blöde weibliche ejakulation! suche rat!!

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Also ehrlich, dem Mann hätte ich geantwortet, dass er dann in Zukunft auch nicht mehr kommen dürfe, weil das ja "nichts mehr mit Erregung" zu tun hätte. Also bitte, womit denn dann? :ratlos:
Da würden die Männer aber dumm aus der Wäsche schauen, wenn ihre Ejakulation als Blödsinn betitelt würde. *kopfschüttel*

Ich würde es ihm offenbaren, schauen wie er reagiert, und gegebenenfalls erklären, dass erstens nicht nur Männer ein Monopol aufs Abspritzen haben, zweitens du eh nicht einfach ein naturgegebenes Merkmal von dir abschalten kannst und es dir drittens
einen Teil Qualität beim Sex nimmt, wenn du weiterhin auf den Orgasmus verzichten musst, nur weil der Herr es "lustig anzusehen" aber "blödsinnig" findet.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
p.s.: er sagte kerle die das toll fänden seien pervers oder sowas....... :cry:

Ich weiß nicht, welcher Smiley meine Meinung über ihn besser ausdrückt:
:ratlos:
:kopfschue
:kotz:
:hmm:
oder einfach nur
:totlach: ...

Ich mein, es ist jetzt auch nicht so, dass ich vor meiner liegenden Freundin knien, ihr beim squirten zusehen und ohne Berührung über den Kopf spritzen könnte. Aber ein intensives, schönes Gefühl muss es ja wohl dennoch sein, wenngleich bei ihr kein Höhepunkt. Und aus dem Grund finde ich es durchaus schön, wenn es bei ihr passiert. Es macht mich nicht geiler als das, was ich tue, um sie zum Abspritzen zu bringen, aber ich bin weit entfernt von "Blödsinn" und "lustig anzuschauen". :ratlos:
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
Also ehrlich, dem Mann hätte ich geantwortet, dass er dann in Zukunft auch nicht mehr kommen dürfe, weil das ja "nichts mehr mit Erregung" zu tun hätte. Also bitte, womit denn dann? :ratlos:
Da würden die Männer aber dumm aus der Wäsche schauen, wenn ihre Ejakulation als Blödsinn betitelt würde. *kopfschüttel*

Ich würde es ihm offenbaren, schauen wie er reagiert, und gegebenenfalls erklären, dass erstens nicht nur Männer ein Monopol aufs Abspritzen haben, zweitens du eh nicht einfach ein naturgegebenes Merkmal von dir abschalten kannst und es dir drittens
einen Teil Qualität beim Sex nimmt, wenn du weiterhin auf den Orgasmus verzichten musst, nur weil der Herr es "lustig anzusehen" aber "blödsinnig" findet.

das ding is nur, dass ich jetz noch mehr angst hab ihm das zu sagen als vorher. auch wenn seine aussage absolute schei*** war, is mir seine meinung über mich irgendwo schon wichtig. er is mir nach den zwei jahren eben auch n bisi ans herz gewachsen. und wenn ich jetz mit so ner einstellung komm "was ein arsch dem zeig ichs jetz!" is das irgendwie auch blöd. immerhin hat er seine aussage ja nich absichtlich gegen mich gerichtet. ich hab ihm ne allgemeine frage gestellt und er hat mir ne für ihn typisch ehrliche antwort gegeben.

und auch wenn er dann sagt: "oh sorry - wollte dir das nich so an den kopf knallen" oder "war nich so gemeint", weiß ich wie er wirklich drüber denkt. und dann is die ganze situation bestimmt irgendwie komisch. :cry:
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
kann den überhaupt nicht verstehen :kopfschue Finde Squirting sehr geil und erregend, bin ich jetzt pervers? :kopfschue
Die Männer die sowa sagen, sind doch echt das letzte... hat schon sehr stark was von Diskriminierung. Aber da siehst du mal mit was für einen hirnlosen Halbprimaten du ins Bett gestiegen bist :smile:
 
F

Benutzer

Gast
Ich hab mir den Thread nicht ganz durchgelesen, aber gibts wohl Männer die sich abfällig über die weibliche Ejakulation äußern?

Ich finde es schade, dass es bei meiner Freundin noch nie dazu gekommen ist. Das würde ich sehr gerne mal erleben. Ich stell mir das überaus geil vor. Kann mir garnicht vorstellen, dass es Männer gibt die das doof finden. Naja, vielleicht kann man mich nicht als Standard-Mann nehmen. Ich fände es auch toll, wenn sie mich beim Sex anpinkelt. Aber das ist ja wieder was anderes. Wollte nur sagen wie schade ich es finde, dass manche Frauen oder Männer das stört. Ihr könnt euch glücklich schätzen sowas zu erleben. Ich würd gerne mit euch tauschen.
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
das ding is nur, dass ich jetz noch mehr angst hab ihm das zu sagen als vorher. auch wenn seine aussage absolute schei*** war, is mir seine meinung über mich irgendwo schon wichtig. er is mir nach den zwei jahren eben auch n bisi ans herz gewachsen. und wenn ich jetz mit so ner einstellung komm "was ein arsch dem zeig ichs jetz!" is das irgendwie auch blöd. immerhin hat er seine aussage ja nich absichtlich gegen mich gerichtet. ich hab ihm ne allgemeine frage gestellt und er hat mir ne für ihn typisch ehrliche antwort gegeben.

und auch wenn er dann sagt: "oh sorry - wollte dir das nich so an den kopf knallen" oder "war nich so gemeint", weiß ich wie er wirklich drüber denkt. und dann is die ganze situation bestimmt irgendwie komisch. :cry:
Naja, du musst es ja nicht so überspitzt rüberbringen, wie ich das gemacht habe. :zwinker:
Ich kann schon verstehen, dass das jetzt noch schwerer für dich ist, mit der Wahrheit rauszurücken.
Aber ich denke, gerade, wenn du euer Sexleben schon liebgewonnen hast, würd ich die Sache iregndwie angehen.
Erklär ihm, dass er nun aber jemanden erwischt hat, der das nunmal kann.
Achte auf seine Reaktion. Und ein paar Sachen, die ich im vorigen Beitrag genannt habe, würd ich ihn trotzdem fragen, nur eben ganz ruhig und sachlich.
Z.B. wo er denn einen Unterschied sähe zwischen männlicher und weiblicher Ejakulation. Und dass er sich mal Gedanken machen sollte, wenn jede Frau so über Männer denken würde, wie er über spritzende Frauen...
Ich finde es schon wichtig, dass ihr in dem Punkt reinen Tisch macht.
Denn gerade, weil das zwischen euch eben was sexuelles ist, ist das absolut nicht förderlich, wenn er diesen wichtigen Punkt deiner Sexualität einfach beiseite schiebt.
So viel Feingefühl sollte man in einer körperlichen Beziehung schon haben.
Und wenn es dann doch negativ ausgeht, dann solltest du höchstens bedauern, dass du zwei Jahre mit jemandem im Bett warst, der nicht gewillt ist, vernünftig auf dich einzugehen.

Ich drücke die Daumen! :zwinker:
 

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe seit meinem letzten Post mal alle neu hinzugekommenen überflogen. Vielleicht bin ich der einzigste der so denkt, aber ich denke du bist an die Sache falsch ran gegangen. Du bist doch diejenige, die das kann und auch stolz darauf sein kann. Ich hätte ihn am besten gleich damit aufgeklärt, dass du Ejakulieren kannst und was er davon hält. Erklär ihm dass du bisher aus rücksicht und vielleicht auch aus scham dich zurückgehalten hast. Dann wird er das sicher mit anderen Augen sehen und auch verstehen.
Bisher hast du ihn nur mit einer allgemeinen Frage konfrontiert zu der er dir eine ehrliche Meinung gesagt hat. Das sieht meiner erachtens nach aber anderst aus, wenn du ihn damit konfrontierst das du das kannst.
Direkt sein nur so kommst du weiter.
Ein anderer Vorschlag wäre noch, dich beim nächsten Sex mit Ihm einfach gehen zu lassen und wenn es passiert dann passiert es halt und dann weiß er auch bescheid. Schlussendlich weißt du dann auch wirklich was er davon hält.
Sei mutig, dann klappt das auch.
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
hab die restlichen posts nicht gelesen:

so meine lieben.
ich hab ihn jetz mal allgemein gefragt was er davon hält. er meinte es sei lustig anzuschauen aber mit erregung hätte das nix mehr zu tun, es wäre einfach blödsinn.

ich vermute einfach, dass das ne zu spontane intime frage war, die er ausweichend beantwortet hat. er wird so geantwortet haben, wie er glaubt dass du es erwartet hast.

Mann im M :zwinker: nd
 

Benutzer78013 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Ich sehe das genauso, wie meine letzten beiden Vorredner.
Wenn ich aus heiterem Himmel mit solch einer Frage konfrontiert werden würde, wüsste ich spontan vielleicht auch nicht, was ich sagen sollte und würde mich evtl. auch zu einer Aussage hinreissen lassen, die ich so vielleicht gar nicht meine. Vielleicht war Dein Freund ja nur überfordert und wollte nichts sagen, was Dich schlecht über ihn denken lässt.

Wenn ich mir jetzt vorstelle, wie die weibliche Ejakulation präsentiert wird (gibt ja genügend Bildmaterial, wo man sich sowas anschauen kann :zwinker: ), ist das einfach ein für viele recht unbekanntes und oft auch so fremdes Thema, dass sie damit nichts anzufangen wissen. Alleine die Bezeichnung als Blödsinn, wie es Dein Freund gemacht hat, lässt mich denken, dass er es gar nicht als reelle Ejakulation, also etwas spontanes, was es eben auch bei Frauen gibt, betrachtet, sondern halt mit dem ein oder anderen Fake der Pornoindustrie verwechselt.

An Deiner Stelle würde ich in einem passenden Moment das Thema einfach nochmal aufgreifen und ihn zur Not aufklären, was es damit wirklich auf sich hat - Blödsinn ist es sicher nicht. Atmen is auch was nicht steuerbares....is das etwa auch Blödsinn?

BTW: Mich würde es unheimlich anmachen, leider ist meiner Freundin diese Fähigkeit nicht gegönnt. :kopfschue
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Hach das Leben ist ungerecht.... Für manche wäre es die "Sexuelle Erfüllung" das mal erleben zu dürfen, andere störts...:smile: Ich zähle mich mal zu ersteren...:schuechte
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Hallo,

also ganz ehrlich Mädels, warum schlaft ihr denn überhaupt mit solchen Kerlen, die euch nicht ernst nehmen und Teile von euch nicht aktzeptieren?
Da verstellt ihr euch bis zum geht nicht mehr und verkneift euch zwei
Jahre den Orgasmus beim Sex, nur weils ihm nicht recht ist?
Ist es das überhaupt wert??
Sucht euch doch einfach einen anderen, irgendwann findet sich schon jemand, der es mag.


Gruß,
Kaya
 

Benutzer24924 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo SweetLittle20,...

... wenn Du erst mal SweetLittle46 bist, siehst Du vieles ganz anders.
Feuchtigkeit beim Sex gibt es bie mir in drei Variationen:

1. Die "normale" Feuchtigkeit. Das bedeutet, daß alles schön flutscht, aber nichts weiter ausläuft.
2. Sex, bei dem ich ejakuliere. Da wird das Bett ganz schön naß. Ich laufe dann richtig aus.
3. Sex, bei dem ich pinkeln muß. Wenn ich muß, dann muß ich eben und auch dann stört mich ein nasses Bett nicht im geringsten.

Alle drei Varianten sind gleich gut für mich, aber total unterschiedlich.
In Deinem Alter war ich allerdings auch noch nicht so, ja, wie soll ich es formulieren, egoistisch trifft es wahrscheinlich recht gut.
Wahrscheinlich hätte ich genau so reagiert wie Du.

So, das hilft Dir jetzt nicht weiter, aber könnt Dir Mut machen für die Zukunft.
 

Benutzer76587 

Kurz vor Sperre
hmm da treume ich ja von das meine das könnte.. hmm aber du kannst ja ein handtuchn da so ,,drüber´´ legen.. weist wie ich meine halt..

dann isses net soooooooo ne große sauerrei
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
@SweetLittle20: Wie stark ejakulierst du?

kommt drauf an.... mal mehr mal weniger.
manchmal kommt fast nix so dass ich denke ajo so passts ja eigentlich und manchmal schon so ein paar strahlen ^^

hat auch nix mit aufs klo gehen zu tun wies einige dachten. hab alles schon ausprobiert.
 

Benutzer79392 

Verbringt hier viel Zeit
kommt drauf an.... mal mehr mal weniger.
manchmal kommt fast nix so dass ich denke ajo so passts ja eigentlich und manchmal schon so ein paar strahlen ^^

hat auch nix mit aufs klo gehen zu tun wies einige dachten. hab alles schon ausprobiert.
#Natürlich nicht! Das ist doch auch gar kein Urin!
 

Benutzer58529 

Verbringt hier viel Zeit
so meine lieben.
ich hab ihn jetz mal allgemein gefragt was er davon hält. er meinte es sei lustig anzuschauen aber mit erregung hätte das nix mehr zu tun, es wäre einfach blödsinn.

:cry:

p.s.: er sagte kerle die das toll fänden seien pervers oder sowas....... :cry:

so, ich muss nochmal hervorheben, was vor mir eh schon erwähnt wurde:
das klingt doch (zumindest würde ich die möglichkeit in erwägung ziehen) nach einer ausweichenden antwort, weil er nicht weiß, was du auf die frage von ihm erwartest!

ich denke nicht, dass er auf eine allgemeine frage mit "oh ja, das fänd ich geil" antworten würde, wenn er denkt (vielleicht hast du deine frage ja so gestellt, dass es den eindruck erweckt), dass du von ihm eine ablehnende antwort erwarten bzw. erhoffen würdest...

insofern: sollte dir an der ganzen geschichte noch etwas liegen, mach schluss mit "allgemein" und redet konkret über deine/eure situation - dann sieht das ganze gleich noch mal anders aus...

liebe grüße
pablo
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
Juhu!!

sooo meine lieben netten leute :tongue:

also nochmals vielen dank für eure vieeeelen antworten! :smile:

hatte gestern sex mit jemand neuen und hab mich überwunden und es ihm gesagt! war kein problem für ihn und er hat auch garnich verstanden warums mir so peinlich war..... jedenfall hatte ich somit meinen eeeeeeeeeeeeersten orgasmus beim sex :tongue: und davor... und danach... hihi - er war echt toll :smile: :drool:
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
sooo meine lieben netten leute :tongue:

also nochmals vielen dank für eure vieeeelen antworten! :smile:

hatte gestern sex mit jemand neuen und hab mich überwunden und es ihm gesagt! war kein problem für ihn und er hat auch garnich verstanden warums mir so peinlich war..... jedenfall hatte ich somit meinen eeeeeeeeeeeeersten orgasmus beim sex :tongue: und davor... und danach... hihi - er war echt toll :smile: :drool:
Hey! Herzlichen Glückwunsch! :smile: Das ist doch wirklich toll!
Und das mit dem Mann davor ist jetzt vorbei?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren