bodenloses Loch

Benutzer185510 

Ist noch neu hier
Ich möchte deshalb kämpfen weil ich nicht wie eine leere Vase zurück ins Regal gestellt werden möchte und zum anderen kann und möchte ich nicht akzeptieren was eigentlich noch gar nicht richtig angefangen hat. Ich denke da ist noch viel Luft nach oben.....aber sie scheint dass nicht zu interessieren oder zu sehen........
Ich weiß nicht ob sie mit dem anderen zusammen ist aber ich denke schon dass da was läuft.........allles nur Vermutung aber ich glaub schon dass da was geht........Zumindest hat sie es ja auch gesagt.....ich weiß.....man kann immer viel erzählen.
Ich denke auch dass da schon was lief während ich sie noch gevögelt habe etc.....
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Ich möchte deshalb kämpfen weil ich nicht wie eine leere Vase zurück ins Regal gestellt werden möchte.
Sie hat eure Beziehung in die Tonne getreten. Diese Vase ist zerbrochen und du versuchst mit Kleber wieder alles zusammen zufügen.


und zum anderen kann und möchte ich nicht akzeptieren was eigentlich noch gar nicht richtig angefangen hat.
Ist es nicht schlimm das sie dich so schnell ersetzt hat?
Ich denke da ist noch viel Luft nach oben.....
Sorry, aber da bist du echt im Phantasialand.

Ihr hättet (Vergangenheit) viel Luft nach oben gehabt, ja.

Aber mit dem was sie gemacht hat, hat sie die Möglichkeit darauf zerstört.
aber sie scheint dass nicht zu interessieren oder zu sehen........
Und warum respektierst du das nicht.
Zu einer Beziehung gehören 2 Leute und nicht nur einer
Ich weiß nicht ob sie mit dem anderen zusammen ist aber ich denke schon dass da was läuft.........allles nur Vermutung aber ich glaub schon dass da was geht........Zumindest hat sie es ja auch gesagt.....ich weiß.....man kann immer viel erzählen.
Ich denke auch dass da schon was lief während ich sie noch gevögelt habe etc.....
Na wunderbar......

Du denkst das sie parallel gevogelt hat und willst sie trotzdem zurück?

........

Ich meine das nicht böse, aber bei dir stimmt was nicht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
worum genau
Ich möchte deshalb kämpfen weil ich nicht wie eine leere Vase zurück ins Regal gestellt werden möchte
Gerade deshalb solltest du endlich aufhören, dieser Frau auch nur eine Träne nachzuweinen und für sie weiterhin verfügbar zu sein!!
Mensch wo ist denn dein Stolz?!

und zum anderen kann und möchte ich nicht akzeptieren was eigentlich noch gar nicht richtig angefangen hat.
es hat nie was angefangen. Du hast da viel rein interpretier. Ja sie hat dir auch Hoffnungen gemacht, ABER das ist vorbei. Und zwar schon lange!
Und ich frage mich was bei dir nicht stimmt, dass du das nicht akzeptieren kannst.
Das geht schon in eine sehr ungesunde Richtung bei dir :ratlos:

Ich denke da ist noch viel Luft nach oben.....aber sie scheint dass nicht zu interessieren oder zu sehen........
DU interessierst sie nicht!
So einfach ist das.

Auf welcher Ebene schwimmst du durchs Leben, wenn du Menschen hinterher läufst, denen du scheißegal bist?!

Ich weiß nicht ob sie mit dem anderen zusammen ist aber ich denke schon dass da was läuft.........
geht dich nichts an, spielt auch keine Rolle.
Wobei es für dich vermutlcih besser wäre, wenn sie mit ihm zusammen wäre. Sonst witterst du gleich wieder irgendwelche Chancen und die Frau muss nur ein Knöpfchen drücken und du springst wieder. Was für mich schon der Oberabtörner wäre, aber es soll Frauen geben, die das toll finden.

Ich denke auch dass da schon was lief während ich sie noch gevögelt habe etc.....
Ja und wenn?
Was genau ändert das?
Es gab nie ein Treueversprechen zwischen euch und wenn sie parallel noch 5 weitere Kerle gevögelt hat, war das auch in Ordnung.
Die einzig relevante Frage ist die, ob ihr Kondome verwendet habt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer185510 

Ist noch neu hier
Sie hat eure Beziehung in die Tonne getreten. Diese Vase ist zerbrochen und du versuchst mit Kleber wieder alles zusammen zufügen.



Ist es nicht schlimm das sie dich so schnell ersetzt hat?
Ja klar.
Sorry, aber da bist du echt im Phantasialand.

Ihr hättet (Vergangenheit) viel Luft nach oben gehabt, ja.

Aber mit dem was sie gemacht hat, hat sie die Möglichkeit darauf zerstört.

Und warum respektierst du das nicht.
Zu einer Beziehung gehören 2 Leute und nicht nur einer

Na wunderbar......

Du denkst das sie parallel gevogelt hat und willst sie trotzdem zurück?
Nicht unbedingt gevögelt aber zumindest mit dem neuen schon angebandelt.
........

Ich meine das nicht böse, aber bei dir stimmt was nicht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer182523  (32)

Meistens hier zu finden
Ist dir das nicht selbst zu doof? Jemandem der der dich nicht wollte so ewig hinterher zu trauern?
 
zuletzt vergeben von
2 Monat(e) später

Benutzer185510 

Ist noch neu hier
Es gibt wieder was neues,

Ich habe zum 31.3. in der Firma gekündigt und bin seit 1.5. wieder in einem neuen Job tätig. Es hat mich einfach nicht mehr befriedigt und ich wollte ihr so aus dem Weg gehen. Zumal ich gemerkt habe dass eine gewisse Spannung da war wenn man sich mal über den Weg lief.
Ich habe mittlerweile Zeit und etwas Kraft gefunden meine Gedanken niederzuschreiben und über die gemeinsame Zeit nachgedacht. Ob ich diesen Brief abschicke weiß ich noch nicht. Fakt ist sie hat definitiv nen neuen. Und was ich jetzt noch erfahren habe, dass sie mehrere in der Warteschlange hat. Desweiteren habe ich ihre Nummer gelöscht damit ich ihren Whatsapp Status nicht mehr sehen muss, dass hat mich immer nach unten gezogen. Ich bin nun mal ein sehr emotionaler Mensch und kann damit nicht gut umgehen - Leider.

mfg.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wenn das so ist, dann ist der Brief eher sinnlos. Du kannst ihn behalten und dich beim wiederholten Lesen immer wieder selbst traurig machen,
oder verstecken oder verbrennen, und auch das endgültig hinter dir lassen.

Dass du den Job gewechselt hast, ist mutig, und sicherlich ein guter Schritt für dich.

Alles Gute!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190091  (40)

Klickt sich gerne rein
Hallo Cape Town,
ich sehe es eben so, dass Du sie einfach hinter Dir lassen solltest.

Meines Erachtens nach ist es im Ergebnis auch egal, wie viele andere sie gleichzeitig noch gedatet haben mag. Offenbar kann sie nicht allein sein und suchte deshalb die ganz schnelle Anschlußbeziehung. Ob sie mit ihrem Ex schluß machte oder er mit ihr, selbst das wirst Du nicht wirklich wissen. Allerdings würde ihr Verhalten m.E.n. besser dazu passen, dass er sich trennte bzw. schon lange Zeit kein echtes Interesse mehr an dieser Beziehung pflegte.

Ich kann mir zudem vorstellen, dass ihr Elan damals echt gewesen ist, als sie sich mit Dir versuchte in eine neue Beziehung zu
stürzen. Offenbar hat sie dann aber -oder parallel halt- für sich festgestellt, dass Du nicht wirklich zu ihrem Vorstellungsbild des
neuen Partners an ihrer Seite passt. Das sagt nichts über Dich aus, da da einfach mal jeder sehr speziell ist und man sowas nicht persönlich nehmen darf. Es sei denn, Du hättest Dich jetzt wirklich daneben benommen, so dass ihr Cut an einem Verhalten deinerseits lag. Meist ist es aber so, dass der andere unendlich viel mehr (andere, eigene) Gründe hat, weshalb es für ihn dann doch nicht passt. Und, ihr wart nunmal mittendrin in der sog. Kennenlernphase. Da reichen manchmal schon "Kleinigkeiten", weshalb man nicht weiter daten usw. will.

Natürlich wäre es fairer von ihrer Seite aus gewesen, hätte sie das offen kommuniziert. Das allerdings bedarf auch Mut. Aber zugleich auch das Vertrauen in das jeweilige Gegenüber darin, dass jenes, eine solche Entscheidung zu akzeptieren fähig ist.

Der andere wird sich jetzt ggf. ähnlich fühlen, wie Du damals. Dabei wird er eher noch nicht wissen können, was da auf ihn zu kommt und ob er nicht ebenso rasch und ohne Vorankündigung, ausgetauscht wird. Vielleicht aber, passen die Beiden tatsächlich besser zueinander und dann ist das doch auch gut so. Also auch für Dich. Was würde Dir eine Beziehung gesund nützen, wäre deine Partnerin darin ständig unzufrieden, für Dinge, für die Du ggf. noch nicht einmal was kannst?

Hänge Dich da emotional nicht mehr weiter dran! Denn, das wäre ungesund für Dich. Sei Dir selbst mehr wert, als nur als Lückenbüßer, 2. Wahl oder gar 10., herhalten zu sollen.

Du hattest ja trotz dem schöne Momente mit ihr erleben dürfen, die Dir auch niemand je nehmen können wird. Am Ende passte es halt leider nur nicht und bei deiner nächsten Liebe, schaust Du halt -neben schönen Momenten- selbst auch darauf, ob sie gut zu Dir, deiner Persönlichkeit usw. passt.

Irgendwo da draußen wartet deine bessere Option. Diese wird sich aber nur ergeben, lässt Du von ungesunden Dingen in deinem Leben konsequent und freiwillig (einsichtig) los. Bei mir hat es keine 2 Monate gedauert, dass dann per Zufall mir der wirklich Richtige begegnete. Und das zudem, wo ich da gar keine Ausschau hielt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer180757  (47)

Öfter im Forum
sie hat definitiv nen neuen. Und was ich jetzt noch erfahren habe, dass sie mehrere in der Warteschlange hat.
Das hab ich mir schon beim Lesen Deiner ersten Posts gedacht. Sie sagte ja auch, dass sie lieber saufen, Partys und neue Männer möchte. Was sich für sie offenkundig einfach gestaltet, na logisch. Da wird das Spiel sicher noch eine Weile weitergehen.....

Behalte den Brief, Du bist ihr sowieso egal, selbst wenn sie irgendwann mal (wo auch immer) das Gegenteil behaupten sollte. Da stimme ich den anderen zu. Aber Du hast Mumm bewiesen, die Nummer gelöscht und sogar den Job gewechselt, um Abstand zu bekommen. Hut ab!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer171790 

Verbringt hier viel Zeit
Hilf dir damit, dass sie einfach nicht beziehungsfähig ist und sei froh, dass aus euch nichts geworden ist. Könnte so einer Frau nie blindlings vertrauen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer182523  (32)

Meistens hier zu finden
Ganz ehrlich? Ich würde mich vielleicht auch mal testen lassen. Du weißt nicht bei wem sie sonst noch so war als ihr zusammen wart.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren