Bitte helft mir ! Hat unsere Liebe noch eine Chance ?

Benutzer41732  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Und ob das weh tut! :kopfschue

Aber noch n' anderer Punkt.
Als ich Sie nämlich gefragt habe, was der Grund für Ihre derzeitigen Wünsche / Sehnsüchte seie, konnte Sie die Frage weder mir noch sich selbst beantworten.

Oh man! Wie sehr ich doch hoffe, dass alles wieder vorüber geht.
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
hm komisch..

was meinst du mit sehnsüchte? meinst du das flirten und so?

das tut mir alles ganz arg leid für dich.. hoffe dass sich für dich alles zum positiven wendet..
 

Benutzer41732  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Jepp ! ! ! Mein damit speziel das Flirten.

Danke für Dein / Euer Mitgefühl.
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
tut mir leid, dass wir dir nicht richtig helfen konnten.. wenn es was neues gibt oder du jemand zum reden brauchst, dann kannst uns hier gerne schreiben..
 

Benutzer41732  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Das Angebot werd ich sicherlich wieder Anspruch nehmen.
Vieln' Dank. :smile:
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
falls ich dann nich antworte kannst mir auch ne pn schreiben oder so wenn du magst *g*

machs gut
 

Benutzer41732  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Da es ziemlich gut tut, sich mit euch auszutauschen, möchte ich euch von dem gestrigen Gespräch mit meiner Süßen berichten und euch dazu um eure Meinungen bitten.

Und zwar hat es sich gestern angeboten Sie noch einmal genauer über Ihr Verhältnis zu Ihrem Mitstudenten zu befragen. Anfangs sprach Sie nur von harmloser platonischer Freundschaft, aber im weiteren Verlauf des Gespräches stellte sich dann heraus, dass Ihre Gefühle zu Ihm wohl doch nicht nur freundschaftlicher Natur seien.
Sie sagte mir, um es ganz genau zu schildern, dass Sie mich liebe und Sie sich in meiner Gegenwart glücklich fühle und zudem wisse, dass ich der Richtige für Sie seie. Allerdings genieße Sie auch sehr den Kontakt zu Ihrem Mitstudenten, den ich jetzt einfach einmal Tom nennen möchte. Es verwirrt Sie, dass Sie oft an Tom denken muss und Sie auf Email bzw. SMS-Antworten mitunter sehr gespannt wartet. Auch glaube Sie, den Kontakt zu ihm nicht einfach so abbrechen zu können, was wiederum für weitere Verunsicherung sorge.
Alles in allem will Sie nicht, dass sich fürs erste etwas zwischen uns gravierend ändere, aber etwas Abstand (in Form vereinzelter getrennter Wochenenden) könne wohl nicht schaden.

Das war in etwa alles worüber wir gesprochen haben, jetzt verrate mir doch bitte wie ihr euch in meinen Fall verhalten würdet?

LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren