Blutung

Benutzer8255  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Nachdem ich mit meiner Freundin Sex gehabt habe, hat sie ein bischen geblutet. Nicht viel, aber etwas. Sie sagt, es habe nichts mit dem Sex zu tun und das würde ohne diesen auch kommen. Sie hat das noch nie gehabt und ist auch ein bischen verunsichert.
Die Regel hat sie ganz normal vor ca. 2 Wochen bekommen.
Wir sind nun 2 1/2 Jahre zusammen und haben dies noch nie gehabt. Kennt sich hier vielleicht jemand aus, oder hat eine Idee, woher das kommen kann?
Wär nett, wenn jemand weiterhelfen könnte.

Mfg, Reini

Ach ja, Jungfrau ist sie schon lang nicht mehr, wenn jemand meint, das könnts gewesen sein!
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Da würde ich mir nicht unbedingt sofort Sorgen machen. Kann manchmal vorkommen, dass Frauen außerhalb ihrer "Tage" noch Zwischenblutungen kriegen, z.B. wg. Hormonschwankungen / Umstellung auf ein anderes Verhütungsmittel, Stress, etc. Was genau der Grund war, kann wohl nur ein Gynäkologe klären...
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
ist bestimmt eine zwischenblutung, das kommt manchmal vor, ist also nicht so tragisch. naja wenn sie das in zukunft öfter hat, sollte sie mal mit ihrem frauenarzt drüber reden, aber falls nicht braucht ihr euch keine sorgen machen.
 

Benutzer8255  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ist nur komisch, dass sie das noch nie gehabt hat. Von Hormonschwankungen weiss sie und auch ich nichts (kann man wohl auch nicht so sagen) und auch die Pille hat sie mittlerweile schon 4 Jahre.
Ist warscheinlich eh nichts, wär aber super, noch ein paar Meinungen zu hören.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Es kann eine Zwischenblutung sein (kanns immer mal geben..) oder eine kleine Verletzung oder auch etwas wesentlich ernsteres. Ein Besuch beim Frauenarzt kann nie schaden, aber wegen dem einen Mal würd ich mir nicht so einen Kopf machen.. Sollte es wieder vorkommen, sollte mans aber mal dem FA zeigen..
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Zwischenblutungen können immer wieder mal auftreten (und irgendwann ist in der Hinsicht immer das erste Mal). Auslöser dafür kann eine Hormonschwankung sein (von der man ansonsten kaum was mitbekommt), Stress oder Probleme die sich auf den Körper auswirken oder auch Entzündungen - allerdings hat man bei denen normalerweise auch entsprechend Schmerzen.
Wenns also nur ne kleine Blutung war, die nicht mit Schmerzen verbunden war und es auch das erste Mal ist, gibts keinen Grund zur Sorge.
 

Benutzer8255  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Danke erstmals für eure wirklich beruhigenden Antworten.
Noch ne Frage: Sie hatte vor ein paar Tagen eine Erkältung und musste ständig aufs Klo! Kann das auch daher kommen?

Nochmal Danke, Reini
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Das hatte ich auch schon mal, hatte nichts zu sagen.......

Wenn sie keine Schmerzen hatte war es wohl nichts....
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
reini_online schrieb:
Hallo!

Sie sagt, es habe nichts mit dem Sex zu tun und das würde ohne diesen auch kommen. Sie hat das noch nie gehabt und ist auch ein bischen verunsichert.

von wo weiß sie dass es ohne sex auch kommen würde wenn sie das noch nie hatte?
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
zwischenblutung oder eine vermutlich harmlose verletzung. wenns net öfter vorkommt keine sorgen machen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren