Blasen bei beschnittenen Boys

Benutzer60570  (31)

Verbringt hier viel Zeit
mein freund is auch beschnitten aber ich habe nicht das problem wie du jetzt.

ich merke zwar das es länger dauert als bei einem jungen der nicht beschnitten ist aber so übertrieben groß finde ich den unterschied nicht.

wennn ich meinem freund einen blase dauert es eigentlich nie länger als 5 minuten bis er kommt. und das finde ich nicht wirklich lange.

aber nen tipp kann ich dir jetzt leider nicht geben. sorry. vlt ist das ja bei jedem irgendwie anders.
oder vielleicht musst du auch deine technik beim blasen mal bisschen ändern
 

Benutzer56466 

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir gehts leider viel zu schnell immer,
vorspiele ,dann rein und nach ein paar schnellen bewegungen ist es leider schon soweit ,ich würd gern viel mehr ausdauer haben,ich zögere es hinaus aber mann kann nimmer so begwegen weil es sonst schon spritzt :smile:
 

Benutzer62875 

Verbringt hier viel Zeit
versuche die Zähne einzusetzen. Aber nicht zubeißen, sondern wenn du den Penis im Mund hast an der Eichel entlang - und am Bändchen spielen. Erst mit der Zunge und wenn er dir vertraut auch mit den Zähnen. Ich habe neulich im Forum festgestellt, dass manche Männer beim Zahneinsatz wohl erschrecken, doch persönlich habe ich nur gute Erfahrungen damit gemacht und keine Beschwerden (eher im Gegenteil :engel: ) bekommen. :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube nicht, dass beschnitten oder unbeschnitten nicht so entscheidend ist, wie lange man bis zum Org. braucht. Ich komme manchmal nach 3 min., andermal erst nach 15 min., weil ich manchmal super erregt bin, andermal eher gestresst und müde. Außerdem: Seit ich die Vorhaut ständig hinter dem Eichelrand habe (ähnlich wie beschnitten), hat sich an der Zeit bis zum Org. nichts geändert.
 

Benutzer28948  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mein freund is auch beschnitten aber ich habe nicht das problem wie du jetzt.

ich merke zwar das es länger dauert als bei einem jungen der nicht beschnitten ist aber so übertrieben groß finde ich den unterschied nicht.

wennn ich meinem freund einen blase dauert es eigentlich nie länger als 5 minuten bis er kommt. und das finde ich nicht wirklich lange.

aber nen tipp kann ich dir jetzt leider nicht geben. sorry. vlt ist das ja bei jedem irgendwie anders.
oder vielleicht musst du auch deine technik beim blasen mal bisschen ändern

du merkst also dass es länger dauert als bei einem jungen der nicht beschnitten ist, wieviele unbeschnittene oder beschnittene musstest du dann gehabt haben um eine ungefaire vorstellung davon zu haben:engel:
 

Benutzer66741 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Anna15,
Du hast in Deiner Fragstellung geschrieben, daß Dein Freund beschnitten ist. Es gibt vereinfacht gesagt 2 Arten von Beschneidung : Bei der intensiveren wird die Vorhaut komplett beseitigt, so daß nach Abheilung die Haut am dann offen sichtbaren Eichelkranz direkt in die Außenhaut des Penisschafts übergeht. Bei der einfacheren (z.b. genügt diese manchmal, um eine Phimose zu beseitigen) wird genau das Eichelbändchen = Frenulum entfernt.
Bei Unbeschnittenen funktioniert dieses Eichelbändchen je nach Erektionszustand so ein bischen wie ein "Gummi" : Ist der Penis voll erigiert, so ist auch die Vorhaut ganz gestrafft und geht ca. 2-3 cm hinter dem Eichelkranz in die Außenhaut des Penisschafts über. Im schlaffen Zustand wäre dies die vorderste, ringförmige Öffnung der Vorhaut an der Eichelspitze und wird bei voller Erektion am straffsten gedehnt (mit Vergleichsbildern wäre das schnell klar).
Diese Stelle wäre dann beim unbeschnittenen Penis auch sehr gut reizbar. Der gefühlsmäßige Reiz der menschlichen Haut wirkt auf die Synapsen unter der Hautoberfläche, und bei Straffung der Haut wird die Empfindlichkeit größer.
Vielleicht hilft es auch, wenn Du den beschnittenen Penis Deines Partners im schlaffen Zustand betrachtest - weichere Hautabschnitte, die sich erst durch die Erektion straffen, sind dann am reizempfindlichsten.
Auf alle Fälle solltest Du den Hodensack in die Reizung (mit den Fingern) einbeziehen, wenn er schneller ejakulieren soll. Viel Spaß beim Testen !
 

Benutzer62875 

Verbringt hier viel Zeit
@ weramausi

Wir sprechen hier ja von beschnittenen Männern (oder teilbeschnitten) - und den Herren, die weniger empfindlich sind :zwinker:
 

Benutzer66776  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, unsereiner ist halt nicht so empfindlich wie Unbeschnittene :zwinker:

Kann ich nur zustimmen.
Wobei es auch beim beschnittenen Penis durchaus äusserst empfindliche Stellen gibt.
Das empfindlichste bei mir seit der Beschneidung ist immernoch der Eichelkranz... Da brauchs nicht wirklich lang *g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren