Bläschen an äußerer Schamlippe

Benutzer27262  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Abend^^

Meine Freundin hat folgendes Problem: Ihr ist am Montag aufgefallen, dass sie über Nacht ein einzelnes kleines Bläschen an der äußeren Schamlippe bekommen hat. Es tut bei Berührung nicht weh, aber man hat leichte Schmerzen wenn es beim Sitzen am Slip reibt.

Wenn es nicht weggeht ist es klar, dass man zum Arzt geht, aber ich wollte trotzdem im Vorfeld erfahren was das sein könnte (ich gehe mal davon aus, dass es harmlos ist und wollte deshalb mal fragen). In den Ferien hatte sie bei mir ihre Unterwäsche per Hand gewaschen, kann es sein, dass der Körper eventuell auf das Waschmittel reagiert hat?
 

Benutzer31253 

Verbringt hier viel Zeit
mmh frauen sind ja sehr empfindlich in dem bereich was das thema waschen angeht ...
ja kann sein mit was hat sie denn da gewaschen?
weiss nich wenns eine pflegeumstieg gibt kann das meiner meinung durchaus sein ...
vielleicht ist es auch sowas wie ne brandlase ? weiss ja nich kann ja sein das vorher auch schon de rslip gerieben hat und deswegen die blase da is...

naja wie gesagt wenns nich weggeht zum arzt !
( beulenpest wirds nich sein :drool: )
 

Benutzer27262  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Schonmal danke für die Antworten

@yneorg
Yup, wird nicht die Beulenpest sein^^ Aber fragen schadet ja nicht und vielleicht ist ja die ein oder andere hilfreiche Antwort dabei.

@*seesternchen
Um Gottes Willen, wenn es so extrem wuchern würde, dann würde ich nicht nachfragen sondern mir lieber Hilfe vom FA holen. Das Bläschen ist weder braun oder gar schwärzlich. Nur normal rötlich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren