Bitte um HILFE! Ist es unrecht, wenn ich das Geheimnis lüfte?

Benutzer28843 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Meinung ist, dass wenn du jetzt dieses Geheimnis lüftest, auch mit dem Hintergedanken sofort eine Entscheidung zu erzwingen, hat euer "affäre" oder was auch immer keine richtige Basis mehr....Er hat sich dir anvertraut und du missbrauchst dieses Vertrauen...ziemlich fies....

Quiffy :gluecklic
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
denke ich würd es ihr auch sagen - einfach damit, damit sie weiss, an was für nen vollidioten sie da geraten ist und das er sie betrügt.
nur damit sie weiss, woran sie ist.

was sie da letztendlich draus schlussfolgert, würd ich ihr dann überlassen.

Er hat sich dir anvertraut und du missbrauchst dieses Vertrauen...ziemlich fies....
er ist doch genauso fies - er "betrügt" sie ja sozusagen genauso, wie seine freundin. nur mit dem unterschied, dass sie davon weiss.
 

Benutzer22233 

Verbringt hier viel Zeit
ShavedGirl schrieb:
denke ich würd es ihr auch sagen - einfach damit, damit sie weiss, an was für nen vollidioten sie da geraten ist und das er sie betrügt.
nur damit sie weiss, woran sie ist.

was sie da letztendlich draus schlussfolgert, würd ich ihr dann überlassen.

Genau DAS ist hier kein Grund, meiner Meinung nach. Vor allem weil das sicher nicht ihre Motive sind, wie sie selbst sagt. Sie kennt die Neue ihres Ex nicht.... und wird sie vor allem nicht unbedingt sympathisch finden. Wenn sie der Neuen was sagen sollte, dann bestimmt nicht, damit das arme Mädchen merkt was für ein Idiot ihr Kerl ist.

Sie selbst erzählt was von Neid, Verlustangst, verletztem Stolz, Rache etc.
Dein Ansatz wäre höchstens ein mehr oder wenig geeignetes Alibi für eine Art Rachefeldzug zur persönlichen Genugtuung.....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren