BodyMods

Welche Body Modifications könnt ihr euch an euch selbst vorstellen?

  • "Normale" Piercings (Ohr, Nase, Braue, Brust, Nabel, etc.)

    Stimmen: 61 78,2%
  • Intimpiercings

    Stimmen: 24 30,8%
  • Oberflächenpiercings

    Stimmen: 11 14,1%
  • "Normale" Tattoos

    Stimmen: 56 71,8%
  • Hand-/Gesichtstattoos

    Stimmen: 4 5,1%
  • Brandings

    Stimmen: 6 7,7%
  • Scarifications

    Stimmen: 8 10,3%
  • Implantate

    Stimmen: 5 6,4%
  • Spaltungen (Zunge, Penis, Schamlippen, etc.)

    Stimmen: 3 3,8%
  • Extreme Formen (Amputationen, etc.)

    Stimmen: 1 1,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    78

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Tattoo- und Piercings-Threads gab's ja schon zuhauf... aber jetzt würde mich mal interessieren, welche Formen von Body Modifications ihr euch generell vorstellen könntet. Was würde euch interessieren, was geht gar nicht?
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
"Normale" Piercings - aber auch da nur Ohr und Nase, evtl. Augenbraue (eher nicht).
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Normale Piercings, ev. Intimpiercing aber eher nicht und das wars auch schon...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also wenn, dann en normales tattoo, was ich mir allerdings nie machen lassen werde :zwinker:
 

Benutzer11922  (39)

Verbringt hier viel Zeit
bis auf die letzen 3 wäre alles möglich.....
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Gar nichts davon, ich bin nicht einmal beschnitten. Bloss ich habe noch von früher ein Ohrloch links, das ich zum Vergnügen durchgängig erhalte. Wenn es schon da ist....
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde ziemlich viele Piercings toll. Auch Intimpiercings. Tattoos sind auch immer gerne gesehen, nur nicht unbedingt im Gesicht. Naja und Brandings find ich nicht so prall. Auch Sacrifications. Weiß nicht. Den Sinn davon habe ich nie verstanden. :ratlos:
Ansonsten: Ich steh auf zugepiercte und tätowierte Typen. :-D

Die Knalltüte
winktiny.gif
 

Benutzer53214 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe keinen Grund zur Selbstverstümmelung...

Dementsprechend -> nichts
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Tattoo und normale Piercings habe ich schon. Ein Intimpiercing, das gleichzeitig ein Oberflächenpiercing ist, wird folgen (Christina).

Hand- oder Gesichtstattoos finde ich hohl. Da verbaut man sich viele beruflichen Chancen.

Brandings können nett aussehen, aber wären mir viel zu krass. Das würde ich nicht freiwillig mit mir machen lassen.

Der andere Kram gefällt mir überhaupt nicht und Amputationen finde ich mehr als überflüssig. Schlimm genug, dass das aus medizinischen Gründen passieren muss, aber doch nicht freiwillig!
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
"Normale" Piercings, Tattoos, eventuell auch Oberflächenpiercing (find es recht geil, wenn man einen Barcode am Nacken tätowiert hat und darunter oder darüber ein Surface, aber an mir wärs wohl nicht so toll).
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
"normale" Piercings, IPs, Surfaces, Tattoos (Hand & Gesicht aber eher nicht), Scarification würde ich nicht ausschließen..

Zunge spalten finde ich super interessant, würde ich mich aber wohl nicht trauen..
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Na ja normale Piercings hab ich schon alle die ich machen würd (Ohr udn Bauchnabel)...
Normale Tattoos lass ich mir demnächst auch noch machen...
Und na ja... intimpiercings muss ich mir noch mal durch den kopf gehen lassen... vielleicht ja irgendwann mal... im moment nein...
Der Rest ist alles total utopisch.... :zwinker:
 

Benutzer55082 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe jetzt seit ca. 8 Jahren ne Tättowierung auf meinem rechten Oberarm und ich muss sagen, dass ich sie immernoch sehr mag.
Allerdings würde etwas anderes oder eine zweite Tättowierung für mich wohl momentan eher nicht in Frage kommen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
- Normale" Piercings (Ohr, Brust, Nabel)
- Intimpiercings
- "Normale" Tattoos
- Spaltungen (Zunge)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren