Blutung während Pilleneinnahme

Benutzer100216 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo an alle,
vielleicht kann mir jemand meine frage beantworten.
ich hab vor ca. 2 tagen meine tage bekommen, allerdings bin ich grade mitten in der pilleneinnahme (2. woche). ich nehm die pille seit 6 jahren und hatte bisher noch nie zwischenblutungen. kann das trotzdem normal sein, obwohl es bisher nie vorkam oder ist das ein grund, das beim frauenarzt abchecken zu lassen? denn mir geht es ansonsten gut, wie immer. ein gefühl sagt mir, abwarten bis es vorbei ist. wollte aber doch mal nachfragen, weil´s so ungewöhnlich für mich ist ;-)
danke
 

Benutzer120285 

Sorgt für Gesprächsstoff
<body><p>Ich hatte auch schon mal, dass ich während der Pilleneinnahme meine Periode bekommen habe. Während der Einnahmepause sind sie dann ausgeblieben. Den darauf folgenden Zyklus verlief jedoch alles wieder normal. Also ich denke, dass man sich keinr Sorgen machen muss :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Kein Grund zur Sorge.
Wenn es einmal vorkommt, sowieso nicht :zwinker:
Beobachte das einfach mal und wenns dir in 3 Zyklen hintereinander passiert, dann geh zum Gyn, aber ansonsten wirklich kein Grund zur Sorge :smile:
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
es kann schon einmal vorkommen dass man scheinbar ohne grund eine zwischenblutung bekommt, sollte es jedoch öffter auftreten mit dem frauenartzt sprechen.
andere möglichkeiten sind z.b wenn du mal eine pille vergessen hast, durchfall, erbrechen oder medikamente nehmen musstest.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Auch nach Jahren der Pilleneinnahme können sich noch Dinge ändern, wie z. B. das Auftreten einer Zwischenblutung, obwohl man das bisher noch nie hatte. Auch die Stärke der Blutung kann sich immer noch verändern oder sogar einfach mal ganz ausbleiben, das ist nichts Dramatisches. :zwinker:
 

Benutzer100216 

Sorgt für Gesprächsstoff
Alles klar, danke.
Dann werd ich mal entspannt abwarten :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren