....
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Standard... wer is scho gern Standard? Standard is n Synonym for 08/15 :tongue:

Selbst wenn ich schlank wäre, hätt ich keine Standardfigur. Ich beschreibe mal kurz:

Fußballerwaden...
festere Oberschenkel...
Gebärfreudiges Becken...
wenig Taille (Hosen passen immer am Bauch und sind an den Schenkeln zu weit oder passen an den Schenkeln und sind am Bauch eng)...
wenig Busen...
schmale Schultern...

Sprich, ich bin der A-Typ :grin:
*g*
dann wollen wir mal:

Fußballerwaden...:jaa:
festere Oberschenkel...mh...joa...
Gebärfreudiges Becken...:jaa:
wenig Busen...mh...ich bin zufrieden...:grin:
schmale Schultern...mh...joa, kann man gelten lassen.

und vor allem: starke Knochen. is echt so!
hab mal mit meinem Freund vergleich gemacht, mein Knochen (nach dem Handgelenk) ist viel breiter als seiner! :ratlos:
den Rest haben wir noch nicht probiert, aber ich geh davon aus dass der Rest auch so is...

och, ich find das schön so...nur leider hab ich in meinem Kopf immernoch die 10kg mehr und seh mich teilweise immernoch so...
gestern war ich mit meinem Freund in der Statd, und vor uns ist ein ziemlich "kräftiges" Mädel gelaufen, und ich war wirklich der festen Überzeugung, von hinten auch so auszusehen, ein bisschen weniger vielleicht, aber doch so in etwa...mein Freund starrte mich ganz entsetzt an, weil ich ihn gefragt hab ob ich von hinten auch so aussehe...der konnte das garnicht verstehen dass ich so ein verzerrtes Körperbild hab...er meinte dann, wenn ich nicht aufhöre schickt er mich zum Arzt *g*
ich würde es ja auch gerne abstellen, aber mein Kopf macht da irgendwie nicht mit...

ich merk schon, ich bin auch schon gesellschaftsgeschäfigt...:kopfschue


Und Beratung? Ich bin schon groß, ich weiß selbst, was mir steht und was ich haben will. Ich bin immer froh, wenn man mich in so nem Laden in Ruhe lässt.
jep, als Beratung hab ich meinen Freund mit (er findet immer besser was als ich, ich bin da bissel blind :schuechte ) und ich weiß was mir gefällt.
ich kann es absolut nicht leiden, wenn dann noch ein Verkäufer dabei is :rolleyes:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
*g*
dann wollen wir mal:

Fußballerwaden...:jaa:
festere Oberschenkel...mh...joa...
Gebärfreudiges Becken...:jaa:
wenig Busen...mh...ich bin zufrieden...:grin:
schmale Schultern...mh...joa, kann man gelten lassen.

och, ich find das schön so...nur leider hab ich in meinem Kopf immernoch die 10kg mehr und seh mich teilweise immernoch so...
Ich sehe fast genauso aus wie du, denke auch immer noch ich wäre 10kg dicker und hasse auch Verkäuferinnen :grin:

Wahrscheinlich würden die Klamotten bei Hilfinger und Konsorten auch nicht besser passen wenn man keine 08/15 Figur hat :tongue: Mal abgesehen davon, dass sie sowieso out sind.
 

Benutzer29948  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Man wird ja förmlich gezwungen dünn zu sein.

Ich war mal bei "Zara" hier in Kempten und hab mir ne 42er Jeans genommen, weil ich dachte, die sitzt "richtig locker". Was war dann beim Anprobieren? An der Hüfte war plötzlich Ende.... ich wurde knatschig, hab die Hose in der Kabine gelassen und bin gleich zu nem anderen Laden getrottet....

Bei Xanaka passt mir immer Größe 40....komische Sache...
Oh ja, ich hab mich so gefreut als der in Kempten aufgemacht hat und hab den in der ersten woche gestürmt - es war sooo depremierend. :angryfire mittlerweile lauf ich an hosen und röcken schnell vorbei. ABER ich hab ne winterjacke und nen cardigan da gekauft und war überglücklich dass die gepasst haben.
momentan hab ich esprit wieder für mich entdeckt. hab mir jetzt letzte woche ne jeans,nen pulli und ein top gekauft. aber auch in 3 verschiedenen größen :geknickt:
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Ich sehe fast genauso aus wie du, denke auch immer noch ich wäre 10kg dicker und hasse auch Verkäuferinnen :grin:
:link: kennen wir uns? *g* :zwinker:

aber das is echt schlimm...wie bekommt man dieses falsche Körperbild wieder weg? :kopfschue

Off-Topic:
soooo, ich muss dann mal weg...bin Samstag wieder da, diskutiert noch bissel...bye :-D
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Naja also Hilfiger find ich immer was komisch...selbst wenn ich in die Klamotten passen würde...finde die Farblage da immer was zu "einfach"...und alles ist irgendwie gestreift..dafür verdient Hilfiger sein Geld bei mir durch sein "Tommy Girl" Parfum....legger

Ich bin meistens bei H&M, C&A und Esprit zu finden....wenn ich mal Geld zuviel hab auch mal bei S.Oliver :zwinker:

Und Beratung....oh Gott....ich will keine Beratung. Diese Frauen die das machen muss der Teufel geschickt haben....man ist schon fast an der Kasse und durch deren unterschwellige Bemerkungen lässt man am Ende das Teil doch liegen....:angryfire

Vor allem @Püppchen Maria Wieso brauchst du denn ne Beratung? Ich denke dir passt doch immer alles, wie soll dich da denn die Beraterin beraten?

Tja manche Frauen haben einfach das Glück das sie beim Einkaufen gar keinen Verstand brauchen....sie müssen in früher Kindheit nur das Greifen erlernt haben und der Rest ist Automatismus :smile:

Ach ja FROHE OSTERN (erst übermorgen)...
Hoffe ich krieg wenigstens einen kleinen Schokohasen....:cool1:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Naja also Hilfiger find ich immer was komisch...selbst wenn ich in die Klamotten passen würde...finde die Farblage da immer was zu "einfach"...
Das finde ich eigentlich ganz nett... hab auch ein paar wenige Oberteile von Hilfiger (muß man wohl, wenn man Jura studiert *g*, nee, Spaß :zwinker:), die waren aber allesamt reduziert, als ich sie gekauft hab. Ich muß sagen, es ist schon angenehm, weil ich da eben weiß, ein Poloshirt in "M" paßt mir hundertprozentig (hab vielleicht auch das Glück, gerade bei dieser Marke genau in eine "Standardgröße" reinzupassen). Und obwohl ich kein Markenfetischist bin, muß ich sagen, ein Hilfiger-Polo fühlt sich einfach vom Stoff her anders an als eins von H&M. Aber WENN ich mir mal sowas kaufe, ist es echt die Ausnahme.

Ich bin meistens bei H&M, C&A und Esprit zu finden....wenn ich mal Geld zuviel hab auch mal bei S.Oliver :zwinker:
Das ist bei mir genauso. Wobei ich bei S.Oliver eigentlich selten was finde, ist mir irgendwie immer alles zu gemustert da (finde übrigens nicht, daß S.Oliver teurer wäre als Esprit, hatte bisher immer so den Eindruck, das ist vom Preislevel her ähnlich). Esprit ist mir oft auch zu teuer bzw. ich seh's teilweise einfach nicht ein, z.B. für ein simples, einfarbiges, langärmliges Baumwolloberteil 24,90 Euro zu bezahlen - hallo, das sind 50 Mark?! Aber Jeans finde ich bei Esprit immer ganz gut, klein wie ich bin... :schuechte_alt:

Und Beratung....oh Gott....ich will keine Beratung. Diese Frauen die das machen muss der Teufel geschickt haben...
Ooooohhhh ja, das HASSE ich auch! Mag sein, daß es Frauen gibt, die Beratung brauchen bzw. sogar genießen, die mit den Verkäuferinnen ihre Problemzonen diskutieren und sich vor der Kabine vor mindestens drei Verkäuferinnen endlos hin- und herdrehen, sich andere Größen bringen lassen usw... Aber ICH zumindest hab gerne meine Ruhe beim Einkaufen. Ich suche mir selbst aus, was mir gefällt, probiere das an und entscheide dann auch selbst, ob es mir steht oder nicht, soviel Geschmack traue ich mir zu.

Hatte da übrigens mal tatsächlich ein nettes Erlebnis in der Hilfiger-Abteilung... *g* :-p Da gab's nämlich wirklich kein Entrinnen vor der Verkäuferin, und ich fand's schon sowas von schrecklich, wie die mich verfolgt hat, da kann man sich ja nicht mal einfach alleine eine Größe aus dem Regal nehmen, nein, es kommt sofort "was suchen Sie denn? Welche Größe? Welche Farbe? Warten Sie, ich suche Ihnen das raus!" Die gute Frau hat schlichtweg ignoriert, daß ich mir vielleicht einfach selbst gerne die Sachen angeschaut und ausgesucht hätte...

Irgendwann hab ich es dann, von ihr ausgestattet mit drei verschiedenen (Polo-)Shirts, bis in die Umkleidekabine. Dachte, ich könnte das Zeug da jetzt in Ruhe anprobieren. Auf einmal, ich hatte das erste grade so angezogen, reißt jemand (dreimal dürft ihr raten, wer... :-D) den Vorhang auf und kräht in Überlautstärke: "Naaaaa??? Paßt's????" *boah* Da lob ich mir doch H&M - keiner interessiert sich für einen, man kann nach Herzenslust Sachen in die Hand nehmen, anschauen, in Größen wühlen und in Ruhe anprobieren... :zwinker:

Sternschnuppe
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren