Blutige Unterwäsche wegen Menstruation

Benutzer61074 

Benutzer gesperrt
Passierte mir gerade gestern abend.
War mit dem Flugzeug unterwegs von meinen Ferien heim.
Eigentlich hätte ich meine Tage erst in der Nacht kriegen sollen.
Doch wahrscheinlich wegen den Ferien und so kamen Sie schon ein paar Stunden früher.
Hatte zum Glück nen dunkle Unterhose an.
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab grundsätzlich auch eher dunkle Unterwäsche an während meiner Tage und auf keinen Fall "die schicke", da wäre mir das Risiko zu hoch ;-)
Machs aber inzwischen immer so noch zusätzlich Slipeinlagen zu benutzen, für den Notfall. Seitdem ist kaum mehr was daneben gegangen.
 

Benutzer35050 

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir schon lange nicht mehr passiert. Erstens weils bei mir nicht so viel ist und ich während meiner Tage irgendwie automatisch im 3-4 Stunden-Takt rechne und kontrolliere, und zweitens weil ich den Beginn meiner Periode gut abschätzen kann (immer 3-4 Tage nach Entfernen des Rings). Und da ich sowieso immer Slipeinlagen trage, bin ich auch vor kleinen Zufällen geschützt.

Ist aber durchaus schonmal vorgekommen und finde ich jetzt auch nicht schlimm.

kleiner Tipp gegen dauerhafte Verfärbungen: Slip so schnell wie möglich in kaltem (!)Wasser einweichen und den Fleck so gut es geht auswaschen, dann ab in die Waschmaschine. Hat bei mir immer funktioniert. Angeblich löst sich Blut in kaltem Wasser gut.
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt schon mal vor, ist aber eher selten.

Habe eben einen Beruf, wo man leider nicht immer regelmäßig zur Toilette kann und dann kanns schon mal vorkommen.
 

Benutzer60834 

Verbringt hier viel Zeit
Das hatte ich am Anfang wo das noch neu war mit der Periode und ich nicht wusste wann sie kommt. Heute nehm ich die Pille und da ist es dann immer recht klar, dass es in der Woche passiert und meist hab ich da kein Problemm mit, weil ich sie grundsätzlich morgens auf der Toilette bekomme.
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
...

Also ich selbe habe das ganz gut im Griff. Mit dem rechtzeitigen Tamponwechseln oder genug früh, bevor die Periode anfängt ne Slipeinlage rein etc.
Doch eine Freundin von mir die kriegt das irgendwie einfach nicht auf die Reihe. Die hat jetzt praktisch jedesmal blutige Slips oder Strings. Weil Sie meistens nicht oder zu spät merkt das Ihre Periode beginnt oder was weiss ich sie es nicht im Griff hat mit dem Tamponwechseln.
Dabei hat Sie nun auch schon seit etwa 5 Jahren ihre Tage
Deshalb nimmt mich Wunder ob es auch Girls / Frauen gibt die solche Probleme wie meine Freundin haben? Und praktisch bei jeder Periode irgendwas daneben geht?


Hi,
da gib ihr doch den Tip mit den Slipeinlagen, ausserdem schätze ich, dass sie noch recht jung ist
oder? reg dich doch darüber nicht auf oder ist es deine richtige freundin?
;-)
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Klar, is mir auch schon passiert - v.a. nachts. Is doch nix dabei.
Was Jessy1986 da macht, find ich ziemlich übertrieben, aber wenn sie meint ... :rolleyes_alt:

Ich dachte schon ich bin die einzige, ich sorge jetzt immer schön dafür, dass den hellblauen Stringtanga niemand sieht, wegschmeißen wäre ja auch irgendwie schade :-D
Ging das echt überhaupt nicht mehr raus? Wenn mal was daneben geht, weich ich das bertreffende Teil sofort erst mal in eiskaltem Wasser ein und schrubb evtl. ein bisschen - dann isses schon so gut wie weg; nach der Waschmaschine dann sowieso.
 

Benutzer31044 

Verbringt hier viel Zeit
Also am Anfang, als ich noch Binden nahm, hatte ich besonders nachts wirklich große Probleme. Konnte nur seitlich schlafen, da man das aber nicht immer kontrollieren kann im Schlaf ist da oft was daneben gegangen.
Aber seit ich auf Tampons umgestellt habe, ist das gar kein Problem mehr.
Es kann höchstens sein, dass ich den Anfang der Periode "verpasse", aber normalerweise merke ich das schon vorher. Außerdem kenne ich ja den Zeitraum, wann ich meine Regel bekommen sollte.
Und seitdem ich die Pille nehme sind meine Tage sowieso kürzer und leichter.

Also ich steck mir schon lieber so 2 Tage vorher nen Tampon rein, falls ich meine Blutung früher bekomme.

Trocknet das nicht irgendwie die Scheide aus?
Also ich empfinde das Ende der Tage aus diesem Grund als sehr unangenehm, den letzten Tampon entfernen, wenn keine Blutung mehr da ist, finde ich nicht gerade toll. Aber man gewöhnt sich ja an alles.
 

Benutzer35050 

Verbringt hier viel Zeit
Habe eben einen Beruf, wo man leider nicht immer regelmäßig zur Toilette kann und dann kanns schon mal vorkommen.

Davor hab ich immer Horror. Irgendwo zu sein wo man nicht regelmäßig auf Toilette gehen kann. In der Uni gehts ja noch, aber später?
 
L

Benutzer

Gast
hatte mit den vollgesauten unterhosen und strings auch schon meine erfahrung... vorallem wenn mal das ob verrutscht und man bekommts nicht mit oder früher noch am anfang mit den binden, wenn die dann immer nachts verrutscht sind oder die regel ist so stark dass man einen rechzeitigen wechsel nicht schafft, oder wenn man bei ungregelmäßiger periode mitten in der arbeit erwischt wird und ne weiße hose an hat und da kommt dann so ein richtiger schwall daher... etc...

passiert halt mal - man überlebt es aber...
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich weiß auf etwa 4 Stunden genau, wann meine Tage kommen... dann nehme ich rechtzeitig einen ganz kleinen o.b. und tu den für die ersten Tröpchen rein. Normalerweise geht also nie was daneben. Trotzdem trage ich in der Zeit nicht gerade meine Lieblingstangas...

Ist mir aber trotzdem schon mal passiert. Einmal hatte ich meine Tage unerwartet stark und da ist mir mein normalgroßer Tampon innerhalb von nicht mal einer Stunde so vollgelaufen, dass mein Tanga den rest aufsaugen musste ;-) Gemerkt habe ich es daran, dass ich einendunklen Fleck von außen auf der Hose gesehen habe ^^. Das war echt krass, aber glüclicherweise war ich Zuhause.
So doll hatte ich es nie wieder.

Übrigens geht frisches Blut mit eiskaltem Wasser wieder ganz raus.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Seit ich ich Pille nehme, passiert mir das eigentlich nicht mehr. Ich merke, wann ich meine Tage bekomme und trage dann vorsichtshalber schon mal Slipeinlagen.
 
4 Woche(n) später

Benutzer61074 

Benutzer gesperrt
Trotz Tampon und rechtzeitigem Wechseln ging das letzte Mal mir trtozdem noch ein kleiner Blutfleck ins Höschen.
 

Benutzer57448 

Verbringt hier viel Zeit
nein also am Anfang hatte ich diese Probleme auch aber seit ich die Pille nehme weiß ich ganz genau an welchem Tag meine Periode einsetzt und seit dem bin ich befreit von dreckigen Slips oder Strings! :smile:
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Oder wenn ich am Freitag denke, jetzt ist es vorbei, weil der Tampon sauber wieder rauskommt und dann kommt doch nochmal im Laufe des Tages ein Schwapp. Ist mir gerade neulich passiert - war doof, aber zum Glück nicht viel und ist auch nicht durch die Unterwäsche durchgekommen.

Sowas passiert mir auch schon mal. :ratlos:
Ansonsten läuft bei mir eigentlich nie was aus, ich habe meine Tage nur ganz schwach, und wenn ich sie erwarte, trage ich eben Slipeinlagen bis sie einsetzen.
 

Benutzer28500  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also ich kann mich den anderen Mädels anschließen,

als ich jünger war ging öftersmal was daneben ..zum teil das ganze Bettlaken vollgesaut :ratlos:
Mittlerweile durch die Pille ist es ja nicht mehr so stark und ich weiß eigentlich fast auf den stundentakt genau wann ich sie bekomme.
trage aber trotzdem dunkle wäsche, fühl mich besser dabei *g*
Ab und zu geht schon mal hier und da was daneben...kein Untergang für mich.
Das Peinlichste war ja mal:
ich hab bei meiner freundin übernachtet..und genau in der Nacht halt die tage bekommen...ist schon jahre her, aber mir war das sooo peinlich, ich hatte ihre komplette bettwäsche eingesaut -.-
 
10 Monat(e) später

Benutzer73289 

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir am Anfang der Pubertät passiert. Jetzt eigentlich nicht mehr.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Passiert mir gottseidank nur ganz selten. Wenn ich morgens aufstehe und schon dieses ziehen im Bauch hab und weiss es ist wieder soweit, dann stopf ich schon mal vorsorglich ein OB rein-bevor ich nachher eine unangenehme Überraschung auf der arbeit erlebe! :engel: :schuechte
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
ja ist mir auch schon passiert finde ich aber nicht schlimm.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren