Bin Verzweifelt...

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
Hi :'(
Ich weiss gerade gar nicht was ich tun soll und weine schon die ganze Zeit. Mein Freund (wir sind seit 7 Monaten zsm und fuehren eine Fernbeziehung) war vorhin in der Stadt unterwegs um etwas für mich zu kaufen...sollte ein Geschenk sein...und naja als er dann an der Kasse war, stand hinter ihm ein Mädchen aus seiner ehemaligen Klasse...er meinte zu mir das sie was zu ihm gesagt hat, aber das hat er nicht verstanden...dann hat er sich umgedreht und sie hat ihn einfach so gekuesst :'( er ist dann sofort nach Hause...und hat auch geweint...
Das tut mir so weh, dass sie ihn gekuesst hat. Diese Vorstellung zerreisst mir das Herz. Ich weine nurnoch...
Ich wuerde mich am liebsten zurueckziehen und moechte alleine sein...
Ich werd mit ihm jetzt aber auch nicht Schluss machen, weil es war ja nicht seine Schuld. Aber es tut einfach so weh und ich weiss nicht ob ich das jemals vergessen kann oder mich an den Schmerz gewöhne. Ich weiss momentan echt gar nichts mehr und wuerde die am liebsten erwürgen!

Kann mir jmd sagen was ich jetzt tun soll und wie ich vllt damit klar kommen kann?
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Nimm deinen Freund in den Arm und macht euch nen schönen ABend....an der ganzen Sache ist nichts dran was man dramatisieren müßte
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was genau heißt denn überhaupt geküsst?
Auf den Mund geküsst, auf die Wange?
Und warum heult dein Freund deswegen?
 

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
krava krava Auf den mund gekuesst...und die hat ihre Zunge benutzt -.-
Und er heult weils ihm so leid tut und er Angst hat mich zu verlieren..
 

Benutzer144211 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke er heult, weil er das Gefühl hat, etwas falsch gemacht zu haben.

Aber, liebe TS, das hast du ja schon erkannt: es war nicht sein Fehler. Lass in dir gar nicht erst das Gefühl oder die Frage aufkommen, ob er der Situation hätte entkommen können.
Rauft euch zusammen, versucht das zusammen zu vergessen. Lass diese Sache euch nicht auseinander treiben, denn das ist doch das was diese Tussi will.
Zeigt es ihr und reißt euch zusammen. Das ändert nichts an euren Gefühlen, keinen von euch trifft irgendeine Schuld - es war eine saudämliche und super gemeine Nummer des anderen Mädels.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also sie hat ihn zu einem Zungenkuss gezwungen, einfach so, er musste den auch erwidern, konnte das überhaupt nicht beenden und jetzt hat er ein schlechtes Gewissen, weil er fremdgeküsst hat?

Sorry aber ich kann mir grade nicht vorstellen, dass irgendjemand in der Kassenschlange einfach so zum Fremdknutschen genötigt wird :hmm:
 

Benutzer145204  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Schon allein die Tatsache, dass dein Freund auch weint, ist für mich ein Indiz dafür, dass er dich liebt.

Du solltest dir meiner Meinung nach einfach keine Gedanken mehr darüber machen. Solche Sachen passieren zwar selten, dir ist es halt nunmal passiert und das solltest du so hinnehmen.

Versuch doch humorvoll drüberzusehen und denk dir sowas wie:

Ich hab einen so begehrenswerten Freund und er gehört nur mir allein, genauso wie nur ich ihm allein gehöre.


Kopf hoch:thumbsup:, ich wünsch euch zwei das Beste! :grin:
 

Benutzer144211 

Verbringt hier viel Zeit
Also sie hat ihn zu einem Zungenkuss gezwungen, einfach so, er musste den auch erwidern, konnte das überhaupt nicht beenden und jetzt hat er ein schlechtes Gewissen, weil er fremdgeküsst hat?

Sorry aber ich kann mir grade nicht vorstellen, dass irgendjemand in der Kassenschlange einfach so zum Fremdknutschen genötigt wird :hmm:

Naja, die zwei sind ja erst 15/16....ich glaube nicht, dass er so schnell geschaltet hat und sie hätte wegstoßen können. Ich glaube, er war einfach so überrumpelt worden dass er sich weder wehren und sich verkrampfen und irgendwie entwinden konnte noch dass er intensiv "zurückgeküsst" hat.

Wie gesagt, liebe TS, versucht es zu vergessen und darüber zu stehen.
 

Benutzer109511  (28)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hey PrettyDream PrettyDream
ich vermute, dein Freund weint, weil er Angst hat was falsch gemacht zu haben und weil er weiß, dass du traurig wegen des Vorfalls bist. Vielleicht hat er auch Angst, dass du Schluss machen könntest oder so.
Sieh es mal so: sie hat ihn geküsst und ihn damit wohl total überrumpelt. Er hat es (so wie es klingt) nicht drauf angelegt und wollte es auch gar nicht.Somit ist es tatsächlich nicht seine Schuld. Mach ihm keine Vorwürfe deswegen, sondern tröste ihn lieber und vergewissere ihm, dass du wegen dieses Vorfalls keinesfalls Schluss machen möchtest.
Wie fiZilein92 fiZilein92 schon sagt: versuche, darüber zu stehen und es zu vergessen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren