Blähungen durch Pille

D

Benutzer

Gast
Hallo...

Ich hab gelesen, dass die Pille Blähungen verursachen kann.

Leider hab ich öfter mal Probleme damit. Manchmal auch richtige Bauchschmerzen...

Ich empfinde das als ziemlich störend.
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Falls es Dir hilft, sind da nicht Fencheltee oder Pfefferminztee gut? Und Kümmel soll auch gut dagegen helfen. Auf Tabletten würde ich verzichten, die müßtest Du ja dann nehmen, solange Du die Pille nimmst oder?
Was bei mir immer voll schrecklich ist, sind so Kaugummis mit Süßstoffen (Sorbit).

Gruß Jugger
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
was möchtest du denn nun von uns wissen?

ob das stimmt, dass die pille blähungen verursachen kann?

ob wir eine empfehlen können, bei der das nicht so ist?

was allgemein gegen blähungen hilft?

:ratlos:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ob das stimmt, dass die pille blähungen verursachen kann?
- kann sein, hab ich aber noch nix von gehört.

ob wir eine empfehlen können, bei der das nicht so ist?
- Neo Eunomin kann ich in bezug auf verdauungsprobleme NICHT empfehlen.

was allgemein gegen blähungen hilft?
- ernährung drauf abstimmen, hab mal so n riesenbuch gelesen, welches obst/gemüse gegen welche beschwerden hilft und welches obst/gemüse bei starkem konsum welche beschwerden verursachen kann.
guck doch mal im buchladen (mussts dir ja nicht kaufen, sondern nur reinschauen und das was für blähungen wichtig ist merken).
 

Benutzer27872  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hallo,

also ich habe auch von der pille (neo eunomin) blähungen bekommen, jedenfalls denke ich das, weil ich vorher keine probleme damit hatte. die tipps gegen blähungen hab ich versucht, hat aber nichts gebracht.
werde donnerstag zum arzt und fragen, was man da machen kann, außer die pille zu wechseln.
bei mir ist es meist morgens und am späten nachmittag besonders "schlimm".
auch wenn es dir nicht hilft, aber ich bin froh zu hören, dass es noch jemand anderem so geht und ich mir das nicht alles einbilde :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Bei mir isses nachm Essen immer besonders schlimm...

Also so mittags meistens.
 

Benutzer27872  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ja, wo du es sagst, meist so ein bis zwei stunden danach.
ess erst gegen nachmittag "mittag". :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab gelesen, erst wenns mehr als 24 Pupse in 24 Stunden sind, ist es krankhaft.
Jetzt bin ich eifrig am Mitzählen :schuechte :grin:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
:zwinker: das is ja auch mal ne idee!


dann isses bei mir nur selten krankhaft *erleichtert.bin*
 
D

Benutzer

Gast
Hehe - NOCH liege ich unterm Schnitt. Also 1 Pups pro Stunde nicht ganz :link:
Dafür hab ich "Stoßzeiten" und "Ruhephasen".
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Dreamerin schrieb:
Ich hab gelesen, erst wenns mehr als 24 Pupse in 24 Stunden sind, ist es krankhaft.
Nur in Bezug auf durch die Pille verursachte Blähungen, oder generell? :ratlos: Denn wenn man was blähendes gegessen hat, kommt man garantiert auf mehr als 24 am Tag... :eek4:
 
D

Benutzer

Gast
Ich weiß wirklich nicht, woran das liegt...
Obs an der Pille liegt, weiß ich auch nicht.
Mir ist halt aufgefallen, dass es JETZT seit einiger Zeit schon ziemlich viel Methan ist, was da raus kommt *G
Aber ich kann nicht genau sagen, wie lange das schon so ist...
An die Bauchschmerzen kann ich mich noch 5 Jahre zurück erinnern... ab und zu hatt ich die.
Aber die Blähungen... :ratlos:
 

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
Hab davon gehört dass das vorkommen kann, ner Freundin von mir hat der FA aber dazu geraten die Ernährung umzustellen und das hat tatsächlich geholfen, anscheinend hat man durch ungesunde Ernährung *oder so* ne Veranlagung zu Blähungen und die Pille kann das begünstigen?! So hats meine Bekannte damals gesagt bekommen, probier mal jeden Tag nen Apfel MIT Schale zu essen is ein altes Hausmittel :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Meine Ernährung ... *puh* *lol*

trockene Vollkornsemmeln
Schokolade

Recht viel mehr ist da nicht :schuechte

Aber heut hab ich tatsächlich einen Apfel mit Schale gegessen... (One apple each day keeps the doctor away).
 
D

Benutzer

Gast
Ey, ich war unter 20 gestern :gluecklic

Und heut isses total ruhig.
Liegt vielleicht am Apfel mit Schale von gestern :grin:
 

Benutzer16344  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fass es nich. So wird aus Blähungenm eine Wissenschaft... :grin:
Aber ich kann mir schon vorstellen, dass die Pille Blähungen verursachen kann, sie geht ja schließlich durch den Magen.

EDIT:
Außerdem kanns auch an deiner Ernährung liegen. Is ja nich gerade vielseitig.
 
D

Benutzer

Gast
Das stimmt, meine Ernährung ist nicht grad vielseitig.
Ich hab das Eis vergessen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren