Blasen - welche Frau darf ran?

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde es interessieren, wer bei euch blasen darf.

Angenommen, eine für euch schöne Frau spricht euch auf der Strasse an und würde euch einen BJ verpassen wollen, was sagt ihr? (wir gehen davon aus dass man single ist) :zwinker:
Oder kommt das nicht in Frage? "Darf" eine Frau euch nur oral beglücken wenn ihr in einer Beziehung seid?

Schreibt mal! :smile:
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke das von dir geschriebene Szenario ist eher unwarscheinlich.
Bei mir liegt es wohl irgendwo dazwischen. Ich muss keine Beziehung zu einer Frau haben, aber ein bisschen kennen wäre schon nett. Andererseits siehts ja bei nem ONS auch kaum anders aus.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich würde das Angebot auf der Straße entweder für einen Scherz halten (und dementsprechend reagieren) oder die Frau für ziemlich gestört. Und mein bestes Stück schiebe ich sicherlich nicht in den zahnbewehrten Mund einer gestörten Person! :zwinker:

Also ein Grundvertrauen muss wie bei jeglicher sexueller Handlung mit mir einfach vorhanden sein. Die allumfassende ewige heilige große Liebe brauche ich aber auch nicht zwangsläufig dafür... :engel:
 

Benutzer46369 

Verbringt hier viel Zeit
Was ich sagen wuerde?

ja,gerne!




@ LaLolita: sag mr bitte wo man solche frauen trifft aber bitte ueber pn, nicht das alle dahin rennen.:tongue:
 
A

Benutzer

Gast
Ich würde das Angebot auf der Straße entweder für einen Scherz halten (und dementsprechend reagieren) oder die Frau für ziemlich gestört. Und mein bestes Stück schiebe ich sicherlich nicht in den zahnbewehrten Mund einer gestörten Person! :zwinker:

Wiso, hättest du Angst, sie würde dir dein bestes Stück abbeissen? Ich finde nicht, dass riesiges Vertrauen vorhanden sein muss, hab auch schon Typen einen geblassen, die ich grad mal 2 Minuten kannte.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
So was kommt für mich nur in einer Beziehung, bzw. eventuell in einer sich anbahnenden Beziehung in Frage.

Sexuelle Handlungen ohne Liebe oder Verliebtsein kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Wiso, hättest du Angst, sie würde dir dein bestes Stück abbeissen? Ich finde nicht, dass riesiges Vertrauen vorhanden sein muss, hab auch schon Typen einen geblassen, die ich grad mal 2 Minuten kannte.

Das waren immerhin 2 Minuten und sicherlich auch eine andere Umgebung als eine Fußgängerzone. Solange ich die Person nicht zumindest ein bisschen einschätzen kann, mache ich das nicht. Auch wenn ich nicht vom "schlimmsten" ausgehe, habe ich eine gewisse Intimsphäre in die ich nicht jede dahergelaufene Frau hineinlasse.

Sofern sich die Frau nicht zumindest ein bisschen Zeit nimmt, kriegt sie meinen Schwanz nicht.
 
A

Benutzer

Gast
Das waren immerhin 2 Minuten und sicherlich auch eine andere Umgebung als eine Fußgängerzone. Solange ich die Person nicht zumindest ein bisschen einschätzen kann, mache ich das nicht. Auch wenn ich nicht vom "schlimmsten" ausgehe, habe ich eine gewisse Intimsphäre in die ich nicht jede dahergelaufene Frau hineinlasse.

Sofern sich die Frau nicht zumindest ein bisschen Zeit nimmt, kriegt sie meinen Schwanz nicht.

Versteh schon was du meinst, aber kan nur nicht verstehen, dass es Männer gibt, die so Angst vorm Reinbeissen haben. Wiso sollte eine Frau sowas grundlos tun? Ich würde sowas nicht mal tun, wenn ich ihn hassen würde.... also gar nie.
 

Benutzer57749 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du mich auf der straße fragen würdest, dir würde ich es sofort erlauben :tongue:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Blasen darf man mich immer auch ohne Beziehung. dazu gehört kein Vertrauen weil ich es nicht als so intim empfinde wie zb Sex. (natürlich alles nur bei einem Mann)
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Diese "Auf-der-Straße"-Situation nehme ich, da grundsätzlich unrealistisch, jetzt mal nicht wörtlich, aber im übertragenen Sinne: wenn ich Single wäre und wenn sich die Gelegenheit zu spontanem/ungeplantem/bindungslosem Sex ergeben würde, hätte ich gegen Oralverkehr nichts einzuwenden.
 
L

Benutzer

Gast
Bei mir reicht für alle sexuellen Spielarten, die ich gern mache, wohl Sympathie. Wieso sollte ich mir so eine Chance entgehen lassen?
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Mich würde es interessieren, wer bei euch blasen darf.

Angenommen, eine für euch schöne Frau spricht euch auf der Strasse an und würde euch einen BJ verpassen wollen, was sagt ihr?
Ich würde erstmal dumm gucken und es für einen Scherz halten.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
*lach* Was ne Frage! Hihi...

Naja, ANGENOMMEN diese Frau ist wirklich sehr attraktiv und wirkt nicht negativ verrückt oder psycho oder sowas, und ich hätte den Eindruck, es besteht keine Gefahr (in welcher Hinsicht auch immer), dann würde ich es vielleicht machen! :grin:

Bzw. machen lassen... :tongue:
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte nix dagegen. Würde sie dann mit in meine Wohnung nehmen. Wenn sie mir genug vertraut allein in meine Wohnung zu kommen, dann kann ich ihr ja auch genug vertrauen mir einen blasen zu lassen.
 

Benutzer87768  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
wenn die frau halbwegs normal wirkt und ein klein wenig attraktiv ist warum nicht
warum sollte man sich den spaß entgehen lassen außer die frau besteht darauf das ganze gleich auf der straße zu erledigen dann nein :kopfschue
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Ich denke das würde für mich etwas zu schnell gehen und ich wäre bei einem solchen Angebot sehr misstrauisch.:zwinker: Ich will mich ja nicht verarschen lassen.
 

Benutzer87996  (38)

Benutzer gesperrt
Wiso, hättest du Angst, sie würde dir dein bestes Stück abbeissen? Ich finde nicht, dass riesiges Vertrauen vorhanden sein muss, hab auch schon Typen einen geblassen, die ich grad mal 2 Minuten kannte.


Grandios!! Glückwunsch. Hast ´ja echt was geleistet im Leben.:ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren