Bitte um Einschätzung

Benutzer56854  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hiho Leute,
Ich habe vor gut 4 Wochen ein Mädchen kennengelernt, und mich quasi beim ersten Treffen in sie verliebt.
Wir haben uns schon einige Male getroffen, es war jedes mal schön, und dauerte oft auch ein paar Stunden länger als geplant
:-D
Vor einer Woche hab ich ihr dann gesagt, dass ich mich in sie verliebt hab (fand sie wohl etwas zu früh). Was dann passiert ist kann ich nicht ganz einschätzen. Nen Korb hab ich nich bekommen, zusammen sind wir aber auch nicht. Seit dem treffen wir uns weiter, und telefonieren fast jeden Tag miteinander ( minimum: 30 min).
Mal hab ich den Eindruck, das ihr auch etwas an einer Beziehung liegt, machmal glaub ich sie möchte "nur" befreundet sein. Diese UNwissenheit macht mich irre. Ich möchte sie zu keiner Entscheidung drängen, aber ich denke ihr wisst wie quälend sowas sein kann.


Oki hier nochmal alle Fakten, bitte sagt mal was ihr denkt:

-> Ich: 18 Jahre
-> Sie: 15 Jahre
-> Wir kennen uns seit: 4 Wochen
-> Telefonate jeden Abend
-> haben die gleichen Interessen
-> Hab sie auf AbiBall eingeladen, und sie hat ja gesagt :smile:
-> Treffen uns relativ selten, aber wenn dann immer ein paar stunden länger als geplant :smile:
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sie auf ejden Fall mal direkt darauf ansprechen, es gibt nichts schlimmeres als Ungewissheit! Hört sich eigentlich so an als ob sie dich sehr gern hat. Möglicherweise ist sit sich über ihre Gefühle noch nicht ganz klar und will nochmal darüber nachdenken. Also dräng sie nicht zu einer Entscheidung, aber rede mit ihr darüber!
 

Benutzer56854  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die schnelle Antwort. Daruf ansprechen is glaub ich im moment keine so gute idee, weil ich schon mit dem "ich hab mich verliebt" etwas zu früh dran war.
Bissle sorgen mach ich mir, weil wir uns auch nur recht selten treffen (können).
 

Benutzer58354 

Verbringt hier viel Zeit
Mmh, kann dich sehr gut verstehen. Eine Phase der Ungewissheit wie du sie beschreibst habe ich selber auch schon erlebt. Ich denke für s erste ist es wichtig dass du ihr Zeit lässt. Was aber natürlich nicht ausschliesst, dass du ihr weiterhin "indirekt" zeigst, dass sie dir was bedeutet.
 

Benutzer58032 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne die Zeit der Ungewissheit auch nur zu gut, bin auch grad selbst in der Situation....

Denke auch du solltetst ihr Zeit lassen und das du ihr weiterhin zeigst das du an ihr interessiert bist. Und auf keinen Fall zu aufdringlich sein.....

Viel Glück
 

Benutzer39308 

Verbringt hier viel Zeit
Wichtig währe zu wissen wie ihre bisherigen Erfahrungen mit Beziehungen sind.

Denn wenn sie noch keinerlei Erfahrungen hat, ist es für sie einfach was neues, da kann es durchaus sein das sie sich total in dich verliebt hat, es sich aber trotzdem traut nach "nur" 4 Monaten schon damit rauszurücken.

mfg SoulSkater
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren