Blasen wenn er beschnitten ist

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Na, da bin ich jetzt mal gerne die beschnittene Ausnahme. Bin seit etwas mehr als 10 Jahren beschnitten, ich hab weder beim BJ Orgasmusschwierigkeiten, noch beim normalen vaginalen Verkehr. Andersherum finde ich es durchaus gut, dass ich nicht bei der ersten oder zweiten Berühung oder auch nicht in jeder Stellung komme (wenn sie mich reitet z.B.). Das bringt dann Abwechslung und auch längeres Vergnügen.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ist keine Verzerrung. So war es. Bei einem hatte es religiöse Gründe. Der Rest hatte wohl keine Lust auf Zipfelmütze.
Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber in Deutschland sind nur 11% der Männer beschnitten. Insofern ist Deine Stichprobe gegenüber einer repräsentativen Stichprobe verzerrt, falls Du in Deutschland wohnst.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber in Deutschland sind nur 11% der Männer beschnitten. Insofern ist Deine Stichprobe gegenüber einer repräsentativen Stichprobe verzerrt, falls Du in Deutschland wohnst.

Da wohne ich!
Da ich aber mehr als 3 Sexualpartner habe ist meine Stichprobe schon aussagekräftig.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Da wohne ich!
Da ich aber mehr als 3 Sexualpartner habe ist meine Stichprobe schon aussagekräftig.
Es ging mir auch gar nicht darum, ob die Stichprobe bzgl. der Fragestellung aus dem Thread aussagekräftig ist oder nicht. Ich frage mich nur wie Du auf so einen hohen Anteil geschnittener Männer kommst, vor allem wenn es nur in einem Fall religiöse Gründe hatte.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Es ging mir auch gar nicht darum, ob die Stichprobe bzgl. der Fragestellung aus dem Thread aussagekräftig ist oder nicht. Ich frage mich nur wie Du auf so einen hohen Anteil geschnittener Männer kommst, vor allem wenn es nur in einem Fall religiöse Gründe hatte.

Zipfelmützenabwehr
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Naja, Statistik sagt halt selten was über die individuelle Realität aus.

Es gibt ja auch 50% Männer, und trotzdem habe ich noch nie mit einem Mann geschlafen.

Vielleicht mag pipilotta ja einen angloamerikanischen Einschlag, oder findet Israelis geil... Wer weiss.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Ach so, Du suchst Dir ganz gezielt beschnittene Männer. Das ist natürlich eine hinreichende Erklärung. :grin::grin::grin:


Klar. Die Auswahl der Sexualpartner ist bei rein heterosexuellen oder homosexuellen Menschen ja auch systematisch verzerrt, oder zweifelst Du daran?

Nein. Ich suche sie nicht. Sie finden mich.

Mir ist das egal.
[doublepost=1515955325,1515955152][/doublepost]
Da wohne ich!
Da ich aber mehr als 3 Sexualpartner habe ist meine Stichprobe schon aussagekräftig.
Für alle die hier sehe ich anders drücken. Ich meine bei an die 40 Sexualpartnern und weit mehr Blasepartnern. Kann ich schon von 2/3 sprechen.

Bei drei würde ich diese Aussage nicht treffen, weil ich mir für mich persönlich kein repräsentatives Urteil bilden kann.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich meine bei an die 40 Sexualpartnern und weit mehr Blasepartnern. Kann ich schon von 2/3 sprechen.
Ich glaube Du hast mich falsch verstanden. Mit "Stichprobenverzerrung" meinte ich nur, dass der Anteil bschnittener Männer unter Deinen Sexualpartnern nicht dem Anteil bschnittener Männer in der Gesamtbevölkerung entspricht. Es ging mir hingegen *nicht* darum, die von Dir genannten Anteile infrage zu stellen.
 
4 Woche(n) später

Benutzer167731  (30)

Benutzer gesperrt
Macht absolut keinen Unterschied.

Kannst halt nicht mit der Vorhaut spielen, aber blasen an sich ist identisch.
[doublepost=1507732069,1507732025][/doublepost]

Kann ich definitv so nicht unterschreiben.

Also ich bin auch beschnitten und kann nur aus meiner Sicht reden aber teile die Meinung von pipilotta
Du kannst halt nicht mit der Vorhaut spielen
Man sagt die Eichel wäre weniger empfindlich. Vlt ist das bei manchen so, bei anderen aber wieder nicht. Die Eichel ist generell empfindlich und es kommt auch immer auf den Mann an.

Ich habe Tage da komme ich schnell weil ich total geil bin und dann gibt es Tage da dauert es auch mal länger und es hängt nicht damit zusammen dass meine Eichel frei liegt oder nicht.
Bin ich schon von klein an und kenne persönlich daher den Unterschied jetzt nicht.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich finde, man hat mehr davon als Mann ohne Muetze, weil Zonen freiliegen, die beim unbeschnittenen Penis einfach tendenziell bedeckt bleiben. Also, fuer mich waren BJs vor meiner Beschneidung eher nur witzige Momente, aber danach ging das so richtig in Overdrive fuer mich. Was es also fuer die Frau anders macht ist also wohl zum einen die Reaktion des Mannes, und zum anderen der "Angriffspunkt" - beim Unbeschnittenen hat man halt hauptsaechlich die Eichel, aber beim Beschnittenen geht es eher um den Zentimeter dahinter, und den hinteren Rand der Eichel, die ja beide beim Unbeschnittenen eher "zugebaut" sind. Stimmt's, Israelikollegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
3 Woche(n) später

Benutzer168003  (42)

Benutzer gesperrt
ich bin seit dem 6 Lebensjahr beschnitten - und ich kann sagen die Eichel ist unempfindlicher
und ich habe keine Probleme - weder beim BJ noch beim GV
 
4 Monat(e) später

Benutzer163649  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist ein Mann beschnitten, so heißt das ja nur, dass er an der Eichel keine Vorhaut mehr hat. Hierdurch liegt die Eichel dann frei.

Wenn Du nun zum ersten Mal einen beschnittenen Penis bläst, ist das vielleicht erst einmal ungewöhnlich. Nur so viel ist dann doch nicht anders, damit der Mann sexuelle Lust empfindet.

Der einzige Unterschied ist, dass Du lediglich nicht die Vorhaut über die Eichel ziehen kannst, wie es bei einem unbeschnittenen Penis geht.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es auch Männer mit einem beschnittenen Penis erregt, wenn Du ihren Penis mit Deiner Hand umfasst und sie beim Blasen rauf und runter bewegst.

Trotz Beschneidung gibt es nämlich noch immer genügend Haut, die Du vor- und zurückschieben kannst. Nur eben nicht mehr über die Eichel.

Du kannst einen beschnittenen Penis also fast genauso mit Deinen Händen und Deinem Mund verwöhnen, wie einen Penis mit Vorhaut.

Viel Spaß ;-)
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Edit:
Gar keine Vorhaut muss nicht unbedingt sein.
Bei meiner Beschneidung ist immer noch soviel Vorhaut vorhanden, dass man sie auch bei einem Ständer noch 60% über die Eichel schienen kann.
 
1 Monat(e) später

Benutzer171094  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Es gibt sehr unterschiedliche Beschneidungsvarianten. Im Gegensatz zu Edelweiss lässt sich bei mir im ergierten Zustand gar nichts über die Eichel schieben.

Ansonsten ist "trauriges Auge" 100% zuzustimmen. Für Oralverkehr macht es keinen Unterschied, ob beschnitten oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren