blöde frage...aber was soll ich mit ihm machen ?

~LadyMarmelade~   (33)

Verbringt hier viel Zeit
hallo
also es ist so...ich bin jetzt seit fast 1 1/2 monaten mit minem freúnd zusammen und habe irgendwie angst dass er sich mit mir langweilt weil meistens kommt er her wir schauen fern oder gammeln nur so rum... (kino auch manchmal)..
ich weis nie was ich mit ihm unternehmen soll da wir auch hier in nem kaff wohnen und ich hab halt immer angst dass er sich mit (oder bei) mir langweilt... weil er auch meistens mit seinen freunden rumsitzt und des mach ich net so...
was meint ihr ?

ahja und ich habe jetzt ferien und weis nicht ob ich ihn fragen soll ob er mal lust hat bei mir zu schlafen (aber eben nicht "mit")!
ich hätte es schon gerne (dass er da pennt) ...aber nacher erwartet er etwas...

seine freunde kenne ich überhaupt nicht (nur mal gesehn) und ich mach mir immer sorgen ob der denen was von mir erzählt o. ä.
ist halt blöd..

daaaanke bye

PS: ausserdem habe ich ein ziemlich unpraktisches bett und ihn auf dem boden schlafen lassen geht schlecht oder ?


:eckig:
 
W

Woohoo

Gast
ich glaube kaum dass er sich langweilt ausser ihr sitzt jeweils in nem anderen stuhl und guckt beide fern und redet nicht :smile:
kuschel doch einfach mal nen bischen mit ihm das würde mir an sener stelle schon reichen :smile:

und bei dir schlafen: sag ihm des doch so.. bei mir aber nicht mit mir :grin:

trau dich einfach
 
S

SoMa

Gast
Ja, rede mit ihm und stell das gleich klar.
Denn wenn du sagst "Möchtest du bei mir übernachten" machts bei den (meisten) Männern klick und die denken schon weiter.
 
W

Woohoo

Gast
jo auf jeden fall das hinten noch mit ranhängen :grin:

@soma wir ham ja gleichviele posts :clown:
 

~LadyMarmelade~   (33)

Verbringt hier viel Zeit
danke erstmal ...:eckig:
ne wir sitzen schon zusammengekuschelt auf dem sofa...
aber ich mach mir halt immer sorgen ob der sich langweilt weil er ja sonst immer was mit seinen freunden unternimmt...

bye
 

~LadyMarmelade~   (33)

Verbringt hier viel Zeit
und das mit dem übernachten...ich weis net...
ich glaub is noch zu früh (für mich)....
er hatte sein 1 mal schon..

bye
 
V

Vivian

Gast
Hm also ich würd auch sagen, dass er sich nicht lagweilt...wieso auch...Kuscheln ist wunderschön...bei dem schönen Wetter könnt ihr doch auch mal rausgehen oder so..

und das mit dem bei-dir-schlafen...also ich hab damals auch malbei meinem Freund übernachtet, da waren wir noch nicht lange zusammen und da lief auch nichts, ausser Knutschen, Kuscheln und Streicheln..ausserdem ist er Dein Freund..also kannst Du mit ihm da auch offen drüber reden...
Und wegen Deinem Bett...meinste das ist zu klein für euch beide??! Mach Dir da mal keine Sorgen....es ist zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig...aber auch irgendwie schön so eng mit dem Partner zu liegen.. :smile:
 
I

Iguazu

Gast
Ich glaub nicht, dass er sich langweilt. Gerade wenn er sonst viel mit seinen Freunden unternimmt genießt er vielleicht die Ruhe bei dir. Sonst wäre doch auch mal ein Spaziergang schön, Rollerbladen, zum See Enten füttern :zwinker: , im Garten liegen und Wolken schauen ...
 
B

bienelein

Gast
eben haben manche zu mir geschrieben , reden ist die beste lösung, und ich glaube das gilt für dich auch , ,wenn man nicht redet, dann weiss man nicht was der andere will oder was er denkt . und hellsehen kann ja niemand
 

~LadyMarmelade~   (33)

Verbringt hier viel Zeit
danke euch allen :eckig:

@vivian
nein mein bett ist nicht zu klein (eher ziemlich groß) aber es ist so dass es ein hochbett ist (mein zimmer is so winzigklein und somit steht drunter noch en sofa un en sessel) oben ist zwar viel platz aber nicht in der höhe.... man kann sich nichtmal aufsetzen...das ist das eigentliche problem...

bye und danke
 

CountZero   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Würde ich auch nicht als Problem sehen.

Wenn er dich liebt, dann wird er schon darauf warten, dass du bereit bist für das Erste Mal. Ich würde aber bei der Frage auch dranhängen, dass nicht mehr läuft.

Und die Geschichte mit dem Hochbett:
Wie knapp ist das wirklich? Bei meiner Ex war es ähnlich, da konnte man nur noch mit (sehr) eingezogenem Kopf sitzen. Hat uns aber bei (fast) nichts behindert. :cool2:
 
T

The One

Gast
Also ich würde mir da nicht sooo die grossen gedanken machen, wenn "Es" ganz unerwartet mal so passieren sollte oder nicht soll aber es trotzdem so ist, sollte man vorbereitet sein, ich denke ihr wisst was ich mein. und wenn es dann ganz unerwartet mit vorherigem Kuscheln und streicheln und alles dann eben immer weiter geht mit immer intensiverem "Kuscheln" und "Streicheln" ist/kann es doch wunderschön sein oder? Es sagen immer viiiele in einer neuen liebe, dass man das eigentlich noch nicht will, den beischlaf aber mal im ernst, würdet ihr deswegen gleich abblocken, wenns mal "weiter" geht? Naja im endeffekt ist es jedem selbst überlassen und reden ist echt das beste bei sowas! Sprich es einfach mal kurz und knapp an und warte was er sagt, weil das lange rumdrucksen und zögern oder so nichts bringt. sags einfach und da ist gut, wozu ist er denn dein freund? trau dich! Und mach dir keine sorgen. Egal ob Mütter, Väter oder Pädagogen oder sowas, die sagen alle, dass ,man immer was liegen haben sollte, für den fall der fälle!(kondom, pille danach und/oder ne Zigarette *gg*)

Nagut, okay! Er wird es verstehen, auf jeden fall! und wenns dann kommt dann geniesse es!
 

Zunge23   (41)

Verbringt hier viel Zeit
@topic

Reden. Red mit ihm, vielleicht sagt er dir ja, was er denkt.
Kommunikation is ganz wichtig. Ohne die wird es langweilig,
weil ihr nich wißt, was dem andren gefällt und so.
 

~LadyMarmelade~   (33)

Verbringt hier viel Zeit
also bei meinem bett kann man nichtmal sitzen....es ist wirklich kaum platz (ca 52cm)....
reicht das denn bei gewissen dingen ?
:cool:

bye
 
B

Brezelhasi

Gast
also ich würde auch sagen, rede mit ihm und die 52 cm sind eigentlich für die meisten dinge kein problem, ansonsten zieht ihr einfach auf das sofa oder den boden um, aber wenn du noch nicht willst lass es langsam angehen und rede mit ihm darüber wie du dich fühlst,
irgendwann wirst du sowieso selbst weiter gehen, so würde ich es bei etwas( und so war es auch bei mir) mir unangenehmen machen - immer etwas mehr ran tasten.

und zu deinem unternehmungsproblem, ich denke nicht dass er sich langweilt, sonst würdest du es ja merken, aber falls mal schönes wetter ist, könnt ihr ja auch mal ein picknick machen, inliner fahren oder einfach spazieren gehen, oder fahrt gemeinsam in die nächst größere stadt, einfach bummeln oder eis essen o.ä.

oder du lernst einfach mal seine freunde kennen, ich muss sagen, dass kann in einer beziehungen auch wichtig sein, gerade wenn er auch viel mit denen macht, da kann es nicht schaden sie auch zu kennen, so könnt ihr auch mal alle gemeinsam etwas unternehmen,
uist jedenfalls bei mir so, z.b. gestern sind mein freund und ich mit seinem besten kumpel inliner gefahren....oder wir waren auch schonmal gemeinsam auf ner messe für motorräder, war eigentlich nicht mein gebiet, aber für die beiden schon und ich muss sagen, war toll!

wenn ich es mir so überlege gibt es eigentlich ziemlich viel zu unternehmen, oder ihr macht nen spieleabend - an regentagen immer gern gesehen.

und falls du etwas angst vor seinen freunden hast, bitte ihn sie einzeln kennenzulernen, da ist dann nicht so ein gruppenzwang.

wünsche dir viel erfolg

lg dat hasi
 

~LadyMarmelade~   (33)

Verbringt hier viel Zeit
danke @brezelhasi :engel:

ja ist schon dass ich ein bissl schiss habe die freunde kennen zu lernen seinen besten kumpel und zwei andere hab ich schon kennen gelernt aber nix mit denen unternommen oder so geredet eigentlich auch nix...
ich war erst einmal bei ihm und ansonsten kommt er immer zu mir..... (heut geh ma kino wie werde ich ihn los in 10 tagen :grin: )

danke hab mein selbstvertrauen wieder
:cool1:

bye
 
B

Brezelhasi

Gast
gern geschehen, hoffe es wird wieder besser für dich, sei einfach offen :ashamed:)

lg dat hasi
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren