Blockade vor Blasen

Benutzer149118  (23)

Ist noch neu hier
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen :confused: Also ich würde meinen Freund eigentlich sehr gerne einen Blasen weil ich weiß wie sehr er sich es wünscht aber ich habe irgendwie eine Blockade. Ich weiß nicht wieso, ich ekel mich auch nicht davor aber irgendwas hält mich davon ab. Er leckt mich auch öfter, was ich wirklich sehr mag und im Gegenzug würde ich ihm gerne einen Blasen wie gesagt. Ich weiß nicht ob es die Angst ist etwas falsch zu machen (obwohl er gesagt hat man kann nichts falsch machen) oder ob es mir einfach unangenehm ist. Vielleicht wisst ihr ja was wie ich diese Blockade beseitige :cautious:
 

Benutzer131604  (25)

Benutzer gesperrt
Eine Blockade zu überwinden, ist eigentlich nicht sonderlich gut. Denn wenn du dich richtig überwinden musst, um ihm einen zu Blasen, dann macht es ihm ebenfalls keinen Spaß... also, wenn du es nicht gern magst oder es einfach nicht kannst, dann lass es einfach.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Taste dich langsam ran.

Hast du es ihm mal mit der Hand gemacht?
Eine Reihenfolge die ich für mich hilfreich fand:

Handjob > ihn dabei küssen > mal daran lecken > Blasen

Taste dich also heran und gewöhn dich langsam dran. Vorausgesetzt du willst.
Ich hatte früher auch so ne kleine Blockade weil es ungewohnt war und heute mache ich es mit am liebsten :smile:
 

Benutzer133860  (27)

Öfter im Forum
man kann sich langsam rantasten. erst dort streicheln. dann küsssen am bauch, an den oberschenkeln, den penis nur küssen irgendwann übergehen ihn erstmal abzulecken" sozusagen und dann irgendwann in den mund nehmen, wenn man sich bereit fühlt - das alles natürlich nicht an einem tag, sondern so lange wie man ebend braucht um einen schritt weiter zu gehen


pink bunny war schneller :smile:
 

Benutzer149118  (23)

Ist noch neu hier
Ja ich habe ihn schon sehr oft einen Runtergeholt und das ist auch kein Problem für mich :smile: nur das Blasen.. Aber ich glaube das mit dem rantasten hört sich gut und machbar an, Dankeschön :tongue::grin:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin auch für's langsam ran tasten - im wahrsten Sinne des Wortes.:grin:

Fasse ihn mit der Hand am Penis an, streichel ihn, küsse ihn abwärts vom Bauch aus.
Du kannst ihn auch auf den Penis küssen und dann mit der Zunge darüber lecken.
Taste dich langsam ran, allein das Lecken am Penis macht die Männer schon gut wuschig, wenn du dann noch mit deiner Hand zusammen arbeitest, wird das klasse.:zwinker:

Wenn du soweit bist, nimmst du den Penis langsam in den Mund, es reicht anfangs auch, wenn du nur die Eichel in den Mund nimmst und daran saugst.

Auch hier gilt die Devise: Je öfter du es machst, desto sicherer wirst du - du siehst und hörst es an der Reaktion deines Partners.
Also nur Mut, das wird.:zwinker:
 

Benutzer142019  (29)

Benutzer gesperrt
wenn du magst kannst du ihn einen mit kondom blasen so hab ich das erste mal gemacht
es gibt kondome mit Geschmack ^^
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Wie es die anderen hier auch schon sagten: Bloß nichts überstürzen oder gar zwanghaft überwinden. Wie bei allem solltes du auf dein Bauchgefühl hören und es so lange nicht machen, bis dir dein Bauchgefühl keine Sperre mehr auferlegt. Also zwinge dich nicht selbst dazu und vor allem lasse dich nicht dazu zwingen. Niemals und von nichts und niemanden!
 

Benutzer6428 

Doctor How
Auch wenn du mich jetzt vielleicht auslachst wegen dem Vergleich, ich finde es passt: Sex ist ein Handwerk.
Sex kann und sollte man lernen...und man sollte spaß dran haben, genau wie an einem Handwerk. Man wird als Tischler nie lernen einen kompletten Schrank am 2. Tag zu machen. Man muss sich da langsam rantasten. Man hat beim Sex aber meistens keinen "Meister", sondern muss sich gegenseitig helfen und einspielen. Man probiert einfach aus und wenns schief geht, dann lacht man halt. Was bei mir schon alles schief ging! Was ich mich schon weg geeimert hab!

Sex ist etwas das Spaß machen sollte. Sex wird NIEMALS perfekt sein und auch nach Jahrzehnten wird es immer mal einen Hänger geben oder man tut sich mal weh oder stößt sich auf völlig bescheuerte Art und Weise die Ommel am Dachbalken und der Partner zuckt nicht aus Orgasmusfreude, sondern weil er kaum mehr Luft kriegt vor lachen.

Lasst euch Zeit, es rennt nix weg....sein bestes Stück bestimmt nicht. :grin:
und ganz ganz wichtig: hab Spaß!
 

Benutzer147398  (31)

Benutzer gesperrt
wenn du eine blockade hast, das lass es, du kannst auch andere sachen mit ihm machen, die geil für ihn und vor allem auch für dich sind
 

Benutzer149951 

Benutzer gesperrt
Rantasten meine Freundin hatte das selbe Problem erst runterholen dann ihn küssen also sein .. Dann ihn langsam ablecken und irgendwann ihn in den Mund nehmen :zwinker: drück dir die Daumen
 

Benutzer117064 

Meistens hier zu finden
hey, diese "Blockade" hatte ich auch lange, einfach weil ich Angst hatte, etas falsch zu machen (ich hatte immer Angst das ich ihn mit meinen Zähnen verletzte) aber irgendwann kam es ganz von alleine, da hab ich ihn einfach in den Mund genommen, und er fand es super.. also alle Gedanken umsonst!
 

Benutzer149978  (37)

Öfter im Forum
Ehrlich gesagt war ich nie in der misslichen lage eine zu haben die *das* nicht mochte. Bei sonstigen spielarten (zB. analsex) hat sich bei für mich und meine Partnerin das Prinzip "Pavlovscher Hund" sehr gut bewährt... Für dich könnte das zB heissen dass er dich häufiger in 69er stellung leckt, und du ihm erst nur eine runterholst, dann ihn evtl beschnupperst, etc wie schon von Mrs.Brightside vorgeschlagen... Lass dir dabei zeit, wenn du dich gehetzt fühlst ist das kontraproduktiv. Aber wenn du nicht früher oder später lust darauf bekommst, auch ihn zu liebkosen fress ich einen Besen! :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Benutzer

Gast
Taste dich langsam ran.

Hast du es ihm mal mit der Hand gemacht?
Eine Reihenfolge die ich für mich hilfreich fand:

Handjob > ihn dabei küssen > mal daran lecken > Blasen

Taste dich also heran und gewöhn dich langsam dran. Vorausgesetzt du willst.
Ich hatte früher auch so ne kleine Blockade weil es ungewohnt war und heute mache ich es mit am liebsten :smile:

War bei mir auch so :jaa:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren