Blinddate entpuppt sich als reinfall. Wie agiert ihr?

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich gehe hin und verbringe trotzdem einen Tag mit der Person.
Einfach aus Anstand, und weil es einfach mein Charakter ist.
"Feige" zu sein, ist da absolut nicht meine Art. Bin da nicht so schnell umzuhauen.

Ich versuche da einfach das Beste daraus zu machen, und wenn es gar zu "schlimm" werden sollte, kann immer noch aus "purem Zufall" etwas dazwischen kommen, aber immerhin war ich anwesend!

Und gut, je nachdem, aber melden würde ich mich wohl auch nicht mehr, wenn es echt ein Reinfall war. Ob äußerlich oder von der Art, die langweilig oder einfach nur blöd sein kann.
Kontakt wird also nicht mehr gehalten. Wozu auch.

Zusammenfassung: Ich treffe mich schon, einfach aus "Freundlichkeit". Es sind ja nur ein paar Stunden, die es "auszuhalten" gibt.
Aber dann melde ich mich auch nicht mehr.
Und sollte sich die Person dann dennoch melden, werde ich ihr auch ehrlich sagen, daß ich an einem weiteren Treffen keine Interesse habe. Und die Gründe dafür auf Anfrage.
Das ist wohl die humanste Art, bin ich auch für.

Allerdings würd ich mich nie mit nem wildfremden treffen, ohne vorher ein Foto gesehn zu haben.
Wenn derjenige allerdings n falsches Foto geschickt hat, dampf ich sofort wieder ab und sag ihm, dass er nich versuchen braucht, mich zu verarschen.

Inwiefern soll denn jemand ekelig sein? Faulige Zähne? Ungewaschene Klamotten? Oder was ist damit gemeint.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Auf jeden Fall hingehen und die Verabredung durchziehen, versuchen, die Person besser kennenzulernen.

Vielleicht springt ja ne gute Freundschaft bei raus.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Ich dreh um. Nur aus Mitleid dann das Date durchziehn? Ne, dann würd ich mir noch schäbiger vorkommen.
 

Benutzer21203  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte das auch einmal, habe einfach einen U-Turn auf der Strasse hingelegt und kurz darauf von der Autobahn aus dann eine SMS geschrieben "sorry aber du bist leider nicht meinen ansprüchen gewachsen! LIEGT ECHT AN MIR :smile: aber es wird nicks! tschüssi!"

Sorry, aber das find ich absolut beschissen! Erstmal find ich es generell doof, wenn man dann zu dem Date nicht erscheint, und zum anderen war deine sms ja mal echt der Oberhammer. Vorallem, weils absolut widersprüchlich ist, denn wenn du "du bist leider nicht meinen ansprüchen gewachsen! LIEGT ECHT AN MIR" schreibst, sagst du zwar, dass sie unter deinem niveau ist, dass das aber an dir liegen soll?!
Das ist in meinen Augen eine ganz feige Nummer gewesen, denn scheinbar warst du nicht in der Lage, ihr das von Angesicht zu Angesicht zu sagen!

Wenn ich feststelle, dass mein Blinddate nicht mein Geschmack ist, dann hab ich wenigstens den Anstand, das Ganze persönlich zu regeln!

lg, étoile
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Zum einen gibts bei mir keine Blind-Dates. Vorher muß mindestens telefoniert und geemailt werden in ausreichendem Maße.

Zum anderen entscheide ich nicht sofort "die ist nichts für mich", sondern ich verbringe erst den Tag mit ihr und evaluiere hinterher. Ich finde es extrem oberflächlich, gleich "abzuhauen", noch bevor man die Chance gehabt hat, den anderen wirklich kennenzulernen.

Und was ist, wenn dich ihr Aussehen anekelt?
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Davon mal abgesehen, dass ich mich im Leben nicht auf ein Blind Date einlasse würde (was ja aber nicht gefragt war): Wenn er mich anekelt, würde ich einfach umdrehen und gar nicht erst zum Treffen erscheinen und mich danach nie wieder bei ihm melden.
Hmm jau wär bei mir genau so - aber ich würd dann wenigstens noch ne sms schreiben das ich kein Interesse mehr hab oder so...

So long -
MFG Katja
 

Benutzer34345 

Benutzer gesperrt
Hey!



Ich finde es ziemlich menschenverachtend, arm und feige, nicht zu sagen, was sache ist. Ich würde das Date hinter mich bringen und ihr nen Tag später sagen, dass es wohl nichts wird und sie nicht traurig sein soll.
Aufm Date würd ich schon sowas andeuten... Meist wollen doch dann beide nicht, wenn man nicht zusammen passt. Also dürfte sie sich nicht zuuu große Hoffnungen machen und es reicht, das Date vli. etwas abzukürzen und danach sehr bald (am gleichen Tag oder einen Tag später) per Tel oder Mail (nicht SMS!) zu sagen, dass es wohl nichts wird.
Bei diesem Sagen, dass es nichts würd, würde ich ihr weder direkt sagen, was ich an ihr scheiße finde, noch, wie viele Frauen es tun, lügen und Gründe angeben, die nur auf meiner Seite sind. Sondern einfach sagen, es passt nicht oder so. Möglichst nah an der Wahrheit, weder verletzend noch feige-gelogen.

cu
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren