Bitte um kurzen Rat!

Benutzer77723 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

ich habe nur eine kleine Frage:
Ich musste 7 Tage lang Arilin Zäpfchen nehmen, weil bei mir eine Bakterieninfektion festgestellt worden ist :mad:
Um einem Pilz vorzubeugen, soll ich direkt im Anschluss an diese Behandlung Kadefungin hinterhernehmen, denn Arilin zieht wohl oft einen Pilz als Nebenwirkung nach sich :geknickt: und ich habe da eh oft schon Probleme mit....

Jetzt ist es ja so, dass diese Behandlungen nicht während der Periode durchgeführt werden sollten. Die Arilinzäpfchen hab ich auch jetzt alle hinter mir ( zum Glück- man sollte sich echt nicht den Beipackzettel durchlesen :zwinker: ) allerdings habe ich nur noch eine Pille im Blister, so dass es knapp wird die Kadefungin hintenan zu schieben, denn ich bekomme meine Periode immer 2 spätestens 3 Tage nach der letzten Pille.

Jetzt habe ich überlegt, ob ich nicht, um den Behandlungserfolg nicht zu gefährden, einfach 1-2 Pillen aus dem neuen Blister dranhänge und dann in die Pause gehe? Das dürfte doch kein Problem sein? Dann könnte ich diesen Blister als Ersatzblister verwenden, oder beim nächsen Mal einfach eher in die Pause gehen aber entsprechend früher mit der neuen Pille anfangen? :smile:

Da spircht doch nichts gegen?
 

Benutzer68059 

Verbringt hier viel Zeit
Nein da spricht nichts dagegen.

Du kannst auch die ganze nächste Packung hinten dran hängen, oder einfach 7 Pillen. Dann behältst du deinen gewohnten Rhythmus und kommst nicht durcheinander.
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Um einem Pilz vorzubeugen, soll ich direkt im Anschluss an diese Behandlung Kadefungin hinterhernehmen, denn Arilin zieht wohl oft einen Pilz als Nebenwirkung nach sich :geknickt: und ich habe da eh oft schon Probleme mit....

Häufige Pilzinfektionen können eine Nebenwirkung der Pille sein...
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
18
Aufrufe
514
Gelöschtes Mitglied 182313
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren