Blasenentzündung?

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
ja nur im urin und immer nur ein tropfen sehr hell.und halt manchmal beim abwischen sieht man es noch

Ja, dann dürfte es echt ne BE sein. Hast du denn starke Schmerzen?

Wie gesagt, dann würde ich heute noch nen Arzt aufsuchen, da du es ja schon 2 Tage hast... jetzt nochmal 2 Tage abzuwarten :ratlos:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:

Und die kann man sich auch beim intensiven Sex eingefangen haben...
Hab ich auch nicht bestritten, aber wenn das Blut eben nicht im Urin ist, sondern es auch sonst blutet, dann deutet es eher auf eine Verletzung hin. Das wollte ich damit sagen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Durch Bakterien, die in die Harnröhre gelangen. Deswegen sollte man nach dem Sex gleich auf die Toilette gehen, um dem vorzubeugen.
Dafür muss der Sex nicht unbedingt außerordentlich heftig sein, das geht bei jedem Sex.
Aber man kann sich eine BE auch woanders her holen. Grade bei dem Wetter und dem eisigen Wind. Oder man saß auf kaltem Untergrund o.ä.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich auch nicht bestritten, aber wenn das Blut eben nicht im Urin ist, sondern es auch sonst blutet, dann deutet es eher auf eine Verletzung hin. Das wollte ich damit sagen.
Das wollte ich auch nicht bestreiten, ich wollte nur darauf hinweisen, weil die TS selbst ihre Probleme (zeitlich) mit dem Sex in Verbindung gebracht hat
 

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, dann dürfte es echt ne BE sein. Hast du denn starke Schmerzen?

Wie gesagt, dann würde ich heute noch nen Arzt aufsuchen, da du es ja schon 2 Tage hast... jetzt nochmal 2 Tage abzuwarten :ratlos:


nein die schmerzen sind auszuhalten gestern morgen hatte ich dach nem toilettengang immer noch das gefühl das ich wieder auf die toilette müsse aber das hat sich gelegt
 

Benutzer81790  (33)

Verbringt hier viel Zeit
BE hatte ich schon sehr oft..
Wenn ich dann zum Arzt oder ins KH (weils nachts war und sehr schlimm) gegangen bin, hab ich immer AB bekommen.. was anderes wird er dir wohl auch nicht geben..

Kleine Tipps von meiner Seite: Untenrum warmhalten, also zudecken und vllt. kannste dir morgen nen Blasen- und Nierentee in der Apotheke holen.. schmeckt zwar net gut aber hilft meistens..
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Blut im Urin klingt, als könne es durchaus eine starke BE sein - wenn dir deine Nieren lieb sind, würde ich zum ärztlichen Notdienst fahren.

Auf jeden Fall gilt: Viel trinken, insbesondere roter Traubensaft oder Preiselbeersaft ist gut. Die meisten BEs entstehen übrigens durch Colibakterien, die im Darm sind (und auch da sein müssen). Durch Sex werden die quasi rübermassiert (so lang ist der Weg ja nicht), daher der Tipp nach dem Sex aufs Klo zu gehen. Durch Verkühlung kann sie übrigens nicht entstehen, eine Verkühlung kann es Bakterien nur leichter machen, weil das Immunsystem geschwächt werden kann - aber die kann keine Bakterien "entstehen lassen".
 

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
so habe kein blut mehr im urin es tut nur noch nen bissl weh wenn ich auf toilette bin
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Warst du denn beim Arzt??
Das gehört trotzdem behandelt, wenn es eine BE ist!
Definitiv. Eine verschleppte BE kann hoch an die Nieren wandern und vor Nierenerkrankungen sollte man einen heiden Respekt haben. Nieren können sich nicht regenerieren, ist dort einmal was kaputt, bleibt es kaputt und die Niere erfüllt lebenswichtige Aufgaben im Körper.
 

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
ja war beim arzt muss bis samstag früh tabletten nehmen halt viel trinken etc. urinprobe musste ich abgeben es waren blutkörperchen vorhanden wie ich das gesehen habe wenn ich auf toilette war.
hab nun noch eine frage hab sonntag die letzte pille genommen und fang montag wieder an ab wann bin ich wieder geschützt?wegen den antibiotiker mein ich
 

Benutzer25086 

Verbringt hier viel Zeit
Geschützt bist du wenn du 7 Tage Nachwirkzeit einberechnest in der du auch korrekt die Pille einnimmst!

Das wäre dann bei dir nächste Woche Samstag - wenn ich dein Thread richtig verstanden und ausgewertet hab :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
ja war beim arzt muss bis samstag früh tabletten nehmen halt viel trinken etc. urinprobe musste ich abgeben es waren blutkörperchen vorhanden wie ich das gesehen habe wenn ich auf toilette war.
hab nun noch eine frage hab sonntag die letzte pille genommen und fang montag wieder an ab wann bin ich wieder geschützt?wegen den antibiotiker mein ich

Off-Topic:
Antibiotikum - Antibiotika :zwinker:


Also bis SA nimmst du das AB?

Nun es ist so, dass man nach dem AB noch 7 korrekt genommene Pillen braucht bis der Schutz wieder vorhanden ist.

Es gibt auch lockerere Meinungen, die sagen, wenn man das AB NUR in der Pause nimmt, dann ist der Schutz gar nicht beeinträchtigt.

Dem würde ich persönlich nicht vertrauen und lieber während der Pause und die ersten 7 Pillen zusätzlich verhüten.
Dementsprechend würde ich dir das auch so raten, einfach um jegliches Risiko auszuschließen.
 

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Antibiotikum - Antibiotika :zwinker:


Also bis SA nimmst du das AB?

Nun es ist so, dass man nach dem AB noch 7 korrekt genommene Pillen braucht bis der Schutz wieder vorhanden ist.

Es gibt auch lockerere Meinungen, die sagen, wenn man das AB NUR in der Pause nimmt, dann ist der Schutz gar nicht beeinträchtigt.

Dem würde ich persönlich nicht vertrauen und lieber während der Pause und die ersten 7 Pillen zusätzlich verhüten.
Dementsprechend würde ich dir das auch so raten, einfach um jegliches Risiko auszuschließen.


genau das hab ich auch gedacht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren