Blumenstrauß vom Ex?

Benutzer43743 

Verbringt hier viel Zeit
Wie würdet ihr euch verhalten, wenn euch euer Ex (also wenn du ein Mädel bist) einen Strauss Blumen schickt ... nur einfach so?
Oder besser gesagt, was würdet ihr denken :zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
Bin zwar kein Mädel, aber ich würde sagen, dass sich das nicht so allgemein beantworten lässt.
Hängt halt davon ab, wie der Ex so in der Beziehung war und wieso dann am Ende Schluß war. Blumen von einem extrovertiertem, offenem und kontaktfreudigem Ex könnte man einfach als nette Geste sehen. Wenn ein schüchterner, durch die Trennung trauriger Ex die Blumen schickt, ist das schon ganz was anderes.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich würd denken "oh, blumen...schön. hm. wie kommt er jetzt dazu? hat doch sonst keine blumen verschenkt." ich würd meinen ex anrufen und fragen, warum er mir blumen schickt :zwinker:.

hast du das vor? bist du mit ihr "friedlich" auseinandergegangen oder gabs blöde szenen? was willst du bezwecken mit den blumen?

kann je nach situation auch sein, dass sie auf stur schaltet, von wegen "will der was wiedergutmachten oder was?" ich finde, wenn man wieder kontakt will, ist der direkte weg am besten - sich melden per mail, besser per telefon, fragen wie es geht und halt ins gespräch kommen.

ach ja, für mich heißt ex EX. ich trenn mich nicht leichtfertig - und ich sehe die beziehung dann als wirklich beendet an. ich bin mit meinem exfreund gut befreundet, letzte woche war er grad zu nem kochabend bei mir. aber selbst wenn ich nicht anderweitig sehr glücklich liiert wäre, würde ich nicht wieder eine beziehung mit ihm eingehen wollen...das ist vorbei.
 

Benutzer43743 

Verbringt hier viel Zeit
hast du das vor? bist du mit ihr "friedlich" auseinandergegangen oder gabs blöde szenen? was willst du bezwecken mit den blumen?

Ja, keine Ahnung - hatte einfach das Bedürfnis. Außerdem wollte ich mal mit Fleurop rumspielen :zwinker:

Hat keinen bestimmten Grund ... wir haben uns am Wochenende zwar mal getroffen und das war auch alles schön und nett, aber sonst liegt eigentlich nichts an.

[edit] Leider bereuhe ich die Sache schon wieder, da ich einen Spruch auf die Karte schreiben lasse, den man evtl falsch verstehen könnte ... aber was solls ... ist ja eh Anonym :zwinker: Sie soll sich ja einfach nur freuen, dass jemand an sie denkt.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Da für diesen Job nur einer meiner drei Büchsen Würmer (die rede ist von meinen Verflossenen) in Frage käme, und der mir auch während unserer langen, romantischen Beziehung (*hust*) welche geschenkt hat, würde ich mir denken "Hmm was plant der Arsch jetzt schon wieder um mich nochmal ins Bett zu bekommen"....und dann würde ich mich vermutlich einfach freuen, weil die Blumen ja nun nichts dafür können das ihr Absender ein eineiiger Affenarsch ist...(nicht wirklich, aber das ging grad runter wie Öl) :cool1:
 

Benutzer43743 

Verbringt hier viel Zeit
Da für diesen Job nur einer meiner drei Büchsen Würmer (die rede ist von meinen Verflossenen) in Frage käme, und der mir auch während unserer langen, romantischen Beziehung (*hust*) welche geschenkt hat, würde ich mir denken "Hmm was plant der Arsch jetzt schon wieder um mich nochmal ins Bett zu bekommen"....und dann würde ich mich vermutlich einfach freuen, weil die Blumen ja nun nichts dafür können das ihr Absender ein eineiiger Affenarsch ist...(nicht wirklich, aber das ging grad runter wie Öl) :cool1:

Dann bin ich ja beruhigt :zwinker:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Nicht immer wenn ein Kerl Blumen verschickt heisst das auch automatisch dass er Sex oder etwas anderes will. Ich habe schon ziemlich oft Blumen an quasi wildfremde Leute verschickt / verschenkt, frei von jeglichen Hintergedanken. Manchmal hat es eben mehr mit dem Versender als mit dem Empfänger zu tun, der ist dann lediglich dankbares Opfer, gewissermassen als Bonus obendrauf :zwinker:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
aber ich denk mal schon das du unterbewusst noch sehr an deiner ex hängst und dehalb diese aktion!
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Also wir reden hier ja nicht von wildfremden Leuten, sondern von einer ganz speziellen Frau mit der du nunmal was hattest...

Und ich denke ich bin nicht die Einzige, die im ersten und vermutlich auch zweiten Gedanken denkt, was will der denn jetzt wieder..

Andere Frage: Wenn das alles nur son Scherzchen ist und du Fleurop testen willst, warum schenkst du die Blumen ausgerechnet ihr und nicht irgendeiner Kumpeline oder deiner Mom??

Wenn das alles nur so ohne irgendnen Gedanken ist ...ja dann warum sie?
 

Benutzer37248 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, keine Ahnung - hatte einfach das Bedürfnis. Außerdem wollte ich mal mit Fleurop rumspielen :zwinker:

Hat keinen bestimmten Grund ... wir haben uns am Wochenende zwar mal getroffen und das war auch alles schön und nett, aber sonst liegt eigentlich nichts an.

[edit] Leider bereuhe ich die Sache schon wieder, da ich einen Spruch auf die Karte schreiben lasse, den man evtl falsch verstehen könnte ... aber was solls ... ist ja eh Anonym :zwinker: Sie soll sich ja einfach nur freuen, dass jemand an sie denkt.

also ich würde mich freuen wenn ich blumen geschickt bekomme,welche frau würde es nicht?
ich war mit meinem freund so gut 3 monate auseinander,sind jetzt wieder zusammen,hab von ihm auch zu Valentinstag ne Rose geschenkt bekommen,zwar nicht am Valentinstag selbst,aber en Tag danach,waren da noch nicht wieder zusammen, ich fands voll süß von ihm!!
und wieso solltest du es nicht tun!? anscheinend ist ja zwischen dir und ihr alles geklärt oder welchen Spruch hast/wolltest du denn reinschreiben lassen???
:engel:
 

Benutzer43743 

Verbringt hier viel Zeit
und wieso solltest du es nicht tun!? anscheinend ist ja zwischen dir und ihr alles geklärt oder welchen Spruch hast/wolltest du denn reinschreiben lassen???
:engel:

Sinngemäß besagt er, dass sie einzigartig ist (nur halt nicht auf Deutsch ... wollte es ihr ja nicht zu einfach machen) :zwinker:

Und ich glaube, dass hier wohl doch einige recht hatten :tongue:
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sie kaputt treten und vor seine Haustür legen lassen. (also bei meinem Ex)
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich wäre verwundert - der einzige Mann, der mir je einen Blumenstrauß geschenkt hat, war mein Vater.

Aber bei meinem Ex wäre es irgendwie noch verständlich.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Kommt auf den Ex drauf an und was alles war in der Vergangenheit.

Wahrscheinlich würde ich generell anrufen und nach dem Grund fragen.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich würd mir dabei überhaupt nichts denken, so wie ich mir generell nichts dabei denke, wenn ich Blumen bekomme.
Die sind für mich eine sehr nette Geste und ich kann mich auch sehr drüber freuen, aber mehr Bedeutung kann ich Blumen nicht beimessen...

Aber ich würde mir wohl nicht mal was dabei denken, wenn mir jemand ein rotes Herz schenkt, solange nicht drauf steht "Ich liebe dich"...
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
das käme mir sehr suspekt vor... ich würde ihm auf jeden fall hintergedanken vorwerfen. wenn er oder ich dann noch vergeben wären, würde ich es auch noch für höchst unangebracht halten... :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren