blöde weibliche ejakulation! suche rat!!

Benutzer70147  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Würde mal sagen vor allem an der Menge die sich schon stark vom einfachen feucht sein der Frau unterscheidet und auch daran dass es in manchen Fällena uch wirklich "spritzt".
Hier gab es glaube ich schonmal den Hinweis auf einen Videolink zu sowas, weiss aber nicht ob das hier oder in eine anderen/älteren Thread zu dem Thema war
 

Benutzer72975 

Verbringt hier viel Zeit
wie unterscheidet man denn ein solch weibliches Ejakulat von der normalen Nässe/Feuchte der Frau? Könnte nämlich auch eine der Kandidatinnen sein, die das können. :zwinker:
ich empfinde das weibliche ejakulat als flüssiger und es läuft eben wirklich raus :schuechte
bei mir zumindest, aber ist glaube ich normal.
 
D

Benutzer

Gast
Also ich hab das noch nie miterlebt, aber ich denke wenn es passieren würde, würde ich mich wohl kurz erschrecken. Aber schlimm finden würd ich's nicht.
 

Benutzer54643 

Verbringt hier viel Zeit
joa also bis jetz hab ichs halt unterdrückt und hab ihm gesagt dass es bei mir "normal" wäre wenn ich nich komme, deswegen macht er sich da nich son kopf.

danke für die vielen antworten ^^ ich glaub ich werds wirklich erstmal allgemein ansprechen bevor ich ihm das von mir erzähle....


Hey, das ist wirklich KEIN Problem, denn die meisten Männer finden es wirklich toll, wenn Frau ejakulieren kann :smile: .
Ich zum Beispiel wäre echt stolz, wenn ich sie dazu bringen könnte :zwinker: .

Da ist wirklich das schlimmste was du machen kannst, wenn du ihm sagst, dass du nicht kommen kannst.
Zeig es ihm zum Beispiel, in dem ihr es euch gegenseitig zeigt wie ihr es gern habt (Sb voreinander meine ich :zwinker: ). Dabei kannst du ihn ja anfangen lassen, und wenn er fertig ist, sag ihm zum Beispiel: Was du kannst kann ich schon lange und dann zeigst du es ihm halt.
Dann könnt ihr das nächste Mal entspannt an die Sache rangehen.

Wegen der "Sauerei" (wie du sagst),
wie wäre es eigentlich, wenn du es dir z.B. vorher selbst machst :schuechte ,z.B. in der Dusche oder Wanne oder so. Wird es dann beim Sex nicht vielleicht weniger mit der Flüssigkeit?

Lg
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
naja also die menge is immer "reeeelativ" viel. klar wenn ich kurz vorher schonmal gekommen bin wirds immer und immer weniger. aber ich kann ja nich jedesmal schnell ins bdad rennen und 's mir vorher szusagen selbst machen damits net so viel is. wenn man sich spontan trifft (ich muss auf grund einiger aussagen mal dazu sagen dass wir NICHT zusammen sind. wir sind gute freunde die gerne auch mal miteinander schlafen...) und man lust hat miteinander zu schlafen (bsp öffentlichkeit) is das alles doch ein ganzes stück komplizierter....

und weil einige gefragt haben weshalb er sich keinen kopf macht: es ist so dass wir meistens miteinander schlafen wenn wir betrunken sind. (is aus zufall irgendwie öfters so weil wenn wir uns in der stadt treffen wir schon was getrunken haben oder wir gerne zusammen was trinken weils echt spaß macht :grin: ) naja und ich sag dann halt dass es am alk liegt und ich muss auch ehrlich zugeben wenn wir nüchtern sind tu ich auch manchmal so als ob.... is zwar irgendwo gemein ich weiß, aber wie gesagt mir is es halt peinlich ihm die wahrheit zu sagen aber ich will auch nich dass er sich fühlt als würde er es nich "bringen"...
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
jaja klar aber wenn ichs unterdrücke mein ich. dann denkt er ja er bringts nich
 
1 Woche(n) später

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
hast du da nicht angst, wenn du betrunken bist, die Kontrolle zu verlieren?
Also klar ihr seit nicht zusammen aber trotz allem würde ich das einfach mal ansprechen. Mal daran gedacht, das er vielleicht voll drauf abfahren könnte? Das kannst du nur rausfinden, indem du einfach mal mit ihm redest.
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
hast du da nicht angst, wenn du betrunken bist, die Kontrolle zu verlieren?
Also klar ihr seit nicht zusammen aber trotz allem würde ich das einfach mal ansprechen. Mal daran gedacht, das er vielleicht voll drauf abfahren könnte? Das kannst du nur rausfinden, indem du einfach mal mit ihm redest.

ne es is tatsächlich so dass wenn ich betrunken bin ich wirklich weniger spüre, da is das kein thema.

naja im endeffekt hat es sich erledigt da ich die sache mit ihm abgebrochen habe aus verschiedenen gründen
 

Benutzer80385 

Verbringt hier viel Zeit
Ich als Mann weiß nicht wo das Problem liegt. Komme und spritz ab, wenn du dich so fühlst. Für den Mann ist das doch auch ein gutes Gefühl, dass er dich gut befriedigt hat. Wenn sie die Kontrolle üer sich verliert und im Zweifelsfall squirtet ist es für mich das größte Lob. Ich kann doch auch nicht wirklich kontrollieren, wann ich komme. Ich komme einfach. Warum solltest du das als Frau nicht dürfen?
 

Benutzer59123 

Verbringt hier viel Zeit
Kann serh gut verstehen, daß es Dir unangenehm ist :geknickt: Ich bin "leider" auch eine der Frauen, die ejakulieren. Hatte vor einiger Zeit mal einen Sexualpartner (wir waren kein richtiges Paar). Ihn hab ich "vorgewarnt" und er war leider überhaupt nicht angetan davon. Hab´s unterdrücken müssen (und somit auch meinen Orgasmus), weil er wirklich total abgetörnt war von der Vorstellung, daß ich ejakuliere (Hab dann auch nicht mehr mit ihm geschlafen nachdem es so ein Krampf war für mich).

Mein jetziger partner weiss auch noch nix. Der ist sexuell gesehen eh schon auf der "Blümchen-Seite", und wäre ebenfalls gänzlich überfordert.

Abstellen geht leider nicht...mir ist es jedenfalls noch nicht gelungen. Aber zum Glück passiert mir das nur, wenn ich einen richtig "heftigen" orgasmus habe (den ich in der erforderlichen intensität nur mir selbst verschaffen kann. Ein Partner hat diese Intensität bisher bei mir noch nicht erreicht)
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
ja genau das ist es nämlich. auch wenn alle sagen dass die meisten männer das mögen, aber wer kann wissen dass genau der EINE das auch mag? wenn mans dann sagt is halt immer das risiko dabei...


ja bei mir is es auch schwer durch einen sexualpartner zu kommen, aber manchmal merk ich halt dass es schon gehen würde, aber dann wird halt kräftig unterdrückt ^^
 

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
Naja aber ist es das wert das man dann nicht wirklich glücklich und dann auch nicht richtig befriedigt wird.
Also ich seh das ganze schon ein wenig skeptisch und was spricht denn dagegen dann deinem Sexgefährten/Freund zu sagen, dass du es dann eben weiter unterdrückst.
 

Benutzer70694 

Verbringt hier viel Zeit
mh es wird alles halb so schlimm sein wie du denkst der wird bestimmt nur voll fett grinsen *g*

und da ihr shcon sein 2 jahren zusammen seit und zusammen sex habt ist dir das bestimmt mit dem schon passiert und ich denke auch das er es gemerkt hat ^^ war bei mir genauso sie wollte nicht mit mir reden ich fands toll....erst dann hat die sich getraut mir zu sagen......danach hab ich halt meine meinung gesagt wie toll ich es finde und das prob war gelöst :smile:

naja ich wünsch dir glück hehe:grin:
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
hmm okay nur mal so zum 10. mal: NICHT zusammen.:zwinker:
 

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab da mal noch ne Frage zu deiner eigenen Einstellung. Kommst du damit klar dass du bei jedem Orgasmus ejakulierst?
Da du bisher nicht geantwortet hast, ob du mit deiner Bettgeschichte darüber gesprochen hast, interessiert und bestimmt alle wie er darauf reagiert, nehme ich jetzt einfach mal an, dass es noch keine richtige Gelegenheit dazu gab.

Vielleicht noch einen kleinen Tipp, falls der nicht schon genannt wurde und ich ihn überlesen habe. Solltest du keine Probleme mit deinem Orgasmus haben und der daraus entstehenden ejakulation, Dann sollte es auch kein Problem sein, dies deiner "Bettgeschichte" beizubringen, schließlich vertrittst du ja deine Meinung und deine Bedürfnisse.

Hoffe du bekommst das hin.
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
naja ich hatte irgendwo zwischendurch mal geschrieben dass sich das mit ihm als "sexbeziehung" erledigt hat. heißt: wir schlafen nich mehr miteinander.

naja manchmal find ichs okay und manchmal wie gesagt nervts einfach. man kann halt nich einfach so spontan mal "hand anlegen" - neeee, man muss ja erstmal n handtuch holen und danach sauber machen. *nerv* handtuch bringts auch nich immer und dann hat man schöne nasse flecken aufm bett oder sonstwo.

aber ich denke ich werds dem nächsten kerl mit dem ich was anfange einfach mal sagen. als testperson sozusagen ^^ uuuuund ich werde dann hier ein thema starten in dem ich euch mitteile wies ausgegangen is :grin:


danke im übrigen für die vielen antworten :smile:
 

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
nur nicht den Mut verlieren.
Ist schon oft angesprochen worden, aber denke auch, dass du dir viel zu viele Gedanken deshalb machst, die meisten die offen mit Sex umgehen können, werden es wohl aktzepieren oder sogar sehr geil :grin: finden.
 
D

Benutzer

Gast
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen: du machst dir da viel zu viel Gedanken drüber. Steh einfach dazu. Meine letzte Freundin hatte auch dieses "Problem"; allerdings fand ich es einfach nur geil und mich hat das wahnsinnig angemacht :drool:

Außerdem: warum solltet ihr Frauen nicht auch ejakulieren...wir Männer tun es ja schließlich auch und machen uns selten Gedanken darüber, was ihr Frauen davon haltet :engel:
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
Außerdem: warum solltet ihr Frauen nicht auch ejakulieren...wir Männer tun es ja schließlich auch und machen uns selten Gedanken darüber, was ihr Frauen davon haltet :engel:

klar aber bei männern MUSS das so sein. und wenn ihr keinen bock auf sauerei habt zieht ihr halt'n kondom an :grin:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren