Blasen

Benutzer151629  (21)

Ist noch neu hier
Wie gelingt einem das richtige blasen? Wie macht man es speziell? Ich bin verzweifelt bitte helft mir
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Warum bist du verzweifelt?

Und was verstehst du unter "richtiges Blasen"?
 

Benutzer150800 

Klickt sich gerne rein
Da hat glaube ich jeder Mann ein wenig andere Vorlieben.

Wichtig erst mal: Aufpassen mit den Zähnen! Die solltest du generell NIE benutzen.

Mhm und ansonsten, wenn du da noch unsicher bist, erst mal am Schaft entlang lecken und wenn du dann willst kannst du ihn ja mal ein wenig in den Mund nehmen, leicht saugen, den Kopf auf und ab bewegen.
Schau ihn dabei auch ruhig an.

Einfach üben, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Kannst ihn ja auch mal fragen, was er will :smile:
Meiner Erfahrung nach finden Männer Offenheit im Bett doch sehr anziehend und wenn sie mal Tacheles redet und ihn auch fragt, was er will!
 

Benutzer151648 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es klingt so klugscheisserisch aber es ist tatsächlich so, dass man es einfach rausfinden / üben muss. zudem jeder Mann da noch eigene Vorlieben hat.
Und selbst daran Spaß haben ist superwichtig!! Ich habe meine Techniken auch über die Jahre ausgebaut :zwinker: und du kannst auch den Kerl fragen, wie er es da so mag und was er braucht.
Und du merkst ja beim Blasen an seiner Reaktion was ihm besonders gefällt. Ne Universalanleitung gibt's leider nicht, aber ausprobieren macht eh einfach Spaß!
 

Benutzer150456 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vor allem saugen ist wichtig. Bloß nicht zu stark, nur ganz leicht. Davor kannst du vorher ein wenig daran lecken. Schaue deinen Partner manchmal an! Und lächele ihn an :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mache das jetzt seit über 30 Jahren und bei jedem Partner anders und selbst mit dem gleichen Partner immer wieder eine Spur anders oder sich entwickeln und dazwischen liegen oftmals Welten.
das Rauszubekommen, was gerade dieser Mann in genau dieser Situation braucht und will ( das muss er selber nicht wissen) ist ja der Hauptanteil und macht immer wieder neugierig auf den nächsten Blowjob.
Richtig ist letztlich das was DIR richtige Lust bereitet.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wichtig erst mal: Aufpassen mit den Zähnen!
Da gebe ich dir Recht.
Die solltest du generell NIE benutzen.
Da nicht.:zwinker:

Viele Männer stehen auf eine härtere Gangart und zum Teil auch auf den Einsatz mit den Zähnen. An der Eichel knabbern und mit den Zähnen den Schaft hoch und runter gleiten mit zusätzlichem Saugen ist eine von meinen Lieblingstechniken.:link:
Aber für einen Anfänger noch nicht zum empfehlen.

Ansonsten schließe ich mich blueeyes80 blueeyes80 und Lollypoppy Lollypoppy an: Ausprobieren, gucken was ankommt und Fähigkeiten verfeinern und ausbauen.:zwinker:
Das wichtigste beim Blowjob ist der eigene Spaß, den Schwanz des Partners zu liebkosen. Wenn ein Mann sieht, wie du mit leuchtenden Augen den Schwanz auspackst, dran entlang leckst, saugst, küsst und er deine Leidenschaft sieht, dann ist die Technik erst mal Nebensache.:smile:

Wichtig für Männer ist die völlige Akzeptanz ihres Gemächts (und ggf. ihrer Eier). Wenn sie sehen, wie du voller Neugierde und Vorfreude ihren Schwanz 'bearbeitest', bringt sie das schon um ihren Verstand.:zwinker:

Also nur Mut, jeder hat mal ohne Erfahrung angefangen.
Taste dich langsam vor und mache nur das, was du auch wirklich willst. Für den Anfang ist es z.B. gut, wenn du seinen gesamten Schwanz küsst, mit der Zunge bearbeitest und dann die Eichel in den Mund nimmst. Wenn du es dir zutraust, kannst du dann den gesamten Schwanz in deinem Mund aufnehmen und daran saugen. Gehe dabei hoch und runter.:smile:

Wenn du nach ein paar Mal ein Gefühl dafür bekommst (und das kriegst du ganz sicher:zwinker:), dann kannst du auch gerne deine Hand mit dazu nehmen. (das kannst du natürlich auch schon beim ersten mal machen, wenn du es dir zutraust.)

Schlussendlich ist es wirklich nur Übung und vor allem Beobachtungsgabe. Alles was ihn aufstöhnen lässt oder wo du das Gefühl hast, es gefällt ihm sehr gut, einfach mehrfach wiederholen. Du musst auch nicht ständig irgendwelche neuen Dinge ausprobieren, versuche erst mal die Basics sicher zu können.:zwinker:

Du solltest dir noch Gedanken machen, ob du schlucken willst, oder ob du es lieber nicht möchtest. Das solltest du vorher kommunizieren, nicht das es dir dein erstes Blaserlebnis versaut. Gerade Jungs in deinem Alter kommen dann doch reichlich schnell bei intensiver Stimulation.:smile:

Also, viel Glück und hab Spaß, dann geht der Rest wie von alleine.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer77656 

Meistens hier zu finden
@ Mrs. Brightside: Genau, wenn ich sprüre die Frau bläst gerne und weil es ihr Spaß macht, kann sie eigentlich machen was sie will, es ist dann imer gut
 

Benutzer150440  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Eine Entwicklung deiner "Fertigkeiten" ist ja auch für denn Mann mit Interesse zu betrachten.....
Wichtiger ist der Spass an allem bei beiden wie oben schon geschrieben.
 
K

Benutzer

Gast
Vielleicht kannst du vorher an gewissen ähnlichen Formen z.B. Banane, Gurke etc. üben :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren