bitte helfen!

Benutzer102189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich habe meine Pille immer regelmäßig eingenommen. Die Valette.
höchstens mit einem Zeit unterschied von 1.5 Stunden.
Meine Tage waren letztes Mal kaum da.
Jetzt habe ich einen Schwangerschaftstest gemcht, weil ich auch immer solche Bauchschmerzen hatte. Erst war er negativ. Ich habe ihn dann schnell weggelegt. Jetzt habe ich nochmal draufgeguckt und das Feld hat einen leichten rosa Strich.
Das heißt, ich bin schwanger.
Aber kann das wirklich sein oder kann der Test auch falsch sein.
Ich könnte heulen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Deiner Schilderung nach kannst du nicht schwanger sein und die Linie war vermutlich einfach eine Verdunstungslinie.
AUf so einem Test liest man das Ergebnis sofort ab und nicht erst 2 Stunden später.

Wenns dich beruhigt, dann kauf dir noch einen Test, und zwar einen, der dir das Ergebnis in Worten anzeigt. Da gibts keine Missverständnisse!
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
das deine blutung mal sehr schwach ist oder ganz ausbleibt kann bei der valette passieren. kommt bei mir auch immer wieder vor.
wenn es keine verhütungsfehler gab kannst du auch nicht schwanger sein. mach ruhig einen zweiten test, um dich zu beruhigen.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
das war nach so langer zeit eine verdunstungslinie.

es is ganz normal bei der valette, dass die regel sehr viel weniger wird, war bei mir auch so

wann war denn der letzte sex`?
 

Benutzer102189 

Sorgt für Gesprächsstoff
aber der Test zeigt "schwanger".. Vielleicht hab ich am Anfang einfach nicht lange genug draufgeguckt..
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
was stand denn in der anleitung vom test? wann wird das ergebnis angezeigt? wann hast du drauf das erste bzw. das zweite mal geschaut?
gab es denn überhaupt verhütungsfehler?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
pass uff... du sollst das ergebnis nach 3 oder 5 minuten ablesen .. alles danach ist völlig unwichtig!!!
das steht auch so in der packungsbeilage, dass eine verdunstungslinie entstehen kann und es aussieht, als sagt der test, du wärst schwanger
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
aber der Test zeigt "schwanger".. Vielleicht hab ich am Anfang einfach nicht lange genug draufgeguckt..

Ja klar, die Packungsbeilage sagt garantiert, dass man nach dem Test 2 Stunden auf den Streifen starren soll... :grin:

"Schwanger" steht garantiert nicht auf dem Test, denn es ist ja anscheinend keiner mit Worten.
Da musst du eben noch mal Geld investieren.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Bei Valette fällt des öfteren die Tage aus oder kommt nur andeutungsweise, das ging mir auch so. Valette ist ausserdem bei richtiger Einnahme sehr zuverlässig.

Der Schwangerschaftstest (der 7,50 Euro Standardtest aus der Apotheke) schlägt hingegen so deutlich aus, dass selbst Blinde den Streifen innerhalb von 1 Minute sehen können. ;-)
Ich hatte bei meiner ersten Schwangerschaft einen sehr niedrigen HCG Wert (war ne Eileiterschwangerscxhaft) und selbst da war er sofort zu sehen, wenn auch nur sehr schwach. Bei der zweiten "ordentlichen" Schwangerschaft hat er ganz doll ausgeschlagen, döller als der Controlstreifen, und war auch zuerst da. ;-)

Schliesse mich also meinen Vorrednerinnen an. Wenn du immer noch unsicher bist, geh zum Arzt.
 

Benutzer102189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe jetzt ewig gegooglet. Ich weiß, ich könnte einfach noch einen Test machen, aber ich hab gerade keine Möglichkeit, einen zu bekommen.
Und da steht, dass es sowas wie eine Verdunstungslinie gar nicht gibt, oder dass die dann grau wäre.
Ich habe auch so bauchschmerzen.
Was mache ich, wenn ich wirklich schwanger bin? Ich kanns jedenfalls nicht meiner Mutter erzählen.
 

Benutzer27643 

Verbringt hier viel Zeit
Wie viel Zeit lag denn überhaupt zwischen dem ersten und dem zweiten Blick auf den Schwangerschaftstest?
 

Benutzer102245 

Sorgt für Gesprächsstoff
Beruhige dich, heute Abend kannst du ohnehin nichts mehr ausrichten. Kauf dir morgen einen neuen Test, lies dir die Anleitung durch und schau, was er sagt.
Ich bezweifle, dass du tatsächlich schwanger sein solltest, aber wenn doch wird sich auch dafür eine Lösung finden.
Deine körperlichen Symptome würde ich einfach mal der emotionalen Aufregung zuordnen.
 

Benutzer102278 

Sorgt für Gesprächsstoff
Geh zum Artzt, der Test ist nicht 100%ig, genauso wie die Pille oder Alkoholmessgeräte...

Nur der Artzt schafft dir gewissheit... Hättest du ein Problem ein Kind zu bekommen? rede am besten mit deinem Freund darüber.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Geh zum Artzt, der Test ist nicht 100%ig, genauso wie die Pille oder Alkoholmessgeräte...

Nur der Artzt schafft dir gewissheit... Hättest du ein Problem ein Kind zu bekommen? rede am besten mit deinem Freund darüber.

Die Tests sind sehr sicher und der Gyn macht auch keinen anderen.
Das einzige, was die Tests unsicher macht, ist der falsche Anwendungszeitpunkt. Aber wenn man so einen Test nicht zu früh macht und richtig anwendet, dann zeigt der auch richtig an.

Die TS hat den Test falsch angewandt bzw. dem Test noch Beachtung geschenkt als das Ergebnis sozusagen schon verdunstet war. :grin: Das war der Fehler.
 

Benutzer102189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab in letzter Zeit Schmerzmittel genommen, weil ich so Zahnschmerzen hatte, können die die Wirkung der Pille außer Kraft setzen?


Ich steh kurz vom Abi. Ich will ins Ausland nächstes Jahr, danach studieren..
 

Benutzer102189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wohn am Arsch der Welt. Ich hätte es dann meiner Mutter sagen müssen. Die dreht durch.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja aber du wirst ja wohl die Möglichkeit haben, in eine Apotheke, Drogerie oder auch in einen Supermarkt zu kommen. Solche Tests gibts ja inzwischen fast überall.

Zur Not bestell einen im Netz. Online-Apotheken liefern durchaus innerhalb von 2 Tagen und an deinen letzten Test wirst du ja auch irgendwie ran gekommen sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren