bis ans Ende????

S

Benutzer

Gast
Glaubt ihr, dass mann/frau für den Rest seines/ihres Lebens mit einem und der gleichen Person zusammenbleibt! Also jetzt mit der Person mit dem er/sie zum ersten Mal und einzig allein Sex gehabt hat? Glaubt ihr das würde funktionieren, oder eher dass er /sie nach einiger Zeit einen "Vergleich" sucht? :geknickt:
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
*räusper* *auf meine eltern deut*
Meine Mutter hat meinen Vatre mit 18 kennengelernt. Zu diesem Zeitpunkt war sie noch Jungfrau. Das war am Anfang 'ne schöne Jugendlichenbeziehung, noch nichts mit hoch und heilig und wir bleiben für immer zusammen, sondern halt "ganz normal".
Tja, und mit 22 hat sie dann mich gekriegt, mit 25 hat sie ihn geheiratet (wenn auch "nur" standesamtlich), und bis heute sind sie immer noch verdammt glücklich miteinander. Ich bin mir todsicher, dass noch niemals einer von beiden fremdgegangen ist, und ich hoffe und glaube, dass sie den Rest ihres Lebens miteinander verbringen werden.

Ich denke also, dass es geht. Wäre wahrscheinlich nichts für mich :tongue:, aber möglich ist es wohl...
 
A

Benutzer

Gast
?!?

Tja ich kenne auch ein Paar,
die haben sich mit 14 kennen gelernt,
sind zusammen gekommen und heute glücklich verheiratet und haben 2 Kinder und man merkt immer noch wie viel Liebe in der Beziehung und in der Familie überhaupt liegt. Man merkt, dass sie sich lieben und ihre Kinder Wunschkinder sind. Es ist alles wunderbar und ich denke nicht, dass einer von denen weder fremd gegangen ist noch irgendwann einmal mit dem Gedanken gespielt hat weil sie sich einfach gefunden haben. Und super glücklich sind!
Es ist immer wieder wahnsinn aber sowas solls eben auch geben!
Naja... ich dachte auch das ich mit meinem Ex ewig zusammen bleibe. Aber irgendwann sagte meine innere Stimme auch mal... Hey... du willst keinen anderen mehr. Nicht wissen, wie es ist mal mit einem anderen zu schlafen oder so. Ich weiss nicht wieso aber der Drang war einfach da. Aber deswegen hätte ich meinen damaligen Freund nicht verlassen. Naja...

aber das ist eben immer wieder anders!

So long,
 
N

Benutzer

Gast
Ich dneke, daß das schon geht. Meine Tante hat ihren Mann mit 12 kennen gelernt - jetzt ist sie Mitte 40. Und es gab nie jemand anderes für sie oder für ihn. Die haben 2 kinder und sind total glücklich miteinander. Meine Großeltern waren auch nicht anders - nur meine Eltern fallen mal wieder aus dem Rahmen! :grin:
 
S

Benutzer

Gast
ich weiß schon... jetz kommt wieder von irgendwem "das kann man ja jetz noch nicht wissen...". ist mir schon klar, aber ich glaube schon, das ich mit meinem jetzigen freund zusammen bleiben werde. ich hab mit ihm mein erstes mal erlebt und ich hoffe wirklich, dass er der einzige bleibt. sicher, wissen kann mans nie und garantiert ist es nicht, aber man kann doch hoffen und alles dafür tun...
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
*auchmalaufmeineElternzeig*

Die Beiden haben sich vor ca. 20 Jahren kennengelernt, haben vor 17 Jahren geheiratet, haben sich noch nie gestritten und es gab nie einen Grund dazu.

Obwohl ich an den Urknall und die Hauptsätze der Thermodynamik glaube, denke ich, dass die Ehe meiner Eltern doch für die Ewigkeit ist.

cya
 
S

Benutzer

Gast
Also meine Eltern zum beispiel die sind jeztzt 30 Jahre Verheiratet,war auch mutters erste liebe und die sind noch immer sehr glücklich zusammen.Meine Freundin ist auch als Jungfrau in die Ehe gegangen ist auch schon 25 jahre verheiratet.
Naja ich hab zwar schon vor der ehe ausprobiert,weil ich mir immer dach,damit ich niemals fragen muss,hab ic hwas versäumt.Obwohl das blödsinn ist,weil wenn man seinen Partner liebt versäumt man nichts weil da stimmt dann sowiso alles seis jetzt sex oder einfach die ganze beziehung.Da stimmt einfach alles
Sini
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Ich kann mir schon vorstellen, dass es sowas gibt, meine Großeltern sind da auch ein gutes Beispiel für.

Ob meine jetzige Beziehung für die Ewigkeit ist, weiß ich nicht.
Um das zu sagen kenne ich ihn noch nicht gut genug und allzu lange sind wir auch noch nicht zusammen.

Mit meinem Ex [über 1 Jahr zusammen und jetz noch super befreundet] hätte ich es mir schon eher vorstellen können.
Die ganze Sache ist halt auseinander gegangen, als wir eine Beziehungspause hatten [es gab mal nen heftigen Streit] und die Pause keiner beendet hat sozusagen :tongue:
 
N

Benutzer

Gast
Also,ich denke, daß es das schon gibt, es aber nicht mit Planung funktioniert. Das heißt nicht in einer Beziehung darauf versteifen, daß sie für immer hält - ich denke, das ergibt sich einfach nach der Zeit.
Wie heißt es doch so schön: Tee trinken und abwarten!

Ich mach' mir da keine Illusion, schließlich bin ich noch jung und weiß nicht, wer noch kommt. Das heißt nicht, daß ich an keine längerfrisitge Zukunft mit meinen Freund denke, obwohl wir natürlich auch übers heiraten und über Kinder gesprochen haben, aber ich weiß es einfach nicht.
Wir werden sehen. Und so locker solltet ihr das auch sehen!
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin der festen überzeugung, dass das durchaus klappt. das kommt aber auch darauf an, wie stabil jede einzelne person ist, denn daraus resultiert meines erachtens die stabilität der beziehung. eine beziehung mag auch stabil wirken wenn ein partner sehr und der andere weniger stabil ist, aber um auf dauer bestand zu haben braucht ne stabile beziehung zwei stabile partner als grundlage...
 
M

Benutzer

Gast
Also ich kann mir das gut vorstellen, das man mit denjenigen mit dem man zum ersten mal sex hatte für immer zusammen bleibt und nur mit dieser einen person sex hat.

Klar eine garantie dafür gibt es nicht...

In meiner familie gibts viele die noch immer mit der ersten person zusammen sind, mit denen sie zum ersten mal sex hatten. Und auch nur mit dem selben partner.

Bsp. meine eltern, sie haben sich mit 18 jahren kennengelernt haben sich mit 19 verlobt, mit 22 haben sie geheiratet. Sie hatten bevor sie sich kennengelernt haben noch nie sex gehapt. Und fremd gegangen ist noch keiner von beiden.

Ich muß zu geben das ich stolz auf sie bin. Das sie sich nach 27 ehe jahren noch immer lieben. :smile: Und beide noch nie den sex partner gewechselt haben. :smile:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Ich denke aber schon, dass man wenigstens 2 verschiedene Sexpartner in seinem Leben gehabt haben sollte...
 
N

Benutzer

Gast
Das ist immer ansichtssache.
Mir persönlich ist das egal, jetzt nicht, daß es 100 sein müssen, aber man muß eben suchen, bis man den Richtigen hat.

Manche haben eben schon beim ersten Mal den Traumpartner gefunden! So, fällt dann eben der 2. oder 3. Sexpartner aus.
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Möglich is alles im Leben, aber ob es alltäglich is? Ich denke, eher net.

Meine Eltern waren beide noch Jungfrau, als sie sich kennenlernten, meine Mutter 18, mein Vater 16.... nach 2 Jahren habens sie geheiratet und nach 32 Jahren haben sie sich getrennt, weil mein Vater gemeint hat, er liebt meine Mutter nicht mehr und hat sowieso sein ganzes Leben über irgendwas verpaßt - jaja, das waren seine Worte (und seitdem hat ers immerhin schon auf 2 Frauen mehr geschafft).

Ich würd mir gerne vorstellen, irgendwann mein restliches Leben mit der einen richtigen Person zu verbringen.... aber ich bin eben Realist mit Lebenserfahrung - ergo Pessimist *lol*. Deswegen hab ich gemischte Gefühle bei dem Thema. Für mich könnt ichs mir vorstellen, aber ich brauch auch einen Mann, der sich das für sich vorstellen kann :smile:
 
P

Benutzer

Gast
wenn alles klappt und alles passt und die beziehung gut ist und gut bleibt, was soll dann schief gehen. sicher kann es klappen, ich glaube ganz fest daran. es ist doch entscheidend, wie man sich versteht und ob man zusammenpasst und nicht, das man möglichst viele beziehungen haben soll. ich bin wahnsinnig glücklich mit seeyou und sie ist es auch. ich bin auch ihr erster und könnte mir gut vorstellen, das ich der einzige bleib *schmunzel*
 

Benutzer439 

Verbringt hier viel Zeit
Gut möglich, dass sowas klappt. Das ist aber auch immer Einstellungssache. Es gibt eben Menschen die wollen unbedingt sich ein "wenig" ausleben, ehe sie für eine lange Beziehung bereit sind. (Eine Bekannte von mir hat sich früher auch mehr ausgelebt und nun ist sie glücklich verheiratet und hat eine kleine Tochter:smile:Sie meinte sie hätte das damals gebraucht...)
Ich hingegen bin zum Beispiel eher ein Mensch, der etwas fürs ganze Leben sucht.:zwinker: Ich hoffe das es mir auch gelingt mit meiner ersten großen Liebe für immer zusammen zu bleiben und ich denke wenn wir beide daran arbeiten und beide etwas daran tun, dass unsere Beziehung immer etwas besonderes bleibt, dann können wir es auch schaffen..aber eine Garantie kann einem eh keiner dafür geben...generell möglich scheint es aber schon zu sein, gibt ja genügend positive Beispiele.:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren